Warenkorb

Leben in den Niederlanden

Wohnen, Arbeiten und Studieren

Jobs, Praktika, Studium Band 66

Unsere niederländischen Nachbarn leben nicht weit entfernt. Auch äußerlich unterscheiden sich viele auf den ersten Blick nicht von uns. Ein Leichtes zu denken, dass auch im Alltag alles ziemlich gleich abläuft.
Doch wer morgens um 7 beim Bäcker frische Brötchen erwartet, als Chef seine Mitarbeiter nicht nach deren Meinung fragt, mit seinem neuen Auto prahlt oder seine Nachbarn zu einem warmen Mittagessen einlädt, der kann schon mal gehörig daneben liegen.
Dieses Buch hilft euch dabei, kleine und große Fauxpaus zu vermeiden und berichtet neben vielen praktischen Tipps (Wie finde ich eine Wohnung? Wie schreibe ich mich für ein Studium ein? Wie läuft das mit der Krankenversicherung) auch zahlreiche Erfahrungen aus erster Hand - peinliche Versprecher inklusive!

Geschichtliches Hintergrundwissen versucht zu erklären, warum die Niederländer so sind, wie sie eben sind. Eine Einführung in die Sprache soll die Sorgen vor dem Niederländischlernen vertreiben. Alle Details über das Studium - von der Einschreibung bis zum alltäglichen Unterricht - werden vorgestellt. Und kulturelle Feinheiten von mehreren Seiten beleuchtet.

Denn lässt man sich auf die Mentalität der Holländer ein, findet man hilfsbereite, unkomplizierte Freunde fürs Leben, die einem immer wieder versichern werden, dass schon alles irgendwie gut ausgehen werde.
Portrait
Stefanie Geisen wuchs gleich an der niederländischen Grenze im niedersächsischen Nordhorn auf.
Nach einem Au Pair Jahr in Spanien und einer anschließenden Ausbildung zur Fachinformatikerin
arbeitete sie zunächst einige Jahre in Hamburg, bevor sie sich zu einem weiterführenden Studium
in den Niederlanden entschied. Hier erlebte sie nicht nur eine unkomplizierte und trotzdem lehrreiche
Zeit in Groningen, sondern konnte auch hautnah erfahren, wie unterschiedlich unser Nachbarvölkchen trotz der geographischen Nähe im Alltag sein kann.
Zur Zeit macht sie in Saarbrücken ihren Masterabschluß im Studiengang Bioinformatik.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Im Königreich Niederlande wohnen fast 17 Millionen Menschen auf einer Fläche von etwas über 41.000 km². Um sich hier zurechtzufinden, habe ich einige nützliche Tipps im nun folgenden Kapitel zusammengefasst.

    Mit einer Arbeitslosigkeit von 6,7% im Juli 2014 liegt die Arbeitslosenquote im fünfgrößten Exportland der Welt momentan etwas über der von Deutschland (4,9%), Österreich (4,9%) und der Schweiz (2,9%). Trotzdem sind die Niederlande ein beliebtes Land bei deutschsprachigen Auswanderern, Urlaubern und besonders Studenten – gerade aus dem deutsch-niederländischen Grenzgebiet.
    Unser Nachbarland genießt den Ruf, besonders tolerant, freundlich und locker zu sein. Auch die Möglichkeit, sich größtenteils auch auf Englisch und teilweise sogar Deutsch verständigen zu können, sowie interessante berufliche Perspektiven und die Nähe zur Heimat machen das Land für rund 25.750 deutsche Studenten und insgesamt etwa 370.000 Deutsche zu einem beliebten Ziel für kurze oder dauerhafte Aufenthalte. Andersherum ist für die Niederländer Deutschland das Urlaubsland Nummer Eins, wobei sie entgegen landläufiger Vorurteile häufiger in Hotels als in ihren Wohnwagen übernachten.

    Seit 1848 ist die Niederlande eine konstitutionelle Monarchie mit parlamentarischem Regierungssystem. Aber nicht nur das Königshaus, sondern auch der Kampf gegen das Wasser, ehemalige Kolonien und eine erlebnisreiche Vergangenheit prägten die niederländische Kultur. Und zwar so entscheidend, dass der Umgang mit unseren auf den ersten Blick so ähnlichen Nachbarn, gerade im Studenten- und Berufsleben, doch noch die ein oder andere unerwartete Überraschung für uns bereithalten kann.
    „Gott erschuf die Welt, aber die Holländer erschufen Holland“. Was es mit diesem niederländischen Sprichwort auf sich hat, und vieles mehr, wird in den kommenden Abschnitten erläutert.
    Mehr als ein Viertel des Landes liegt unter dem Meeresspiegel. Die größten „Berge“ sind eigentlich bis zu 323 Meter hohe Hügel und in der Provinz Limburg zu finden (Ausläufer der Ardennen).
    Auch wenn Amsterdam die Hauptstadt ist, so liegt der Regierungssitz in Den Haag. In der Randstad, dem Raum bestehend aus Amsterdam, Den Haag, Rotterdam und Utrecht, wohnen über 40% der Gesamtbevölkerung. ...
  • VORWORT
    LAND UND LEUTE
    EINFÜHRUNG
    GESCHICHTE
    GESETZE
    KULTUR
    LAND
    STÄDTE
    POLITIK
    PRAKTISCHES
    NIEDERLÄNDISCH KURZ UND BÜNDIG
    STUDIEREN
    BEVOR ES LOSGEHT
    EINSCHREIBEN
    LETZTE VORBEREITUNGEN
    STUDIUM
    KURIOSA ODER KULTURSCHOCK?
    ESSEN UND TRINKEN
    DAS TÄGLICHE LEBEN
    KULTURSCHOCK?
    LINKVERZEICHNIS
    ANHANG
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 140
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum November 2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86040-222-1
Verlag Interconnections medien & reise e.K.
Maße (L/B/H) 21,1/14,9/1,5 cm
Gewicht 262 g
Abbildungen mit 20 Abbildungen
Auflage Auflage 01/2014
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
16,40
16,40
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Jobs, Praktika, Studium

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.