>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Stille Küsse sind tief

Fool's Gold - Teil 9

Fool's Gold 9

(4)
Ein übler Kater ist die gerechte Strafe für Annabelles kleinen Ausbruch am Vorabend. Wie konnte sie sich nur dazu hinreißen lassen, ihren Freundinnen den alten indianischen Tanz der fröhlichen Jungfrau vorzuführen? Und wie soll sie die heutige erste Reitstunde überstehen, ohne vom Pferd zu fallen? Wobei, von den muskulösen Armen ihres Reitlehrers würde sie sich gerne auffangen lassen...

Eine schüchterne Bibliothekarin. Das könnte genau die Frau sein, die Shane Stryker sucht. Und die ihn die Rothaarige vergessen lässt, die am Abend zuvor in der Bar so sinnlich getanzt hat. Doch als seine Reitschülerin dann vor ihm steht, traut er seinen Augen nicht: Annabelle ist die Frau aus der Bar. Und ihre zurückhaltende Art trifft ihn sogar tiefer ins Herz, als es jeder noch so verführerische Hüftschwung könnte.
Portrait
In ihren mehr als 35 Liebesromanen gelingt es Susan Mallery immer wieder aufs Neue, Humor mit großen Gefühlen zu kombinieren und außerordentliche Charaktere zu schaffen, die in der Fantasie der Leser weiterleben.
Susan ist verheiratet und lebt mit Ihrem Mann in Südkalifornien, wo die Sonne immer scheint und exzentrische Anwandlungen eines Autors als normal angesehen werden. Sie hat einen großartigen Stiefsohn und zwei schöne, aber nicht sehr kluge Katzen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 304 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.02.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783862789092
Verlag MIRA Taschenbuch
Dateigröße 1408 KB
Verkaufsrang 1.632
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Stille Küsse sind tief

Stille Küsse sind tief

von Susan Mallery
(4)
eBook
7,99
+
=
Was sich neckt, das küsst sich

Was sich neckt, das küsst sich

von Susan Mallery
(4)
eBook
8,99
+
=

für

16,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Fool's Gold mehr

  • Band 6

    37026153
    Was nicht passt, wird küssend gemacht
    von Susan Mallery
    (4)
    eBook
    7,99
  • Band 7

    38286252
    Mit Küssen und Nebenwirkungen. Novelle
    von Susan Mallery
    (5)
    eBook
    1,99
  • Band 8

    37401211
    Was sich neckt, das küsst sich
    von Susan Mallery
    (4)
    eBook
    8,99
  • Band 9

    38547588
    Stille Küsse sind tief
    von Susan Mallery
    (4)
    eBook
    7,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 10

    38898234
    Der Schönere gibt nach
    von Susan Mallery
    (3)
    eBook
    8,99
  • Band 11

    40058017
    Drei Küsse für Aschenbrödel
    von Susan Mallery
    (5)
    eBook
    8,99
  • Band 12

    41541294
    Aller Liebe Anfang ist ein Kuss. Novelle
    von Susan Mallery
    (5)
    eBook
    1,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
1
2
1
0
0

von Doris Lesebegeistert am 29.09.2016
Bewertet: anderes Format

Susan Mallery schreibt sehr witzig und leicht lesbar. Ideale Urlaubslektüre.

Der Zukunft eine Chance geben
von peedee am 31.07.2016

Fool's Gold, Band 8: Annabelle Weiss ist Bibliothekarin und will jetzt an einem der zahlreichen Festivals in Fool’s Gold mit einem Pferd an einer Parade teilnehmen, um Spenden für ein Büchermobil zu sammeln. Doch dafür muss sie zuerst reiten lernen und landet somit bei Shane Stryker, dem Pferdezüchter. Dieser... Fool's Gold, Band 8: Annabelle Weiss ist Bibliothekarin und will jetzt an einem der zahlreichen Festivals in Fool’s Gold mit einem Pferd an einer Parade teilnehmen, um Spenden für ein Büchermobil zu sammeln. Doch dafür muss sie zuerst reiten lernen und landet somit bei Shane Stryker, dem Pferdezüchter. Dieser ist vom ersten Moment an völlig hingerissen von ihr, will sich das jedoch nicht eingestehen. Aber sie ist so verführerisch… Erster Eindruck: Gestalterisch sind die Covers dieser Reihe leider gar nicht mein Fall (die Neuauflagen ab November 2016 gefallen mir viel besser). Wer schon den einen oder anderen Band dieser Reihe gelesen hat, weiss, dass es meist um zwei Hauptpersonen geht und die Frage „wann kriegen sie sich?“. Das ist auch in diesem Band nicht anders; dieses Mal geht es um Annabelle und Shane. Sie haben beide eine gescheiterte Ehe hinter sich und kämpfen noch mit den Nachwirkungen dieser Beziehungen. Annabelle gelingt es scheinbar besser als Shane, denn er vermutet immer, dass die Frauen ihn reinlegen wollen, so wie seine Ex Rachel. Als Annabelle das erste Mal auf dem Pferd sass, dachte sie „Obwohl sie ein paar Bücher über das Reiten gelesen hatte, war sie dennoch nicht darauf vorbereitet gewesen, wie weit sie auf einmal vom Boden entfernt war.“ Da musste ich richtig schmunzeln – Bücher allein sind eben doch nicht alles! Ich fand die Widmung der Autorin sehr süss: „Mein Dank gilt allen Bibliothekarinnen, die mich unterstützt haben, die meine Bücher lieben und endlos über sie berichten […].“ Deshalb wurde die Hauptdarstellerin dieses Buches eine sexy Bibliothekarin. Shane liebt seine Pferde, aber er mag keine Ponys. Dumm nur, dass er dann als kostenfreie Zugabe zu seinen neuen Reitpferden das Pony Reno kriegt! Aber es wird dann mit Priscilla, der Elefantendame, vergesellschaftet. Für mich war dieses Mal wieder zu viel (detaillierte) Erotik dabei und dieses Hin-und-Her von Shane war etwas… na ja… etwas mühsam. Wenn es nur diese eine Geschichte gegeben hätte, wäre es eine knappe 3-Stern-Bewertung geworden. Drei Nebendarsteller sorgen jedoch dafür, dass es eine 4-Stern-Bewertung wird: Rafe und Clay waschen ihrem Bruder Shane mal gehörig den Kopf. Und dann war da noch Charlie Dixon, die taffe Feuerwehrfrau; man hat hinter ihre oft sehr mürrische Fassade blicken können. Die Freundinnen wissen, dass sie ihre Gefühle versteckt, aber ein riesengrosses Herz hat. Sie muss dringend Erlebnisse der Vergangenheit aufarbeiten. Dieser ernsthafte Teil hat mir sehr gefallen.

von einer Kundin/einem Kunden aus Grieskirchen am 13.06.2016
Bewertet: anderes Format

Susan Mallery schreibt sehr witzig und leicht lesbar. Ideale Urlaubslektüre.