Carol

oder Salz und sein Preis

detebe Band 24324

Patricia Highsmith

(2)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
10,99
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 13,90

Accordion öffnen
  • Carol

    Diogenes

    Sofort lieferbar

    € 13,90

    Diogenes

eBook (ePUB)

€ 10,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Die Geschichte von Carol Aird - einer verheirateten, gesellschaftlich gutgestellten, reifen Frau und Mutter - und der neunzehnjährigen Therese Belivet, die verlobt ist, Bühnenbildnerin werden möchte und als Teilzeitverkäuferin arbeitet. Während Therese vom ersten Augenblick an von Carol fasziniert ist, hat Carol zuerst noch Skrupel, sich mit einer Frau einzulassen. Als sie sich schließlich für Therese entscheidet, sieht sie sich vom Verlust ihres Kindes, ihres Zuhauses und ihrer finanziellen Versorgung bedroht. Nie wieder schrieb Patricia Highsmith, die den Roman unter dem Eindruck einer persönlichen Begegnung begann, so sinnlich, so poetisch, so erotisch.

Produktdetails

Format ePUB i
Herausgeber Paul Ingendaay
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 464 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 18.12.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783257603972
Verlag Diogenes
Originaltitel The Price of Salt
Dateigröße 2459 KB
Übersetzer Melanie Aus d. Amerikanischen Walz
Verkaufsrang 18413

Weitere Bände von detebe

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Verliebt in dieses Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Tornesch am 18.05.2017

Beim Lesen in das Buch verliebt! Eine wundervolle Geschichte über die Liebe, mit Liebe geschrieben und dennoch ist die Zerrissenheit der Personen spürbar. Bin total begeistert und so verliebt in das Buch, dass ich es nun bereue kein total zerlesenes Exemplar im Regal stehen zu haben, sondern immer und immer wieder mal das eBook ... Beim Lesen in das Buch verliebt! Eine wundervolle Geschichte über die Liebe, mit Liebe geschrieben und dennoch ist die Zerrissenheit der Personen spürbar. Bin total begeistert und so verliebt in das Buch, dass ich es nun bereue kein total zerlesenes Exemplar im Regal stehen zu haben, sondern immer und immer wieder mal das eBook lesen muss.

Traumhaftes Buch
von Sara aus Rheinland-Pfalz am 17.08.2016
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Eine traumhaft mitreißende Geschichte zweier Frauen, sie um das Recht sich zu lieben Kämpfen. In den 50er Jahren gar nicht so einfach, aber trotz zahlreicher Schwierigkeiten gibt es ein Happy End. Sehr empfehlenswert. Ich liebe Dieses buch

  • Artikelbild-0