In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Das Geheimnis der Heiligen Stadt

Historischer Roman

(1)
Nicht alles ist heilig in der Heiligen Stadt Jerusalem, im Jahre 1100 n. Chr.: Die Eroberung der Heiligen Stadt liegt ein Jahr zurück, doch die Sarazenen sind keineswegs besiegt, und in der Stadt gibt es viele Widerstandsnester.
Geoffrey Mappestone ist einer der wenigen Ritter, die den Kreuzzug überlebt haben. Doch nun droht ihm neue Gefahr. Ein Mörder schleicht durch die Gassen der Stadt und tötet Ritter und Mönche. Die Mächtigen der Stadt beauftragen Geoffrey, den Fall zu untersuchen.
Schon bald gerät er zwischen die Fronten und stellt fest, dass eine Intrige im Gange ist - und dass selbst seine engsten Freunde auch tödliche Feinde sein könnten ...
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein
Seitenzahl 397 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 19.12.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783838750453
Verlag Bastei Entertainment
Dateigröße 2265 KB
Übersetzer Linda Budinger
eBook
5,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Das Geheimnis der Heiligen Stadt

Das Geheimnis der Heiligen Stadt

von Simon Beaufort
eBook
5,99
+
=
Der Spion des Königs

Der Spion des Königs

von Simon Beaufort
eBook
5,99
+
=

für

11,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Das Geheimnis der Heiligen Stadt
von Christiane Elsner aus Erlangen am 23.02.2010
Bewertet: Taschenbuch

Atmosphärisch dicht und ungeheuer fesselnd beschreibt Simon Beaufort einen Kriminalfall fernab von DNA-Analysen und CSI-Schnickschnack. Wir begleiten Ritter Geoffrey Mappestone, seines Zeichens Sherlock Holmes von Jerusalem wider Willen, durch eine Stadt der Wohlgerüche und des Gestanks, eine Stadt der Hitze, der Angst und Aggression – und nicht zuletzt durch eine Stadt des Verrats.... Atmosphärisch dicht und ungeheuer fesselnd beschreibt Simon Beaufort einen Kriminalfall fernab von DNA-Analysen und CSI-Schnickschnack. Wir begleiten Ritter Geoffrey Mappestone, seines Zeichens Sherlock Holmes von Jerusalem wider Willen, durch eine Stadt der Wohlgerüche und des Gestanks, eine Stadt der Hitze, der Angst und Aggression – und nicht zuletzt durch eine Stadt des Verrats. Wenn Sie die ersten Seiten überstehen, ohne in Ihrer Rüstung geschmolzen zu sein, stehen Ihre Chancen nicht schlecht, Sir Geoffreys Rätsel zu lösen.