>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Herzkönigin / Dark Wonderland Bd.1

Band 1

Dark Wonderland 1

(40)
Folge dem Flüstern … in das Reich hinter dem Spiegel

Alyssa kann Blumen und Insekten flüstern hören, eine Gabe, die schon ihre Mutter um den Verstand brachte. Denn sie sind die Nachfahrinnen von Alice Liddell – besser bekannt als Alice im Wunderland. Als sich der Zustand ihrer Mutter verschlechtert, kann Alyssa ihr Erbe nicht mehr leugnen, sie muss jenen Fluch brechen, den Alice damals verschuldet hat. Durch einen Riss im Spiegel gelangt sie in das Reich, das so viel finsterer ist, als sie es aus den Büchern kennt, und zieht dabei ihren besten Freund und geheime Liebe Jeb mit sich. Auf der anderen Seite erwartet sie jedoch schon der zwielichtige und verführerische Morpheus, der sie auf ihrer Suche leitet. Aber wem kann sie wirklich trauen?
Portrait
A.G. Howard wurde durch ihre Arbeit in einer Schulbibliothek zu "Dark Wonderland" inspiriert. Sie hatte sich schon immer gefragt, was wohl passiert wäre, wenn die gruselige Stimmung in Alice im Wunderland deutlicher zutage getreten wäre. "Dark Wonderland" ist ihr Tribut an Lewis Carroll. Wenn A.G. Howard nicht schreibt, liest sie, fährt Rollerblades, gärtnert und macht Urlaub mit ihre Familie - inklusive Ausflügen zu uralten Friedhöfen und von Geistern heimgesuchten alten Schulen, die ihr als weitere Inspiration dienen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 464
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 24.11.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-16319-1
Reihe Die Dark Wonderland-Reihe 1
Verlag Cbt
Maße (L/B/H) 22,1/13,9/4,3 cm
Gewicht 645 g
Originaltitel Splintered
Abbildungen mit Farbabbildung
Übersetzer Michaela Link
Verkaufsrang 13.915
Buch (gebundene Ausgabe)
18,50
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Herzkönigin / Dark Wonderland Bd.1

Herzkönigin / Dark Wonderland Bd.1

von A. G. Howard
(40)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,50
+
=
Dark Wonderland 02 - Herzbube

Dark Wonderland 02 - Herzbube

von A. G. Howard
(10)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,50
+
=

für

37,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Dark Wonderland

  • Band 1

    39188496
    Herzkönigin / Dark Wonderland Bd.1
    von A. G. Howard
    (40)
    Buch
    18,50
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    42435953
    Dark Wonderland 02 - Herzbube
    von A. G. Howard
    (10)
    Buch
    18,50
  • Band 3

    45243511
    Herzkönig / Dark Wonderland Bd.3
    von A. G. Howard
    (13)
    Buch
    18,50

Buchhändler-Empfehlungen

„Hinab ins Kaninchenloch“

Sabrina Reiter, Thalia-Buchhandlung Wien, Donauzentrum

"Dark Wonderland - Herzkönigin" ist der Auftakt einer Serie, die Lewis Carrolls Idee für "Alice im Wunderland" übernimmt und weiterführt.

Alyssa Liddell ist nicht wie andere Mädchen. Sie hört Insekten und Pflanzen sprechen und weiß, dass sie - genau wie ihre Mutter - früher oder später im Irrenhaus landen wird. Ihre einzige Hoffnung diesem Schicksal zu entgehen, ist den Fluch, den ihre Vorfahrin Alice über die Familie gebracht hat, aufzuheben. Doch dafür muss sie sich selbst ins Wunderland begeben...

Ich finde den Ansatz dieses Buches super. Dieser Roman ist spannend, ereignisreich, abgedreht und dramatisch. Aber obwohl dieses Buch sehr unterhaltsam ist, muss ich gestehen, dass die Geschichte für meinen Geschmack fast schon zu phantastisch ist.
"Dark Wonderland - Herzkönigin" ist der Auftakt einer Serie, die Lewis Carrolls Idee für "Alice im Wunderland" übernimmt und weiterführt.

Alyssa Liddell ist nicht wie andere Mädchen. Sie hört Insekten und Pflanzen sprechen und weiß, dass sie - genau wie ihre Mutter - früher oder später im Irrenhaus landen wird. Ihre einzige Hoffnung diesem Schicksal zu entgehen, ist den Fluch, den ihre Vorfahrin Alice über die Familie gebracht hat, aufzuheben. Doch dafür muss sie sich selbst ins Wunderland begeben...

Ich finde den Ansatz dieses Buches super. Dieser Roman ist spannend, ereignisreich, abgedreht und dramatisch. Aber obwohl dieses Buch sehr unterhaltsam ist, muss ich gestehen, dass die Geschichte für meinen Geschmack fast schon zu phantastisch ist.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
40 Bewertungen
Übersicht
20
13
7
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 16.07.2018
Bewertet: anderes Format

Eine großartige Trilogie, die dich in ein Wunderland entführt in dem Tim Burton sich pudelwohl fühlen würde. Unbedingt lesen, wenn ihr schon die Originalgeschichte mochtet.

Solides Buch
von Chuckster am 19.09.2017

Ich liebe Alice im Wunderland. Es ist einfach so eine faszinierende Geschichte mit so viel Einfallsreichtum und Verrücktheit, dass ich dieses Buch einfach lesen musste. Alles in allem hat mich das Buch dann schließlich recht gut unterhalten, obwohl es nicht ganz das war, was ich erwartet habe. So richtig "Dark"... Ich liebe Alice im Wunderland. Es ist einfach so eine faszinierende Geschichte mit so viel Einfallsreichtum und Verrücktheit, dass ich dieses Buch einfach lesen musste. Alles in allem hat mich das Buch dann schließlich recht gut unterhalten, obwohl es nicht ganz das war, was ich erwartet habe. So richtig "Dark" wurde das Buch im ganzen verlauf nicht. Klar die Figuren wurden etwas abgewandelt und es ging um Verrat und dergleichen. Aber so richtig die Spannung, die ich mir erwartet, die ich mir gewünscht hatte, gab es nicht. Alles in allem tröpfelte die Geschichte so vor sich hin und es wurde eine Station nach der anderen abgearbeitet, man bekam erklärt, was nun anders war zu der Alice Geschichte und nun ja, wenn man Alice im Wunderland kennt, waren die Stationen ziemlich vorhersehbar. Nichtdestotrotz fand ich die Idee, die hinter dem Buch steckt interessant und es war auch sehr interessant, was aus den einzelnen Charakteren gemacht wurde, dass sie abgewandelt wurden, etwas düsteres und was ganz anderes versucht worden war. Ob das für mich 100% gelungen war, würde ich verneinen. Ich fand die Dreiecksbezieung etwas nervig, es ist ziemlich ermüdend, wenn man immer wieder liest, dass sich ein Mädchen nicht zwischen zwei Typen entscheiden kann. Ich bin einfach nicht der Typ für solche Lovestorys. Im Grunde ein solides Buch, welches leicht zu lesen war, mich aber nicht so gut fesseln konnte.

von einer Kundin/einem Kunden aus Darmstadt am 09.09.2017
Bewertet: anderes Format

Wer kennt nicht die Geschichte von Alice, die durch das Kaninchenloch ins Wunderland gelangt ist? Aber hier stellt Alyssa die Geschichte in Frage. Was ist wirklich passiert? Toll!