>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Das Schattenhaus

Roman

(7)
Ein verschlafenes Bergdorf im Tessin: Anna ist nach Vignano gekommen, um die alte Villa zu verkaufen, die sie von ihrer Mutter geerbt hat. Doch bei ihrer Ankunft stellt sie überrascht fest, dass in dem Haus eine ältere Dame lebt, die den Dachboden bewohnt. Wer ist sie? Und warum verlässt sie nie ihr Zimmer? Langsam begreift Anna, dass ihre Mutter ein düsteres Geheimnis mit ins Grab nahm. Und dass die Schatten der Vergangenheit noch immer über der verfallenen Villa schweben ...
Portrait
Mascha Vassena erhielt für ihre Erzählungen mehrere Stipendien, u. a. das Stipendium Akademie Schloss Solitude und den Hamburger Förderpreis für Literatur. 2005 erschien ihr Erzählungsband »Räuber und Gendarm« unter dem Namen Mascha Kurtz bei Liebeskind. Sie schreibt außerdem Opernlibretti und Theaterstücke für das Luzerner Theater und das Maxim Gorki Theater Berlin. Sie lebt heute mit ihrem Sohn im Tessin.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 11.08.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-30325-5
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 18,7/11,9/2,5 cm
Gewicht 308 g
Buch (Taschenbuch)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Das Schattenhaus

Das Schattenhaus

von Mascha Vassena
(7)
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=
Das verschlossene Zimmer

Das verschlossene Zimmer

von Mascha Vassena
(3)
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=

für

20,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
3
3
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Geheimnisvolle Geschichte, spannend und kurzweilig.

von Wildner Laura aus Rastatt am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Sie will das alte Haus verkaufen und muss feststellen, dass eine alte Frau den Dachboden bewohnt. Eine spannende Reise in die Vergangenheit beginnt!

Benvenuto in Ticino
von einer Kundin/einem Kunden am 26.04.2015

Packen sie dieses Buch für ihre Tessinferien ein! Familiengeschichte von drei Frauen über drei Generationen, sehr spannend, mit einem Hauch von Thriller, anspruchsvoll konzipierter Handlungsverlauf, schöne Sprache, mitreissend. Der Grossteil des Romanes spielt in einem kleinen Dorf in der Nähe von Lugano. Die Stimmung des 'Dolce far niente' und... Packen sie dieses Buch für ihre Tessinferien ein! Familiengeschichte von drei Frauen über drei Generationen, sehr spannend, mit einem Hauch von Thriller, anspruchsvoll konzipierter Handlungsverlauf, schöne Sprache, mitreissend. Der Grossteil des Romanes spielt in einem kleinen Dorf in der Nähe von Lugano. Die Stimmung des 'Dolce far niente' und des 'La vita e bella' im warmen Süden der Schweiz wird sie begeistern. Dieser Roman hat einfach alles.