Warenkorb
 

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Verhext

Die Chronik des Eisernen Druiden 2

Chronik des Eisernen Druiden 2

(15)
Der Druide Atticus will nur eines: seine Ruhe haben vor all den Göttern, Hexen und Feen. Aber dieser Wunsch bleibt ihm verwehrt – denn in Tempe, Arizona, wütet ein neuer Hexenclan, der den einst so friedlichen Landstrich mit schmutziger Magie überzieht.

Nachdem Atticus in Notwehr eine hohe Gottheit getötet hat, wollen plötzlich alle etwas von ihm. Am ärgsten macht ihm der ortsansässige Hexenorden zu schaffen. Kurz bevor er mit ihnen einen Friedenspakt schließen kann, taucht auch noch eine ganze Heerschar neuer Hexen in Arizona auf. Ihre dunkle Vergangenheit reicht bis zurück in den Zweiten Weltkrieg. Zum Glück hat Atticus ein magisches Schwert und einen Vampir-Anwalt ...
Rezension
»Hearne spielt virtuos die Klaviatur der Mythen unserer Welt. Man braucht eben nicht unbedingt Mittelerde oder das Hyborische Zeitalter, um überzeugend Fantasy zu gestalten. Das ganze wirklich natürlich zusammengefügt und keinesfalls aufgesetzt. Der US-Amerikaner zeigt eindrucksvoll, was jenseits romantischer Vampire, Werwölfe und Engel möglich ist.«
Horst von Allwörden, Zauberspiegel, Februar 2015

»"Die Chronik des Eisernen Druiden überzeugt von der ersten bis zur letzten Seite. "Gehetzt" und "Verhext" bieten phantastische Unterhaltung vom Feinsten.«
Daniel Bauerfeld, Abenteuer & Phantastik, November 2014

»... ein wahres Feuerwerk an mitreißender Action ... Die Sage vom Eisernen Druiden ist beeindruckend, rasant und unterhaltsam, ein wenig anders als die üblichen Urban Fantasies und daher die Lektüre definitiv wert«
Carsten Kuhr, jugendbuch-couch.de, 7/2014

»Der Roman ist spannend und witzig zugleich. ... Erfrischende Fantasy, auf deren Fortsetzung wir uns freuen.«
Passauer Neue Presse, 24.6.2014

»Kevin Hearne gelingt es mit seiner Chronik des Eisernen Druiden eine Welt zu erschaffen, wie sie in der Urban-Fantasy-Literatur bisher ungewohnt war. Durch das geschickte Verweben von Göttersagen, Volksglauben und urbanen Mythen kreiert er ein Universum, in dem die Heiligen der großen Weltreligionen genauso Platz haben wie Comicfiguren oder Horrorwesen.«
Patrick Nix, Multimania, 5/2014

»In der Welt des Kevin Hearne geht all das zusammen und ergibt, angereichert durch unzählige Anspielungen auf Werke der Hoch- wie der Popkultur einen kurzweiligen Lesespaß, bei dem 300 Seiten geradezu weggeatmet werden.«
Patrick Nix, Multimania, 5/2014
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 354 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.04.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783608106619
Verlag Klett Cotta
Dateigröße 4736 KB
Übersetzer Alexander Wagner
eBook
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Chronik des Eisernen Druiden

  • Band 1

    34205141
    Gehetzt
    von Kevin Hearne
    (80)
    eBook
    13,99
  • Band 2

    39104559
    Verhext
    von Kevin Hearne
    (15)
    eBook
    13,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    41984260
    Gehämmert
    von Kevin Hearne
    (12)
    eBook
    13,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Sprücheklopfer vs. Schwertkämpfer“

Gregor Schwarzenbrunner, Thalia-Buchhandlung Linz, Zentrale

Als letzter Druide und Götterkiller hat man es wahrlich nicht leicht und wenn in der Nachbarschaft, das eine oder andere dämonische Wesen sich herumtreibt noch viel weniger. Das ein paar magische Wesen ihn dafür verantwortlich machen, ist auch mitunter ein Grund wieso er nicht wirklich zur Ruhe kommt.

