>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Ich kehre zurück nach Afrika

Roman

(1)
Als die junge Henrietta Ende der Fünfzigerjahre auf Geheiß ihrer Eltern nach Südafrika zieht, ist dies eigentlich als Strafe gedacht. Aber Henrietta ist froh, dass sie der Enge und den Konventionen ihrer Heimatstadt entfliehen kann, und baut sich in dem fremden Land ein neues Leben auf. Als sie den Schotten Ian kennenlernt, scheint ihr Glück vollkommen zu sein. Doch bald geraten die beiden mit dem System der Rassentrennung in Konflikt.

Rezension
"Für Ihren Einstieg in die Welt Afrikas ist Stefanie Gercke mit ihren Romanen absolut empfehlenswert."
Portrait
Stefanie Gercke wurde auf einer Insel des Bissagos-Archipels vor Guinea-Bissau/Westafrika als erste Weiße geboren und wanderte mit 20 Jahren nach Südafrika aus. Politische Gründe zwangen sie Ende der Siebzigerjahre zur Ausreise und erst unter der neuen Regierung Nelson Mandelas konnte sie zurückkehren. Sie liebt ihre regelmäßigen kleinen Fluchten in die südafrikanische Provinz Natal und lebt sonst mit ihrer großen Familie bei Hamburg.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 576 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 29.07.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783641137342
Verlag Heyne
Verkaufsrang 11.602
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Ich kehre zurück nach Afrika

Ich kehre zurück nach Afrika

von Stefanie Gercke
eBook
9,99
+
=
Nachtsafari

Nachtsafari

von Stefanie Gercke
(5)
eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

toller Afrikaepos
von einer Kundin/einem Kunden am 27.03.2011
Bewertet: Buch (gebunden)

tolle Landschafts und Situationsbeschreibung des modernen Afrikas.Spannende Geschichte. Man kann das Buch auch spätabends nicht weglegen. Suchtgefahr !! Sehr gut geschrieben.