Warenkorb
 

>> Heiße Angebote für Ihren Urlaub - eBooks für 2,99 EUR*

Oryx und Crake

Roman

Crake und Jimmy sind Freunde, und sie lieben dieselbe Frau: die rätselhafte Oryx. Sie leben in einer von Klimakatastrophen bedrohten Welt in einer gar nicht so fernen Zukunft. Crake, ein Genie genetischer Manipulation, ist Wissenschaftler und arbeitet an der Entwicklung neuer Medikamente, die die Menschen gegen Epidemien immunisieren sollen, aber er verfolgt darüber hinaus seine ganz eigenen Pläne ...
Portrait
Margaret Atwood, geboren 1939 in Ottawa, gehört zu den bedeutendsten Erzählerinnen unserer Zeit. Ihr »Report der Magd« wurde zum Kultbuch einer ganzen Generation. Bis heute stellt sie immer wieder ihr waches politisches Gespür unter Beweis, ihre Hellhörigkeit für gefährliche Entwicklungen und Strömungen. Sie wurde vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem renommierten Man Booker Prize, dem Nelly-Sachs-Preis, dem Pen-Pinter-Preis und dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels. Margaret Atwood lebt in Toronto.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 384 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.03.2014
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783827077479
Verlag Berlin Verlag
Originaltitel Oryx and Crake
Dateigröße 1142 KB
Übersetzer Barbara Lüdemann
Verkaufsrang 23510
eBook
eBook
10,99
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
5
1
2
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 24.11.2018
Bewertet: anderes Format

Spannend bis zur letzten Seite.

von einer Kundin/einem Kunden am 01.10.2017
Bewertet: anderes Format

Margret Atwood ist mit ihren Themen immer ein Stück ihrer Zeit voraus. Dieser Roman hat mich allerdings nicht sehr begeistert, er liest sich meiner Meinung nach zu zäh.

Überragende Dystopie
von einer Kundin/einem Kunden aus Emskirchen am 05.07.2017
Bewertet: Medium: H?rbuch-Download

Bildgewaltig, visionär, bewegend, poetisch, spannend, verstörend. Margaret Atwood hat mit dem Auftakt zu ihrer MaddAddam Trilogie einen Meilenstein der dystopischen Literatur geschaffen. Ihre sorgfältige Recherche und das Aufgreifen aktueller Forschungsvorhaben der Naturwissenschaft lassen viele entworfene Szenarien zu gruselig... Bildgewaltig, visionär, bewegend, poetisch, spannend, verstörend. Margaret Atwood hat mit dem Auftakt zu ihrer MaddAddam Trilogie einen Meilenstein der dystopischen Literatur geschaffen. Ihre sorgfältige Recherche und das Aufgreifen aktueller Forschungsvorhaben der Naturwissenschaft lassen viele entworfene Szenarien zu gruselig-päzisen Wahrscheinlichkeitsräumen werden. Viele Entwicklungen in Atwoods Entwurf einer untergehenden Welt realisieren sich jetzt schon, was dem Hörer Beklemmung und Schaudern verursacht. Der Sprecher Uve Techner interpretiert das Buch derart fesselnd und soghaft, dass man die Kopfhörer einfach nicht mehr abnehmen kann. Ganz großes (Kopf-)Kino!