In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Ich liebe die Anfänge!

Von der Lust auf Veränderung

(1)
Juristin, Fernsehstar, Künstlerin - Barbara Salesch weiß, wie befreiend Neuanfänge sein können. Als die Vorsitzende Richterin am Landgericht Hamburg für eine TV-Sendung vorgeschlagen wird, sagt sie spontan zu. Über 12 Jahre prägt sie den Fernsehnachmittag und erhält dafür den Deutschen Fernsehpreis. 2012 beendet sie ihre erfolgreiche Fernsehkarriere, nimmt ein Kunststudium auf und widmet sich ganz ihrer Arbeit als Künstlerin. Mitreißend und überzeugend zeigt Salesch, dass nur Veränderungen uns im Leben weiterbringen und dass es dafür nie zu spät ist!
Rezension
Die Frau hat so viel Temperament, versprüht so viel Esprit und Heiterkeit – einer ihrer Begabungen liegt in der Unterhaltung der Menschen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 256 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 06.03.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783104028712
Verlag Fischer E-Books
Dateigröße 837 KB
eBook
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Ich liebe die Anfänge!

Ich liebe die Anfänge!

von Barbara Salesch
eBook
12,99
+
=
Neuland

Neuland

von Ildikó von Kürthy
eBook
9,99
+
=

für

22,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Anfang und Ende gehören zusammen
von eskimo81 am 20.06.2014
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Die Geschichte der Ausbildung und des Studiums zur Richterin, die Fernseh-Richterin und nun, im dritten Lebensabschnitt, die Künstlerin... Die rothaarige Richterin hat mir von der 1. Sendung an imponiert. Eine Frau, die scheinbar alles im Griff hat... Als ich dann in Leipzig an der Buchmesse an dieses Buch lief,... Die Geschichte der Ausbildung und des Studiums zur Richterin, die Fernseh-Richterin und nun, im dritten Lebensabschnitt, die Künstlerin... Die rothaarige Richterin hat mir von der 1. Sendung an imponiert. Eine Frau, die scheinbar alles im Griff hat... Als ich dann in Leipzig an der Buchmesse an dieses Buch lief, musste ich es haben. ich freute mich auf eine spannende Biographie, auf eine interessante Frau mit einem vielseitigen Leben und wurde nicht enttäuscht! Barbara Salesch steht für Offenheit, Ehrlichkeit und Direktheit. Ein absolut faszinierendes Leben mit Höhen und Tiefen. Man darf endlich mal hinter die Fassade sehen und entdeckt "wahres". Fazit: Lohende Biographie für jeden, der das Leben "Salesch" beeindruckt oder auch nur für "Gwundrige", die wissen wollen, was an der Richtersendung Fiktion oder Realität war