Kevin Hearne hat mit „die Hetzjagd“ einen wirklich guten Start in einer mehrteiligen Reihe gemacht und ich war mir unsicher ob „Verhext“ den hohen Standard halten kann. Ja er kann! Als eifriger Leser von Fantasyliteratur, wirken bestimmte Elemente die immer wieder kehren, manchmal etwas langatmig und gerade wenn der Humor in einem Fantasyroman vorkommt kann er oft etwas zu viel des Guten, oder eben ein wenig zu sarkastisch oder zu zynisch sein. Manche Romane sind wirklich sehr romantiklastig, und wenn mal erotische Spannung aufkommt, kommt das dann auch ganz gut ohne Gefühlsduselei aus. Hier liegt Hearnes eigentliche Stärke: Atticus ist nicht nur ein ziemlich gewiefter Kämpfer mit dem Schwert, sondern kontert mit seiner Zunge mindestens genauso gut. Sein manchmal etwas machohaftes Verhalten, passt ganz wunderbar in diese Abenteuergeschichte und ich finde es gibt nichts Schlimmeres, als wenn der Hauptprotagonist einen eher blassen Charakter hat. Hammered ist der englische Titel des dritten Romans in der „eisernen Druiden Chronik“ und ich kann es kaum erwarten mehr von diesem wirklich tollen Schriftsteller zu lesen.
Als letzter Druide und Götterkiller hat man es wahrlich nicht leicht und wenn in der Nachbarschaft, das eine oder andere dämonische Wesen sich herumtreibt noch viel weniger. Das ein paar magische Wesen ihn dafür verantwortlich machen, ist auch mitunter ein Grund wieso er nicht wirklich zur Ruhe kommt.

Kevin Hearne hat mit „die Hetzjagd“ einen wirklich guten Start in einer mehrteiligen Reihe gemacht und ich war mir unsicher ob „Verhext“ den hohen Standard halten kann. Ja er kann! Als eifriger Leser von Fantasyliteratur, wirken bestimmte Elemente die immer wieder kehren, manchmal etwas langatmig und gerade wenn der Humor in einem Fantasyroman vorkommt kann er oft etwas zu viel des Guten, oder eben ein wenig zu sarkastisch oder zu zynisch sein. Manche Romane sind wirklich sehr romantiklastig, und wenn mal erotische Spannung aufkommt, kommt das dann auch ganz gut ohne Gefühlsduselei aus. Hier liegt Hearnes eigentliche Stärke: Atticus ist nicht nur ein ziemlich gewiefter Kämpfer mit dem Schwert, sondern kontert mit seiner Zunge mindestens genauso gut. Sein manchmal etwas machohaftes Verhalten, passt ganz wunderbar in diese Abenteuergeschichte und ich finde es gibt nichts Schlimmeres, als wenn der Hauptprotagonist einen eher blassen Charakter hat. Hammered ist der englische Titel des dritten Romans in der „eisernen Druiden Chronik“ und ich kann es kaum erwarten mehr von diesem wirklich tollen Schriftsteller zu lesen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
15 Bewertungen
Übersicht
12
3
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 07.08.2018
Bewertet: anderes Format

Aengus Og ist besiegt und doch gibt es keine Ruhe für Atticus. Plötzlich steht er einem bösen Hexenzirkel aus seiner Vergangenheit gegenüber. Spannend, fantastisch und voller Humor

von einer Kundin/einem Kunden am 17.05.2018
Bewertet: anderes Format

Auch im 2. Teil geht es für Atticus und seinen Hund Oberon ans eingemachte. Mit viel Witz und lustigen Dialogen, begleiten wir den Druiden bei seinem Kampf gegen Hexen, Götter uvm.

Auch in Teil 2 findet Atticus keine Ruhe
von einer Kundin/einem Kunden am 15.05.2018

Atticus hat es geschafft! Nach Jahrhunderten der Flucht und Feindschaft hat er seinen größten Rivalen besiegen können. Endlich kann er sich seinem Buchladen und der Ausbildung eines neuen Druiden widmen... Falsch Gedacht! Teil Zwei einer furiosen, spannenden und teilweise witzigen Reihe! Fast besser als der Serienauftakt