Warenkorb
 

>> Sichern Sie sich neuen Lesestoff - 3 kaufen, 2 bezahlen**

Eine extramurale Nahtstelle im österreichischen Gesundheitssystem

Grundlagen zur Zusammenarbeit eines interdisziplinären Teams in der medizinischen Hauskrankenpflege

Die vorliegende Arbeit behandelt das Thema der Nahtstellen im österreichischen Gesundheitssystem. Im speziellen zwischen den Hausärzten/Hausärztinnen und den mobilen Pflegediensten im Bezirk Feldkirchen. Dazu wurden die Hausärzte/Hausärztinnen sowie die Einsatzleitungen der mobilen Pflegedienste zur interdisziplinären Zusammenarbeit in der medizinischen Hauskrankenpflege anhand von qualitativen Interviews befragt. Die Fragestellungen umfassten die Bereiche der Ist-Erhebung, Informationsweitergabe, Prozess-Arbeitsorganisation, patientenbegleitende Dokumentation, Strukturentlastung sowie die integrative Versorgung.
Portrait
Nach 22jähriger Berufstätigkeit im österreichischen Gesundheitssystem absolvierte Sie die Studien Gesundheits- und Pflegemanagement an der Fachhochschule Kärnten sowie Generalmanagement im Gesundheitswesen an der Universität Klagenfurt. Zum jetzigen Zeitpunkt arbeitet die Autorin als Unternehmensberaterin und Mediatorin im Gesundheitswesen.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 244
Erscheinungsdatum 30.03.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-639-49337-5
Verlag AV Akademikerverlag
Maße (L/B/H) 22,1/15,1/2 cm
Gewicht 382 g
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
86,99
86,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 4 - 6 Tagen, Versandkostenfrei
Versandfertig in 4 - 6 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.