Meine Filiale

Eisenach - Budapest

Der Weg im Erz- und Elbsandsteingebirge

Der Weg ist das Ziel Band 352

Martin Simon

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
15,40
15,40
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

Grenzenlos wandern, touristisch interessante, landschaftlich reizvolle, historisch und kulturell bedeutsame Gegenden auch der Nachbarländer kennenlernen und dabei mit den Menschen anderer Länder zusammentreffen, das waren die Ziele, die die Wanderverbände der einstmals sozialistischen Staaten DDR, Polen, Tschechoslowakei und Ungarn im Blick hatten, als sie in gemeinsamer Anstrengung den Internationalen Bergwanderweg der Freundschaft Eisenach-Budapest (kurz EB genannt) 1983 ins Leben riefen. Genau in der geografischen Mitte Deutschlands startet heute der Weg. Zur Eröffnung des Wanderwegs aber im äußersten Südwesten der DDR. Nach wie vor erfreut er sich großer Beliebtheit. In Thüringen und Sachsen wird der Weg, der inzwischen Kultstatus erlangt hat weiter mit dem ihm eigenen Logo gepflegt.
Die hier vorliegende Novität beschreibt den zweiten Teil des EB in Sachsen. Aus der Spitzenstadt Plauen kommend durchläuft er das sächsische Vogtland und erreicht bei Klingenthal das größte zusammenhängende Tourismusgebiet Deutschlands im sächsischen Erzgebirge. Höhepunkt und vorläufiges Ziel des Weges sind die vielfältigen Sandsteinformationen am Oberlauf der Elbe im Nationalpark Sächsische Schweiz. Der EB führt zu den herausragenden Sehenswürdigkeiten der jeweiligen Regionen und in seiner Eigenschaft als Grenzweg sind auch immer wieder Abstecher in die tschechischen Nachbarregionen möglich.
Das Buch bietet kompakte Infos mit Kartenausschnitten im Maßstab 1:100.000; das handliche kleine Format ist ideal für unterwegs.

Martin Simon lebt in Nordrhein-Westfalen nahe der niedersächsischen Friedensstadt Osnabrück. So oft wie möglich ist er zu Fuß unterwegs, am liebsten auf Fernwanderwegen. Offene und wache Begegnungen mit den Menschen, der Natur und der Kultur eines Landschaftsraums sind dabei für ihn die wesentlichen, bereichernden Höhepunkte einer Wanderung. Seit 2005 beschäftigt er sich auch mit der Beschreibung einiger seiner Unternehmungen. Die bisher sieben bei fernwege.de publizierten Bände zum 2.700 km weiten Fernwanderweg Eisenach - Budapest werden nun in loser Folge als überarbeitete Neuauflage im Conrad Stein Verlag erscheinen. Die hier vorliegende Wegbeschreibung des EB in Sachsen ist einer davon.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 08.09.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86686-467-2
Verlag Stein, Conrad, Verlag
Maße (L/B/H) 16,1/11,6/1,3 cm
Gewicht 182 g
Abbildungen mit 43 Farbabbildungen und 33 farbigen Karten sowie 29 farbigen Höhenprofil.
Auflage 1. Auflage

Weitere Bände von Der Weg ist das Ziel

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Einleitung, Land und Leute, Reise-Infos von A bis Z, Wegbeschreibung in 16 Etappen.