>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Priestess of the White

Age of the Five Gods Trilogy Book 1, The

HarperCollins e-books

(3)

In a land on the brink of peace—watched jealously by a ruthless cult from across the sea and beset by hidden enemies—five extraordinary humans must serve as sword and shield of the Gods.

Auraya is one.

Her heroism saved a village from destruction; now Auraya has been named Priestess of the White. The limits of her unique talents must be tested in order to prove her worthy of the honor and grave responsibility awarded to her. But a perilous road lies ahead, fraught with pitfalls that will challenge the newest servant of the gods. An enduring friendship with a Dreamweaver—a member of an ancient outcast sect of sorcerer-healers—could destroy Auraya's future. And her destiny has set her in conflict with a powerful and mysterious, black-clad sorcerer with but a single purpose: the total annihilation of the White. And he is not alone . . .

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 608 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 13.10.2009
Sprache Englisch
EAN 9780061807534
Verlag HarperCollins
eBook
4,39
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Age of the Five 01.
von René Herrmann-Zielonka aus Regensburg (Donau EKZ) am 14.10.2011
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Trudi Canavans zweite Trilogie „Age of the Five“ hat nichts mit der Soneareihe zu tun. Hier erschafft Trudi Canavan eine komplett neue Welt, mit neuen Göttern, Völkern, Rassen und einem anderen Magiesystem. Es ist schwer beide Trilogien zu vergleichen und man sollte es auch nicht tun. Eher sollte man... Trudi Canavans zweite Trilogie „Age of the Five“ hat nichts mit der Soneareihe zu tun. Hier erschafft Trudi Canavan eine komplett neue Welt, mit neuen Göttern, Völkern, Rassen und einem anderen Magiesystem. Es ist schwer beide Trilogien zu vergleichen und man sollte es auch nicht tun. Eher sollte man sich darauf freuen einen neuen Canavanroman in der Hand zu haben und sich beim Lesen von der Handlung fesseln zu lassen. Wieder ist eine Frau die Hauptdarstellerin und die Charaktere bekommen die gewohnte Tiefe. Locker, leicht und trotzdem fesselnd vergeht die Zeit beim lesen wie im Flug. Man will es einfach nicht mehr aus der Hand legen. Für jeden Fantasyliebhaber ein absolutes Muß!!!