In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Grappa sieht rosa

Maria Grappas 24. Fall

Maria Grappa

(2)
Bierstadt arbeitet an dem Image einer weltoffenen und toleranten Metropole. So kommt es nicht von ungefähr, dass der russische Agrarminister nach seinem Coming-out ausgerechnet das Herz Westfalens als Ziel seiner Flucht wählt. Hier will er nun seinem zwanzigjährigen Lebensgefährten das Jawort geben.
Mitten in die Vorbereitungen des international beachteten Ereignisses platzt die Meldung über einen grausamen Mord: Das Opfer, Skandalreporter Felix Mohr, war berüchtigt für seine homophoben Artikel und wusste offensichtlich von einem Anschlag auf die bevorstehende Hochzeit.
Zu ihrer großen Überraschung erfährt Maria Grappa, dass Felix Mohr selbst schwul war. Georg Baum, ein Mitbegründer der ›Klemmschwestern‹ führt die Journalistin in die Szene ein - und Grappa erfährt Dinge, die sie nicht für möglich gehalten hätte …
Portrait
Gabriella Wollenhaupt, Jahrgang 1952, arbeitet als Fernsehredakteurin in Dortmund. Ihre freche Polizeireporterin Maria Grappa hatte 1993 ihren ersten Auftritt. Mit Grappa sieht rosa stellt sie zum vierundzwanzigsten Mal ihre Schlagfertigkeit unter Beweis.
Gemeinsam mit ihrem Ehemann Friedemann Grenz hat die Autorin weitere Romane geschrieben, zuletzt Schöner Schlaf.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 191 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 20.05.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783894251550
Verlag Grafit Verlag
Dateigröße 2254 KB
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Grappa sieht rosa

Grappa sieht rosa

von Gabriella Wollenhaupt
eBook
9,99
+
=
Grappa und die stille Glut

Grappa und die stille Glut

von Gabriella Wollenhaupt
eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Ein ebenso engagierter wie unterhaltsamer Krimi
von Silke Schröder aus Hannover am 05.06.2014
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In “Grappa sieht rosa” greift Gabriella Wollenhaupt ein Thema auf, das durch die homophobe Stimmung und die neuen Gesetze in Russland eine unrühmliche Aktualität gewonnen hat. Dabei steigt die Autorin mit gewohnt-rasantem Tempo ein und entwickelt eine flotte Story, in der ihre toughe Journalistin tief in die lokale Schwulenszene... In “Grappa sieht rosa” greift Gabriella Wollenhaupt ein Thema auf, das durch die homophobe Stimmung und die neuen Gesetze in Russland eine unrühmliche Aktualität gewonnen hat. Dabei steigt die Autorin mit gewohnt-rasantem Tempo ein und entwickelt eine flotte Story, in der ihre toughe Journalistin tief in die lokale Schwulenszene eintaucht. Doch bei all den schillernden Facetten der Zuneigung, die sie dort kennenlernt, merkt sie bald, dass es auch hier eigentlich nur darum geht, das eigene und gemeinsame Glück zu finden. So ist “Grappa sieht rosa” ein ebenso engagierter wie unterhaltsamer Krimi aus der westfälischen Stadt mit dem bekannten schwarz-gelben Fußballclub.

sehr gut
von einer Kundin/einem Kunden aus Dortmund am 03.06.2014
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Zu meinen Krimi - Highlights gehört, wie schon seit langen Jahren immer der neueste Grappa-Krimi. Wer mit dieser Serie einmal begonnen hat, kann davon nicht mehr loslassen und hat eine stattliche Sammlung.