Meine Filiale

Das Käthchen von Heilbronn oder die Feuerprobe

Reclam XL - Text und Kontext

(5)
eBook
eBook
4,49
4,49
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab € 2,00

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab € 3,95

Accordion öffnen
  • Der zerbrochene Krug

    Anaconda Verlag

    Sofort lieferbar

    € 3,95

    Anaconda Verlag
  • Der zerbrochene Krug

    Gröls Verlag

    Versandfertig in 5 - 7 Tagen

    € 15,40

    Gröls Verlag
  • Der zerbrochene Krug

    Books on Demand

    Versandfertig in 5 - 7 Tagen

    € 17,30

    Books on Demand
  • Das Käthchen von Heilbronn oder Die Feuerprobe

    Books on Demand

    Versandfertig in 5 - 7 Tagen

    € 17,90

    Books on Demand
  • Der zerbrochene Krug

    Henricus

    Versandfertig in 5 - 7 Tagen

    € 18,99

    Henricus
  • Der zerbrochne Krug

    Fabula

    Versandfertig in 5 - 7 Tagen

    € 22,90

    Fabula
  • Der zerbrochene Krug (Großdruck)

    Henricus (Großdruck)

    Versandfertig in 5 - 7 Tagen

    € 24,99

    Henricus (Großdruck)
  • Der zerbrochne Krug

    Books on Demand

    Versandfertig in 5 - 7 Tagen

    € 25,50

    Books on Demand
  • Das Käthchen von Heilbronn oder Die Feuerprobe (Großdruck)

    Henricus (Großdruck)

    Versandfertig in 5 - 7 Tagen

    € 29,99

    Henricus (Großdruck)
  • Das Käthchen von Heilbronn (oder die Feuerprobe)

    Outlook

    Versandfertig in 5 - 7 Tagen

    € 44,99

    Outlook
  • Der zerbrochene Krug

    Outlook

    Versandfertig in 5 - 7 Tagen

    € 48,99

    Outlook
  • Der zerbrochne Krug

    De Gruyter Mouton

    Versandfertig in 5 - 7 Tagen

    € 109,95

    De Gruyter Mouton

eBook

ab € 0,49

Accordion öffnen

Hörbuch

ab € 9,49

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab € 6,99

Accordion öffnen

Set mit diversen Artikeln

€ 9,20

Accordion öffnen

Beschreibung

Die Reihe "Reclam XL - Text und Kontext" bietet Klassikertexte mit Kommentar und ist damit speziell auf die Bedürfnisse des Deutschunterrichts zugeschnitten.

Die Bände haben nicht nur ein größeres Format als die Universal-Bibliothek, sie sind vor allem auch inhaltlich gewachsen. Auf die sorgfältig edierten Texte folgt ein Anhang mit Materialien, die das Verständnis des Werkes erleichtern und Impulse für Diskussionen im Unterricht liefern: Text- und Bilddokumente zu Quellen und Stoff, zur Biographie des Autors, zu seiner Epoche sowie zur Rezeptionsgeschichte. Die Herausgeber sind erfahrene Schulpraktiker, die die Materialien nach den gegenwärtigen Erkenntnissen von Germanistik und Schuldidaktik für jeden Band neu erarbeitet haben.

Die Bände von Reclam XL sind im Textteil seiten- und zeilenidentisch mit denen der Universal-Bibliothek.
UB- und XL-Ausgaben sind also nicht nur im Unterricht nebeneinander verwendbar - es passen auch weiterhin alle Lektüreschlüssel, Erläuterungsbände und Interpretationen dazu.

Heinrich von Kleist (18. 10. 1777 Frankfurt a. d. O. - 21. 11. 1811 zwischen Potsdam und Berlin am heutigen Kleinen Wannsee) bewegte sich in romantischen Dichterkreisen, seine bis heute modern wirkenden Dramen und Erzählungen entziehen sich allerdings schematischen Stil- und Epochenzuordnungen.

Produktdetails

Format ePUB i
Herausgeber Martin C. Wald
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 178 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 05.02.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783159604640
Verlag Philipp Reclam Jun.
Dateigröße 1238 KB

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
3
0
2
0
0

Käthchen von Heilbronn
von einer Kundin/einem Kunden aus Mönchaltorf am 15.03.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Amüsantes Buch, anfangs ein wenig unverständlich geschrieben, aber man kommt sehr schnell rein.

Sehr langwierig
von einer Kundin/einem Kunden aus Birmensdorf ZH am 02.03.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Das Buch war ein Teil meiner Deutsch-Matura und ich hatte daher nicht gerade die höchsten Erwartungen. Das Theaterstück ist sehr langwierig, was die Geschichte an sich immer langweiliger Macht. Der Verlauf des Theaters wird ziemlich schnell klar, was das Lesen unglaublich zäh macht. Ich kann das Buch daher nicht empfehlen.

Einen Richter wie den Adam möchte ich nicht haben
von Twins am 12.03.2013
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich habe dieses Reclam-Heftchen im Deutschunterricht gelesen. Da wir den passenden Film zuerst geschaut haben, konnte ich mich schnell in die Handlung hineinversetzen. Das Lustspiel war an manchen Stellen wirklich unterhaltsam. Doch einen Richter wie den Adam möchte ich nicht haben. Er ist die Zentralfigur in der Geschichte und ... Ich habe dieses Reclam-Heftchen im Deutschunterricht gelesen. Da wir den passenden Film zuerst geschaut haben, konnte ich mich schnell in die Handlung hineinversetzen. Das Lustspiel war an manchen Stellen wirklich unterhaltsam. Doch einen Richter wie den Adam möchte ich nicht haben. Er ist die Zentralfigur in der Geschichte und weiß gar nicht was er als Richter alles tun muss. Er ist ein richtiger Tollpatsch. Die Schreibweise des Autors hat mir gut gefallen und es war eins der besten Bücher, die wir im Deutschunterricht gelesen haben.


  • Artikelbild-0