>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Das Lächeln der Leere

(12)
„Und wenn du innen schon total zerbrochen bist.“
Die bewegende Autobiografie eines außergewöhnlichen jungen Mädchens

Sofia ist gerade einmal vierzehn Jahre alt – und magersüchtig. Anstatt wie alle anderen in ihrem Alter erste Erfahrungen mit Jungs zu machen und Partys zu feiern, steckt sie in einer Klinik fest, in der sie neu erlernen soll, was für andere Jugendliche selbstverständlich ist: leben. Schnell spürt sie, dass es gar nicht so einfach ist, ihre Sucht aufzugeben und etwas zu finden, was die Leere in ihr wirklich ausfüllt. Tag für Tag kämpft sie sich durch den Klinikalltag, auf der Suche nach sich selbst. Sie begegnet dort Mädchen, die sie verstehen und im Gesundwerden bestärken. Und ganz langsam findet Sofia etwas wieder, das sie vor langer Zeit verloren hat: ihr Lächeln.
Eine zu Herzen gehende Autobiografie zum Thema Essstörung bei Jugendlichen
Authentisch, bewegend und wunderschön geschrieben
Portrait
Anna Höpfner wurde 1996 geboren und lebt mit ihrem Zwillingsbruder, dem zwei Jahre älteren Bruder und ihrer Mutter zusammen. Aufgrund ihrer Anorexie verbrachte sie zwei Monate in einer Fachklinik für Essstörungen. In dieser Zeit entstand die Idee für den Roman, die sich durch viele Gespräche mit anderen Betroffenen verfestigte. Dabei wurde häufig der Wunsch geäußert, nicht nur Bücher über die Entstehung einer Essstörung, sondern auch von dem Kampf dagegen lesen zu können.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 256
Altersempfehlung 13 - 16
Erscheinungsdatum 11.08.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-30926-1
Verlag Cbt
Maße (L/B/H) 18,5/12,7/2,8 cm
Gewicht 250 g
Buch (Taschenbuch)
8,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Das Lächeln der Leere

Das Lächeln der Leere

von Anna S. Höpfner
(12)
Buch (Taschenbuch)
8,30
+
=
Dann bin ich eben weg

Dann bin ich eben weg

von Christine Feher
(30)
Buch (Taschenbuch)
7,20
+
=

für

15,50

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
9
3
0
0
0

Magersucht und Bulimie
von einer Kundin/einem Kunden am 16.12.2017

Magersucht und Bulimie. Nichts essen und sich vollstopfen und übergeben. Die erschreckende und traurige Erzählung, nach einer wahren Begebenheit. Dieses Buch ist eigentlich ein Muss für jeden. Um Aufmerksamkeit auf ein Problem vieler junger Menschen zu lenken

von Melissa Maldonado-Eichelberger aus Zwickau am 13.06.2016
Bewertet: anderes Format

Gemeinsam mit einem betroffenen Familienmitglied das Buch gelesen. Wir waren uns einig: Das Buch sollte jeder Angehörige lesen, um die Person wenigstens ansatzweise zu "verstehen".

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Eine Essstörung so wie sie ist. Schonungslos und ehrlich aus erster Hand.