>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

111 Gründe, Motorrad zu fahren

Eine Liebeserklärung an das letzte Abenteuer der Straße

(2)
In 111 Gründe, Motorrad zu fahren geht es um nichts anderes als den kleinen Wahnsinn und die große Abenteuerlust, die immer mitfahren. Um Evel Knievels 433 Knochenbrüche, Steve McQueens Teilnahme an der Internationalen Sechstagefahrt in der DDR, um den reaktionären Senator McCarthy, der Marlon Brando das Harley-Fahren verbot. Es geht um Women on Wheels, um die Geheimnisse der Route 66 und des Julierpasses, um Rekorde, Meisterleistungen und tragische Fehlschläge. Und die große Freiheit, die man auf zwei Rädern erlebt.
In 111 kurzweiligen Kapiteln widmet sich Martin Klein, selbst passionierter Motorradfahrer, mit Humor und Liebe zum Detail den Menschen und ihren Maschinen, den heldenhaften Pionieren und der Zukunft des Motorrads. Er beschreibt Bikertreffen, die sich wie Zeitreisen anfühlen, und diskutiert Stilfragen. Und natürlich geht es in diesem Buch auch ums Wetter: Denn anders als von vielen behauptet, ist jedes Wetter Motorradwetter.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 256 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.12.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783847510338
Verlag Schwarzkopf & Schwarzkopf
Dateigröße 172 KB
eBook
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

111 Gründe, Motorrad zu fahren

111 Gründe, Motorrad zu fahren

von Martin Klein
eBook
6,99
+
=
Piranha

Piranha

von Clive Cussler, Boyd Morrison
eBook
9,99
+
=

für

16,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Für alle Motorradfahrer“

Hans Wilhelm Schmölzer, Thalia-Buchhandlung Atrio, Villach

Wer gerne Motorrad fährt, weiß selbst am besten, was ihn daran so fasziniert. Dazu braucht er nicht unbedingt "eine Liebeserklärung an das letzte Abenteuer der Strasse" - so der vielversprechende Untertitel. Das Buch liefert allerdings eine Vielzahl kurzweiliger Geschichten rund um das Thema Motorrad - Historisches, Kurioses, Witziges, Legendäres, Stories über prominente MotorradfahrerInnen, Motorrad-Filme und Musik - kurzum: alles was eingefleischte Motorrad-Fans benötigen, um in Bezingesprächen besonders zu glänzen. Daher: Sehr empfehlenswert. Wer gerne Motorrad fährt, weiß selbst am besten, was ihn daran so fasziniert. Dazu braucht er nicht unbedingt "eine Liebeserklärung an das letzte Abenteuer der Strasse" - so der vielversprechende Untertitel. Das Buch liefert allerdings eine Vielzahl kurzweiliger Geschichten rund um das Thema Motorrad - Historisches, Kurioses, Witziges, Legendäres, Stories über prominente MotorradfahrerInnen, Motorrad-Filme und Musik - kurzum: alles was eingefleischte Motorrad-Fans benötigen, um in Bezingesprächen besonders zu glänzen. Daher: Sehr empfehlenswert.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
1
0
0

Mein Mann war nicht so begeistert!
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 12.10.2016
Bewertet: Taschenbuch

Ich habe dieses Buch für meinen Mann, einen eingefleischten Motorradfahrer, zum Geburtstag gekauft. Er hat es zwar gelesen, war aber nicht so begeistert. Es ist wohl sehr unspannend und unlustig geschrieben. Ich habe auch einen kurzen Blick reingeworfen und muss ihm zustimmen. Nun habe ich das Buch einem motorradfahrenden... Ich habe dieses Buch für meinen Mann, einen eingefleischten Motorradfahrer, zum Geburtstag gekauft. Er hat es zwar gelesen, war aber nicht so begeistert. Es ist wohl sehr unspannend und unlustig geschrieben. Ich habe auch einen kurzen Blick reingeworfen und muss ihm zustimmen. Nun habe ich das Buch einem motorradfahrenden Kollegen gegeben mit dem Hinweis, dass er es auch gerne weitergeben kann.