Meine Filiale

Hippokrates for sale

Von der schleichenden Zerstörung des solidarischen Gesundheitswesens

Bernd Hontschik

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
6,99
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 7 - 9 Tagen,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig in 7 - 9 Tagen
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

€ 6,99

Accordion öffnen
  • Hippokrates for sale

    Weissbooks

    Versandfertig in 7 - 9 Tagen

    € 6,99

    Weissbooks

eBook (ePUB)

€ 4,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Bernd Hontschik ist Arzt, Kolumnist, Autor und Herausgeber
der Buchreihe medizinHuman im suhrkamp taschenbuch. Er
mischt sich in medizin- und gesundheitspolitische Debatten ein
und hat nur ein Ziel: kranken Menschen zu helfen, die unsicher
sind, Rat und 'ihren Arzt' suchen.
In diesem Buch dokumentiert Hontschik anhand vieler Beispiele,
dass im Zentrum der Heilkunde die Arzt-Patient-Beziehung
steht und dass diese Beziehung auf dem Altar der Wirtschaftlichkeit
– die den Patienten häufig nur als Störfaktor sieht – geopfert
zu werden droht.

Bernd Hontschik, geboren 1952, lebt als Chirurg in Frankfurt am Main. Er ist Autor mehrerer Bücher und Herausgeber der Reihe „medizinHuman“ im suhrkamp taschenbuch. 

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 122
Erscheinungsdatum 17.03.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86337-038-1
Verlag Weissbooks
Maße (L/B/H) 17/11,3/1,5 cm
Gewicht 130 g
Auflage 1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0