>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Mit der Knutschkugel unterwegs

Mein Wohnwagen, mein Liebster und ich

(3)

Mit der Knutschkugel unterwegs
Fernweh! So schön das Leben als Dauercamperin am Elbstrand ist, die Weltenbummlerin braucht Ortsveränderung. Verreist wird mit dem neuen Mann an ihrer Seite, und Emmy, einem kleinen, formschönen Wohnwagen aus den 60ern, in Fachkreisen auch Knutschkugel genannt.

Portrait

Bruni Prasske studierte Interkulturelle Pädagogik, arbeitete als Sozialarbeiterin mit Asylbewerbern (das macht sie auch heute halbtags noch), lernte exotische Sprachen und reiste. Unter anderem in den Iran, woraus der Reisebericht ›Mögen deine Hände niemals schmerzen‹ entstand. Derzeit lebt die Autorin sommers am Elbstrand.

… weiterlesen
Vorbestellen
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Bruni Prasske
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 01.04.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-34833-1
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 19/12,3/2,5 cm
Gewicht 230 g
Abbildungen mit farbigen m Bildteil
Buch (Taschenbuch)
10,20
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Erscheint demnächst (Nachdruck)
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Vorbestellen
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Mit der Knutschkugel unterwegs

Mit der Knutschkugel unterwegs

von Bruni Prasske
Buch (Taschenbuch)
10,20
+
=
Hotel kann jeder

Hotel kann jeder

von Andreas Austilat
(6)
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=

für

20,50

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
0
1
1
0

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Fernweh kann schlimmer als Hunger und Durst sein, umso besser geht's dann , wenn man mit einem mobilen Zuhause unterwegs sein kann und hat anschließend allerhand zu erzählen

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Eine gelungene Reisereportage, die Lust macht selbst mit dem Wohnwagen die Gegend unsicher zu machen. Kurzweilig geschrieben.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Reisebericht eines eigenwilligen Paares - mit Längen