Warenkorb
 

>> Taschenbücher zum Knallerpreis - Sichern Sie sich das 5. Taschenbuch gratis**

Anna und Anna

Weitere Formate

Taschenbuch
gebundene Ausgabe

Humorvoll, mitreißend und voller Sehnsucht

Anna Bloom, die Enkelin, ist in Jan verliebt, nur lebt der in Amsterdam. Und Anna Bloom, die Oma, liebt Henri, und auch der ist nicht da. Beide Annas vertrauen sich ihre Sehnsucht und das Auf und Ab ihrer Liebe in Briefen an. Und natürlich erhalten auch Jan und Henri Briefe, die so zart und poetisch, so frech und munter, so leidenschaftlich und komisch sind, dass kaum etwas daran heranreicht. Außer ein echter Besuch von Jan und Henri.

Portrait

Charlotte Inden, 1979 geboren, studierte Germanistik, Kunstgeschichte und Film- und Fernsehwissenschaften in Marburg, London und Straßburg. Sie lebt mit ihrer Familie in Karlsruhe und arbeitet als Redakteurin bei einer Tageszeitung.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 176
Altersempfehlung 12 - 15
Erscheinungsdatum 01.02.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-62597-5
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 19,1/12,1/1,5 cm
Gewicht 152 g
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
8,20
8,20
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

>> Alles muss raus! Sparen Sie bis zu 80%*

Buchhändler-Empfehlungen

Anna und Anna

Ingrid Führer, Thalia-Buchhandlung Gmunden

Anna und Jan verbindet eine tiefe Freundschaft. Als Anna etwas älter wird verliebt sie sich in ihren besten Freund. Und dieser zieht auch plötzlich ganz weit fort.  Mit ihrer Oma, die auch Anna heißt, verbindet sie eine tiefe Brieffreundschaft und das versucht sie auch mit Jan aufzubauen.  Ein tolles Jugendbuch über die erste Liebe und das Erwachsenwerden. Über die Vertrauten, die man in dieser Zeit braucht, und über das, fast vergessene, Briefe schreiben.

Briefe schreiben

Yvonne Simone Vogl, Thalia-Buchhandlung Gmunden

Briefe schreiben, ist was schönes! Ein warmer, liebevoller Roman über Oma Anna und ihre Enkelin Anna, die ihre Geheimnisse und Gedanken, die erste Liebe und vieles mehr sich gegenseitig in Briefen erzählen! Empfehlenswert

Kundenbewertungen

Durchschnitt
17 Bewertungen
Übersicht
8
9
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein außergewöhnliches Buch. Liebevoll und berührend erzählt.

Eine besondere Beziehung zwischen Großmutter und Enkelin
von einer Kundin/einem Kunden am 23.06.2014
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Anna und Anna haben beide großen Liebeskummer. Doch Großmutter und Enkelin wissen sich gegenseitig zu helfen: Sie graben in ihren Gedankenschatz, schaffen sich aber auch jede Menge neue witzige und kuriose Erinnerungen, die einen zum Schmunzeln, Lachen und Weinen mit den beiden einladen. Anna und Anna ist eine tolle Familienge... Anna und Anna haben beide großen Liebeskummer. Doch Großmutter und Enkelin wissen sich gegenseitig zu helfen: Sie graben in ihren Gedankenschatz, schaffen sich aber auch jede Menge neue witzige und kuriose Erinnerungen, die einen zum Schmunzeln, Lachen und Weinen mit den beiden einladen. Anna und Anna ist eine tolle Familiengeschichte, die zeitweise im Stil eines Briefromans geschrieben wurde. Toll!

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein wunderbares Buch über die Liebe einer Enkelin zu ihrer Oma. Herzerweichend schönes Buch. Alles in Form von Briefen oder Tagebucheinträgen. Klasse!