Judiths Liebe

detebe Band 23119

Meir Shalev

(5)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
11,99
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 14,90

Accordion öffnen
  • Judiths Liebe

    Diogenes

    Sofort lieferbar

    € 14,90

    Diogenes

eBook (ePUB)

€ 11,99

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

€ 44,99

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

€ 27,95

Accordion öffnen

Beschreibung

Wer von den drei Männern, die seine Mutter Judith umworben haben, sein Vater ist, weiß der kleine Sejde nicht. Ist es der Bauer Mosche, der Viehhändler Globermann oder der Vogelzüchter Scheinfeld? Jeder der drei Väter kümmert sich anders um den Jungen: Der eine bietet ein Heim, der andere Geld, der dritte lädt zum Festessen ein. Doch alle drei erzählen sie von ihrer großen Liebe zur eigensinnigen Judith.

Meir Shalev, geboren 1948 in Nahalal in der Jesreel-Ebene, studierte Psychologie und arbeitete viele Jahre als Journalist, Radio- und Fernsehmoderator. Er ist einer der bekanntesten und beliebtesten israelischen Romanciers und erhielt 2006 den Brenner Prize, die höchste literarische Auszeichnung in Israel. Meir Shalev schreibt regelmäßig Kolumnen für die Tageszeitung >Yedioth Ahronoth<. Er lebt in Nordisrael.

Produktdetails

Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 29.01.2014
Verlag Diogenes
Seitenzahl 400 (Printausgabe)
Dateigröße 2344 KB
Übersetzer Ruth Achlama
Sprache Deutsch
EAN 9783257604023

Weitere Bände von detebe

Buchhändler-Empfehlungen

hinreißend

Edith Berger, Thalia-Buchhandlung Graz

Sedje ist 10 Jahre alt und lebt mit seiner Mutter Judith in einem kleinen Dorf in der Jesreel-Ebene. Mosche Rabinowitz, Jakob Scheinfeld und Sojcher Globermann umwerben Judith und werden auch die väterlichen Bezugspersonen von Sedje. Geborgenheit, liebevolle Fürsorge,Sicherheit, Liebe und viele kleine Weisheiten erfährt Sedje von seinen Vätern, die ihn auf seinem Weg ins Erwachsenenleben begleiten...

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Heidelberg am 08.08.2019
Bewertet: anderes Format

Wunderschön, poetisch, sprachlich sehr gelungen: Hier tut sich beim Lesen ein eigener Kosmos auf. Selten hat mich ein Buch so sehr gefesselt wie "Judiths Liebe". Mein Tipp!

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein sehr poetisches Buch, das mit ganz eigenem Humor und leiser Melancholie geschrieben ist. Lebensklug und voller philosophischer Gedanken wird die Geschichte von Sejde erzählt.

von einer Kundin/einem Kunden aus Aurich am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

So voller Leben und Liebe, die aber nicht immer an der richtigen Stelle landet. Judith verströmt aus den Seiten heraus eine Aura, die einen die Männer verstehen lässt.

  • artikelbild-0