>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Wenn Haß und Liebe sich umarmen

Das Borderline-Syndrom

(1)
Drei bis vier Millionen Menschen leiden in Deutschland am Borderline-Syndrom, das als die Krankheit unserer Kultur verstanden wird. In keiner anderen Symptomatik seelischen Leidens spiegeln sich so deutlich charakteristische Merkmale unserer Gesellschaft: Orientierungslosigkeit, Zerstörungswut, aber auch eine neue Sinn- und Identitätssuche.
Portrait
Joachim Gneist, geboren 1938 in Bremen, studierte Theologie, Philosophie und Medizin. Am Max-Planck-Institut für Psychiatrie in München Ausblidung zum Facharzt, dann Weiterbildung in Psychodrama und Psychoanalyse; 1975 bis 2004 Psychiater und Psychotherapeut in eigener Praxis, seit 1980 auch als Ausbilder und Supervisor für Psychodrama und andere Psychotherapien tätig.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 241
Erscheinungsdatum 01.08.2003
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-23890-8
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 18,5/11,8/2,5 cm
Gewicht 246 g
Auflage 9. Auflage
Buch (Taschenbuch)
11,40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Wenn Haß und Liebe sich umarmen

Wenn Haß und Liebe sich umarmen

von Joachim Gneist
(1)
Buch (Taschenbuch)
11,40
+
=
Verlassenheit und Selbstentfremdung

Verlassenheit und Selbstentfremdung

von Kathrin Asper
Buch (gebundene Ausgabe)
30,90
+
=

für

42,30

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Sehr empfehlenswert!
von einer Kundin/einem Kunden am 12.01.2018

Es ist nun schon drei Jahre her, dass ich dieses Buch gelesen habe, aber ich finde es nach wie vor großartig! Man merkt auf jeder Seite, dass Herr Gneist auf eine reichhaltige Erfahrung als Psychotherapeut zurückgreifen kann. Zusammen mit "Ich hasse dich - verlass mich nicht" ist "Wenn Haß... Es ist nun schon drei Jahre her, dass ich dieses Buch gelesen habe, aber ich finde es nach wie vor großartig! Man merkt auf jeder Seite, dass Herr Gneist auf eine reichhaltige Erfahrung als Psychotherapeut zurückgreifen kann. Zusammen mit "Ich hasse dich - verlass mich nicht" ist "Wenn Haß und Liebe sich umarmen" in meinen Augen eine sehr gute Kombination und vereint die womöglich besten Quellen in deutscher Sprache zum Thema Borderline-Persönlichkeitsstörung. Auch als Nicht-Betroffener wird einem nach der Lektüre so einiges klar und es fällt leichter, Verständnis für die Verhaltens- und Erlebenswelten von Betroffenen aufzubringen.