Ein Weihnachtsgeschenk für Walter

Ungekürzte Lesung mit Musik

Barbara Wersba

(15)
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
11,29
bisher 14,99
Sie sparen : 24  %
11,29
bisher 14,99

Sie sparen:  24 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

€ 15,90

Accordion öffnen
  • Ein Weihnachtsgeschenk für Walter

    Tulipan Verlag

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 15,90

    Tulipan Verlag

eBook (ePUB)

€ 9,99

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

€ 11,29

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

€ 11,95

Accordion öffnen

Beschreibung

Walter ist eine echte Leseratte. Kein Wunder, dass er sich nach Sir Walter Scott benannt hat! Er lebt bei Miss Pomeroy, einer alten Dame, die Kinderbücher schreibt und eine herrliche Bibliothek besitzt. Dort macht Walter eines Tages eine erschütternde Entdeckung: Der Held in Miss Pomeroys Kinderbüchern ist ausgerechnet eine Maus! Die gekränkte und kultivierte Ratte beschließt, der Dame einen Brief zu schreiben.

Jürgen Thormann ist nicht nur einer der vielseitigsten deutschen Bühnen- und Filmdarsteller, es gibt wohl auch kaum jemanden, der seine nach britischer »upper class« klingende Stimme nicht kennt: Er leiht sie Sir Michael Caine und vielen anderen.

Rainer Bielfeldt ist Liedermacher, Sänger, Pianist, Autor und Hörspielregisseur. Große Bekanntheit erlangte er durch die zahlreichen Musik-Tourneen mit dem Chansonier Tim Fischer, den er am Flügel begleitet. Rainer Bielfeldt hat mehrere Alben veröffentlicht und ist der Bearbeiter und Regisseur der "Käpt'n Sharky"-Hörspielserie. 

Produktdetails

Medium CD
Sprecher Jürgen Thormann
Spieldauer 82 Minuten
Altersempfehlung 8 - 10 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.01.2000
Verlag Argon
Fassung ungekürzt
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783839845530

Buchhändler-Empfehlungen

Walter können nicht alle heißen

Marie-Therese Reisenauer, Thalia-Buchhandlung Wien

Walter ist nämlich eine Ratte. Bevor der Ekel überhand nimmt: Walter ist eine lesende Ratte. Schon mal was von einer Leseratte gehört. Na, eben, die kennt man, und die mag man auch. Als Walter bemerkt, dass eine Maus die Hauptfigur in den Kinderbüchern seiner reizenden Gastgeberin Miss Pomeroy ist, beginnt er einen ungewöhnlichen Briefwechsel, garniert mit wunderhübschen Federzeichnungen. Kategorie: "must"-Buch!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
15 Bewertungen
Übersicht
15
0
0
0
0

Ein Weihnachtsgeschenk fürs Herz
von einer Kundin/einem Kunden am 23.04.2021

Walter ich eine sehr kultivierte Ratte und eine Autorin von Kinderbücher. Eine herrliche schöne Geschichte über Freundschaft,sogar mit einer Ratte. Ein herrlichers Buch ,das lange im Herzen und im Gedächtnis bleibt.

Eines meiner Lieblingsweihnachtsbücher!
von einer Kundin/einem Kunden am 17.12.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Walter ist keine einfache Ratte, nein, er ist kultiviert und höflich und so wohnt er eine ganze Zeit neben Mrs. Pomeroy im Haus - still und leise. Doch bald ist Weihnachten und die ältere Dame scheint einsam zu sein, so einsam wie auch Walter manchmal ist und so fragt er sich, ob er Mrs. Pomeroy nicht einfach mal einen Brief sch... Walter ist keine einfache Ratte, nein, er ist kultiviert und höflich und so wohnt er eine ganze Zeit neben Mrs. Pomeroy im Haus - still und leise. Doch bald ist Weihnachten und die ältere Dame scheint einsam zu sein, so einsam wie auch Walter manchmal ist und so fragt er sich, ob er Mrs. Pomeroy nicht einfach mal einen Brief schreiben sollte... Ein Weihnachtsgeschenk für Walter ist wirklich eines meiner Lieblingsweihnachtsbücher - eine wundervolle Geschichte mit tollen Illustrationen, wie gemacht für jeden Buchfreund, egal welchen Alters!

Dieses Buch ist ein Geschenk
von einer Kundin/einem Kunden am 10.12.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Walter meint unbemerkt bei der Schriftstellerin Miss Pomeroy zu leben, und findet es skandalös, dass nur Mäuse bei ihr Hauptfiguren sind und Ratten als ungepflegt und der Literatur nicht zugetan dargestellt werden. Sie kennt mich eben nicht, meint er und liest sich durch die Bibliothek seiner Hausherrin. Briefe gehen nun allaben... Walter meint unbemerkt bei der Schriftstellerin Miss Pomeroy zu leben, und findet es skandalös, dass nur Mäuse bei ihr Hauptfiguren sind und Ratten als ungepflegt und der Literatur nicht zugetan dargestellt werden. Sie kennt mich eben nicht, meint er und liest sich durch die Bibliothek seiner Hausherrin. Briefe gehen nun allabendlich hin und her - Freundschaft entsteht. Und wir als Leser kommen - nicht nur in der Weihnachtszeit - in den Genuss dieser bezaubernden Geschichte, vollendet mit wunderbaren Illustrationen.


  • Artikelbild-0
  • Ein Weihnachtsgeschenk für Walter

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Ein Weihnachtsgeschenk für Walter

    1. Ein Weihnachtsgeschenk für Walter