>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Arena

(Prequel Rom)

(3)
Rom, A. D. 41: Optio Macro, der in der zweiten Legion dient, ist gerade für besondere Tapferkeit ausgezeichnet worden. Jetzt will er Rom hinter sich lassen und neue Abenteuer suchen. Doch das Schicksal meint es anders mit ihm. Macro erhält den kaiserlichen Auftrag, den jungen Gladiator Marcus Valerio Pavo für die Arena vorzubereiten, und gerät schon bald in tödliche Gefahr: Denn bei dem Gladiatorenkampf geht es um mehr als um Leben und Tod – Pavo war einst römischer Legat, und das bevorstehende Duell in der Arena zieht das Gefüge Roms in einen Mahlstrom von Intrigen und Gewalt ...

Portrait
Simon Scarrow wurde in Nigeria geboren und wuchs in England auf. Nach seinem Studium arbeitete er viele Jahre als Dozent für Geschichte an der Universität von Norfolk, eine Tätigkeit, die er aufgrund des großen Erfolgs seiner Romane nur widerwillig und aus Zeitgründen einstellen musste.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 624 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.06.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783641128517
Verlag Heyne
Dateigröße 1317 KB
Übersetzer Marcel Häussler
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Arena

Arena

von Simon Scarrow, T. J. Andrews
eBook
9,99
+
=
Invasion

Invasion

von Simon Scarrow, T. J. Andrews
(4)
eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Blut im Sand“

Thomas Horvath, Thalia-Buchhandlung Linz, Lentia City

Macro erst seit kurzem Opitio soll den Sohn eines Verräters für die Arena ausbilden. Der Jungspund kämpft fürs Überleben doch größere Mächte versuchen ihn in den Tod zu treiben. Womit keiner rechnet ist die gute Ausbildung des jungen Optio Macro. Eine tolle Vorgeschichte zu der erfolgreichen Serie von Scarow. Macro erst seit kurzem Opitio soll den Sohn eines Verräters für die Arena ausbilden. Der Jungspund kämpft fürs Überleben doch größere Mächte versuchen ihn in den Tod zu treiben. Womit keiner rechnet ist die gute Ausbildung des jungen Optio Macro. Eine tolle Vorgeschichte zu der erfolgreichen Serie von Scarow.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Lesenswert
von Martina Lübke aus Bremen am 16.12.2014
Bewertet: Taschenbuch

Arena ist sozusagen die Vorgeschichte, bevor Macro mit Cato in Germanien zusammentrifft. Beide ahnen noch nichts von ihrem Glück, obwohl sie sich beide in Rom befinden. Macro als Gladiatorenausbilder wider Willen und Cato (der nur kurz erwähnt wird) als Sklave im Kaiserpalast. Macro wartet sehnsüchtig auf seine Beförderung zum... Arena ist sozusagen die Vorgeschichte, bevor Macro mit Cato in Germanien zusammentrifft. Beide ahnen noch nichts von ihrem Glück, obwohl sie sich beide in Rom befinden. Macro als Gladiatorenausbilder wider Willen und Cato (der nur kurz erwähnt wird) als Sklave im Kaiserpalast. Macro wartet sehnsüchtig auf seine Beförderung zum Centurio, welche natürlich an diverse „Gefallen“ geknüpft ist, die er Kaiser Claudius erweisen muss. Zwei freigelassene Sklaven ( Murena und Pallas) sind hier dessen Handlanger und Intrigenspinner. Auch Narcissus wird schon erwähnt, als Konkurrent der beiden. Macros Schützling ist Pavo, dessen Vater den Liberatoren angehörte und deshalb in der Arena sterben musste. Pavo will sich an Hermes rächen, dem Gladiator der seinen Vater getötet hat, muss aber gleichzeitig um das Leben seines eigenen Sohnes bangen, der als Geisel im Kaiserpalast weilt. Intrigen und Dekadenz pur… es lebe das alte Rom!

Wer nicht kämpft, hat schon verloren
von einer Kundin/einem Kunden am 09.06.2014
Bewertet: Taschenbuch

Tauchen Sie ein, in eine Welt voller Machtkampf, Intrigen und Verrat. Seien Sie dabei, wenn Männerfreundschaften und Zweckbündnisse geschlossen werden. Erleben Sie, wie Glaube und Hoffnung ungeahnte Kräfte freisetzen. Wie Marcus abermals alles auf eine Karte setzen muss. Spannend und unterhaltsam wie seine Vorgängen. Einfach grandios.