>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Von allen Reichtümern

Roman

(1)
Martin, ein älterer Literaturprofessor und Dichter, lebt außerhalb des Dorfes,
in einem Haus am Waldrand. Er hat sich gut eingerichtet mit seiner Einsamkeit,
schreibt ein Buch, spricht mit seinem Hund und wartet auf E-mails von seinem
Sohn, der als Musiker in Amerika lebt. Als in das Haus gegenüber ein junges
Paar einzieht, wird sein Gleichgewicht empfindlich gestört: stadtmüde Künstler,
die sogleich die Nähe des Älteren suchen. In ihm, einem Maler und Galeristen,
sieht Martin sich selbst als jungen Mann. Sie, Tänzerin und Schauspielerin,
weckt seine Erinnerung an eine große Liebe. Mit ihr wird er spazierengehen,
am blauen See, um den eine dunkle Legende gewoben ist über ein Mädchen,
das einst darin verschwand … Märchen, Geheimnisse der Vergangenheit und
gegenwärtiges Erleben verschwimmen im virtuosen Spiel des Dichters.
Dann wieder poltern sehr prosaische Ereignisse und alltägliche Zumutungen
in das Leben des Professors, die Welt zerrt an ihm und will dies und das. Dabei
ist Martin vollauf beschäftigt mit diesem neuen alten Gefühl der Liebe.
Und Benni wäre nicht Benni, wenn er den melancholischen Wendungen
nicht immer wieder seinen Witz, seine (Selbst-)Ironie und Sprachmächtigkeit
entgegensetzen würde. Das Leben im italienischen Dorf schildert er so anschaulich,
dass man glaubt, selbst dort zu sein.
Portrait
Stefano Benni, geboren 1947 in Bologna, ist einer der bekanntesten und erfolgreichsten
Schriftsteller Italiens. Seine Bücher erreichen Millionenauflagen und werden in viele Sprachen
übersetzt. Bei Wagenbach erschienen u. a. Die Bar auf dem Meeresgrund, Geister,
Komische erschrockene Krieger, Terra!, Der Zeitenspringer und zuletzt Brot und Unwetter.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 04.03.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8031-3255-0
Reihe Quartbuch
Verlag Wagenbach
Maße (L/B/H) 22,1/13,9/2,5 cm
Gewicht 396 g
Originaltitel Di tutte le ricchezze
Übersetzer Mirjam Bitter
Buch (gebundene Ausgabe)
20,50
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Von allen Reichtümern

Von allen Reichtümern

von Stefano Benni
(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,50
+
=
Im Meer schwimmen Krokodile

Im Meer schwimmen Krokodile

von Fabio Geda
(48)
Buch (Taschenbuch)
9,30
+
=

für

29,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Leben an sich“

Marie-Therese Reisenauer, Thalia-Buchhandlung Wien

Zunächst einmal ist es schon eine Adelung an sich, wenn man als Autor bei Wagenbach veröffentlicht wird. In Italien schon längst ein Star unter den Literaten, zeichnet Benni das Leben des Dichters und Liiteraturprofessors Martin, in einer Weise nach, die einen mitfiebern, großen Anteil an seinem Schicksal nehmen lässt. Das Leben Revue passieren lassen, kommt auch nicht zu kurz, und die Sympathie für ältere Hunde wird gesteigert. Ein schönes, unaufgeregtes Lesevergnügen der feinen Art. Zunächst einmal ist es schon eine Adelung an sich, wenn man als Autor bei Wagenbach veröffentlicht wird. In Italien schon längst ein Star unter den Literaten, zeichnet Benni das Leben des Dichters und Liiteraturprofessors Martin, in einer Weise nach, die einen mitfiebern, großen Anteil an seinem Schicksal nehmen lässt. Das Leben Revue passieren lassen, kommt auch nicht zu kurz, und die Sympathie für ältere Hunde wird gesteigert. Ein schönes, unaufgeregtes Lesevergnügen der feinen Art.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0