>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Verflixtes Blau!

Roman

(2)
Der Pariser Bäcker Lucien Lessard und der Künstler Henri Toulouse-Lautrec haben eines gemeinsam: beide sind erschüttert über den Tod ihres Freundes Vincent van Gogh. Wie kann es sein, dass sich ein so begnadeter Künstler plötzlich das Leben nimmt? Und warum hatte er vor seinem Tod auf einmal solche Angst vor der Farbe Blau? Hat es etwas mit dem in Paris umhergehenden Gerücht zu tun, dass ein rätselhafter Farbenmann arglose Künstler verfolgt? Lucien und Henri wissen, was zu tun ist. Und sie werden nicht eher ruhen, bis das blaue Mysterium aufgeklärt ist.
Portrait
Der ehemalige Journalist Christopher Moore arbeitete als Dachdecker, Kellner, Fotograf und Versicherungsvertreter, bevor er anfing, Romane zu schreiben. Seine Bücher haben in Amerika längst Kultstatus, und auch im deutschsprachigen Raum wächst die Fangemeinde beständig. Christopher Moore liebt – nach eigenen Angaben – den Ozean, Elefanten-Polo, Käsecracker, Acid Jazz und das Kraulen von Fischottern. Er mag aber weder Salmonellen noch Autoverkehr und erst recht keine gemeinen Menschen. Der Autor lebt in San Francisco, Kalifornien.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 480
Erscheinungsdatum 19.05.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-48068-5
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 18,8/12,5/3,6 cm
Gewicht 429 g
Originaltitel Sacré Bleu
Abbildungen 32 schwarz-weiße Abbildungen
Übersetzer Jörn Ingwersen
Buch (Taschenbuch)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Verflixtes Blau!

Verflixtes Blau!

von Christopher Moore
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=
Der Schelm von Venedig

Der Schelm von Venedig

von Christopher Moore
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=

für

20,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

und immer wieder BLAU
von einer Kundin/einem Kunden am 29.11.2012
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Auch wenn man sich nicht für Kunst interessiert, wird man sich bei diesem Roman prächtig amüsieren . Ähnlich wie bei Sherlock Holmes und Dr. Watson versuchen Lucien und Henri den vermeintlichen Selbstmord von Vincent van Gogh aufzuklären, dabei stoßen sie immer wieder auf die Farbe BLAU...und einen Sumpf von... Auch wenn man sich nicht für Kunst interessiert, wird man sich bei diesem Roman prächtig amüsieren . Ähnlich wie bei Sherlock Holmes und Dr. Watson versuchen Lucien und Henri den vermeintlichen Selbstmord von Vincent van Gogh aufzuklären, dabei stoßen sie immer wieder auf die Farbe BLAU...und einen Sumpf von Alkohol und Drogen ! Witzig erzählt und so bekommen die Lebensgeschichten so manch alter Meister nochmals neues Leben eingehaucht !

Sacre bleu!
von einer Kundin/einem Kunden am 23.10.2012
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Christopher Moore ist einer der wenigen Autoren die es schaffen, eine gute Story mit beißendem Witz (gerne auch mal unter der Gürtellinie) und eingebautem Lerneffekt zu verbinden. Die Handlung ist flüssig und spannend, die (zum Teil historischen) Charaktere wachsen einem schnell ans Herz und ganz nebenbei lernt man einiges aus... Christopher Moore ist einer der wenigen Autoren die es schaffen, eine gute Story mit beißendem Witz (gerne auch mal unter der Gürtellinie) und eingebautem Lerneffekt zu verbinden. Die Handlung ist flüssig und spannend, die (zum Teil historischen) Charaktere wachsen einem schnell ans Herz und ganz nebenbei lernt man einiges aus Geschichte (das Leben in der Halbwelt des französischen 19. Jahrhunderrts), Kunst (vieeeele Akte... und alkoholisierte Maler)- und ja, wohl auch über das Leben. Viel Spaß!!!