>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Ganze Tage im Café

Roman

(19)
Am liebsten verbringen die vier jungen Frauen ihre Tage im Café und ihre Nächte auf Partys und in Kneipen, denn Reykjavik im Winter ist dunkel und kalt, ihr Alltag turbulent und chaotisch. Karen, die bei ihren Großeltern lebt, trinkt zu viel und wacht immer wieder in fremden Betten auf. Hervör, nach abgebrochenem Studium, jobbt im Café und wird von ihrem Gelegenheitslover hingehalten. Mia, die von ihrem Freund verlassen wurde, sitzt seither zwischen Umzugskartons. Silja, die Ärztin, erwischt ihren Ehemann mit einem »blonden Flittchen«. (Das »blonde Flittchen« ist Karen, aber das weiß sie noch nicht.) Das Leben ist ein großes Drama, in dem auch Liam, der kleine (charmante) Engländer, und Georg, der zuverlässige, aber schüchterne Barista, eine Rolle spielen. Die tragende Rolle? (Schließlich sind es vier Männer, die vier Frauen zusammenbringen.) Ganze Tage lang erzählen sie sich von kleinen Glanzmomenten und ernsthaften Problemen, von ihrem Leben, das doch auch Lichtblicke zeigt, wenn sie mit ihrem Latte macchiato to go ihr Café wieder verlassen.
Ein erfrischender Roman über die Liebe, das Leben und die Einsicht, dass Freundschaften unter Frauen viel wichtiger sind als der Traum von der großen Liebe.
Rezension
»Dieser Roman gehört zum besten was Frauenliteratur zu bieten hat.«
Morgunbladid
Portrait

Sólveig Jónsdóttir, geboren 1982 in Reykjavik, Journalistin, hat u. a. in Dublin und Edinburgh Politikwissenschaft studiert. Ihr Debütroman Ganze Tage im Café war die Überraschung des isländischen Bücherfrühlings 2012 und stand wochenlang auf der Bestsellerliste. Die umkämpften Filmrechte waren schnell verkauft.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 416 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 20.01.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783458733744
Verlag Insel Verlag
Dateigröße 3526 KB
Übersetzer Sabine Leskopf
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Ganze Tage im Café

Ganze Tage im Café

von Sólveig Jónsdóttir
(19)
eBook
9,99
+
=
Alles hört auf mein Kommando

Alles hört auf mein Kommando

von Kishor Sridhar
eBook
13,99
+
=

für

23,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Frauenpower auf isländisch“

Maria Brandstetter, Thalia-Buchhandlung Linz

Es geht um vier, ganz normale isländische Frauen. Sie kennen sich nicht wirklich, begegnen einander nur flüchtig. Gerade dieses "Hand in Hand" Begegnende, hat mir sehr gut gefallen. Erwarten sie nicht typische Karierre- oder Powerfrauen. Sondern stellen sie sich auf unterschiedliche, interessante, alltägliche Frauen ein, die auf der Suche nach der Liebe sind. Es geht um vier, ganz normale isländische Frauen. Sie kennen sich nicht wirklich, begegnen einander nur flüchtig. Gerade dieses "Hand in Hand" Begegnende, hat mir sehr gut gefallen. Erwarten sie nicht typische Karierre- oder Powerfrauen. Sondern stellen sie sich auf unterschiedliche, interessante, alltägliche Frauen ein, die auf der Suche nach der Liebe sind.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
19 Bewertungen
Übersicht
2
9
8
0
0

Kaffee verbindet
von milabrita am 11.04.2016
Bewertet: Taschenbuch

4 isländische Frauen - 4 Schicksale und die Suche nach dem Liebesglück. Flüssig zu lesender Roman, dessen Aufbau ganz anders ist als ursprünglich erwartet. Dennoch ein schöner leichter Roman für Zwischendurch am Besten nebenher immer einen Kaffee bereitstehen haben ;)

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Tolle isländische Literatur.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Toller Roman für alle Frauen in den Enfdzwanzigern.Reale Geschichten einzelner Hauptfiguren in die man sich alle reinversetzen kann. Mal zum schmunzeln, aber auch zum nachdenken.