>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Glanz und Elend der Kurtisanen

Klassiker bei Null Papier

Der junge Dichter Lucien von Rubempré liebt die Kurtisane Esther. Aber auch der reiche Baron von Nucingen ist von Esther angetan und er hat das Geld, Esther alles zu kaufen.

Balzac liefert eine umfassende Studie der Pariser Unterwelt. Nie zuvor fühlte man die dunklen Geschöpfe der Nacht, die Kurtisanen, die Tagediebe, die Schieber und Hehler, die kleinen und großen Verbrecher, aber auch die Polizei und die Justiz so verstanden wie hier.

In keinem anderen Werk hat Balzac seine Zeitgenossen so kritisiert und karikiert.

1. Auflage
Umfang: 683 Buchseiten

Null Papier Verlag
Portrait
Honore de Balzac (1799-1850): Mißerfolge als Verleger, Spekulationen und ein luxuriöser Lebensstil stürzten Balzac in hohe Schulden und zwangen ihn zu rastloser literarischer Arbeit.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 683 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 31.07.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783954183951
Verlag Null Papier Verlag
Übersetzer Felix Paul Greve
eBook
0,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Glanz und Elend der Kurtisanen

Glanz und Elend der Kurtisanen

von Honore de Balzac
eBook
0,99
+
=
Mit einem Klick zum Glück

Mit einem Klick zum Glück

von Gilda Laske
eBook
2,99
+
=

für

3,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.