Sauerkrautkoma / Franz Eberhofer Bd.5

Der fünfte Fall für den Eberhofer, Ein Provinzkrimi

Franz Eberhofer Band 5

Rita Falk

(42)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
11,30
11,30
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

ab € 11,30

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

€ 12,40

Accordion öffnen
  • Sauerkrautkoma

    dtv

    Sofort lieferbar

    € 12,40

    dtv

eBook (ePUB)

€ 9,99

Accordion öffnen
  • Sauerkrautkoma / Franz Eberhofer Bd.5

    ePUB (dtv)

    Sofort per Download lieferbar

    € 9,99

    ePUB (dtv)

Hörbuch

ab € 11,49

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab € 8,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Weil sich der Eberhofer in Niederkaltenkirchen bei der Verbrechensbekämpfung so verdient gemacht hat, wird er in die bayerische Metropole des Verbrechens versetzt. Gut nur, dass die Oma ihn mit Care-Paketen versorgt. Doch kaum hat der Franz den Sessel im Präsidium angewärmt, da geht's auch schon los mit der großstädtischen Kriminalität. Als nämlich der Papa zum ersten Mal im Admiral daherkommt, wird ihm sogleich der Wagen geklaut. Der taucht zwar bald wieder auf, doch damit fängt der Stress erst richtig an: Im Kofferraum befindet sich die Leiche einer jungen serbischen Frau. Offenbar erwürgt. Die Spuren führen den Franz in eine ihm völlig fremde Welt: nach Grünwald.

"Ihr neuer Provinzkrimi 'Sauerkrautkoma' ist schon wieder top."
Bunte 10.10.2013

Produktdetails

Verkaufsrang 22389
Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 01.12.2014
Verlag dtv
Seitenzahl 272
Maße (L/B/H) 19/12,1/2,5 cm
Gewicht 259 g
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-21561-9

Weitere Bände von Franz Eberhofer

Buchhändler-Empfehlungen

deftig - heftig

Marie-Therese Reisenauer, Thalia-Buchhandlung Wien

Das hat er nun davon, dass er so ein toller Verbrechensbekämpfer ist, der Ebenhofer. Da wird er doch glatt nach München, in die Großstadt versetzt. Zum Glück gibt´s Carepackerln aus dem heimischen Dorfe. Doch gemordet wird auch in München. Mit einer erwürgten Serbin im Kofferraum des Wagens, kann er so gar nichts anfangen. Da muss Licht ins Dunkel, Ebenhofer kommt ins Schwitzen, urbayrisch!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
42 Bewertungen
Übersicht
21
15
6
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 23.07.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Schon seit seinem ersten Fall (Winterkartoffelknödel) bin ich ein großer Fan vom Eberhofer Franz,  mit jedem neuen Buch schafft es Rita Falk mich wieder zu begeistern. Diesmal ist es echt stressig für den Franz, er wird nach München versetzt und dann findet man in Papa Eberhofers Oldtimer auch noch eine Leiche! Selbst sein Priva... Schon seit seinem ersten Fall (Winterkartoffelknödel) bin ich ein großer Fan vom Eberhofer Franz,  mit jedem neuen Buch schafft es Rita Falk mich wieder zu begeistern. Diesmal ist es echt stressig für den Franz, er wird nach München versetzt und dann findet man in Papa Eberhofers Oldtimer auch noch eine Leiche! Selbst sein Privatleben ist durch seinen ungeliebten Bruder ("die alte Schleimsau") gestört und man drängt den Franz doch endlich die Susi zu ehelichen. Selbstverständlich spielt auch die Oma wieder eine entscheidende Rolle, ohne ihr leckeres Essen geht schließlich beim Franz gar nix ... Macht einfach Spaß!

Sauerkraut Koma
von einer Kundin/einem Kunden aus Mellingen am 15.05.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Wie immer deftig, aussergewöhnlich und voller Humor. Unterdessen mag ich diesen arroganten und doch so unbeholfenen Eberhofer schon sehr.

von einer Kundin/einem Kunden am 10.08.2019
Bewertet: anderes Format

Auch der 5. Provinzkrimi hat mir ein Grinsen ins Gesicht gezaubert und mich sehr gut unterhalten.


  • artikelbild-1