>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Mörderische Côte d Azur / Kommissar Duval Bd.1

Der erste Fall für Kommissar Duval

Kommissar Duval 1

(40)
Tod auf dem roten Teppich – ein spannendes Krimi-Debüt aus Südfrankreich
Es ist Mai, die Zeit des berühmten Filmfestivals in Cannes, die ganze Stadt vibriert, überall wimmelt es von Fotografen, Journalisten, Filmstars und solchen, die es werden wollen. Und mittendrin wird plötzlich während einer Pressevorführung für seinen neuen Dokumentarfilm der berühmte Regisseur Serge Thibaut ermordet. Kommissar Léon Duval, frisch aus Paris an die Côte d’Azur gezogen, muss seine unausgepackten Umzugskisten stehen lassen und sofort mit den Ermittlungen beginnen. Schließlich kann das Festival keine Negativschlagzeilen gebrauchen. Ein schneller Erfolg muss her. Wer hatte ein Interesse am Tod des Filmemachers, der sich so unermüdlich für die Erhaltung des Regenwalds einsetzte? Und war dieser Serge Thibaut wirklich so ein uneigennütziger Gutmensch? Seine Nachforschungen führen Duval bald in ein scheinbar unentwirrbares Dickicht aus Eitelkeiten, Intrigen und Korruption. Ein spannendes Krimi-Debüt vor mediterraner Kulisse, das auf mehr hoffen lässt.
Portrait
Christine Cazon, Jahrgang 1962, lebt mit ihrem Mann und zwei Katzen in Cannes. 'Wölfe an der Côte d’Azur' ist ihr fünfter Krimi mit Kommissar Léon Duval.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 336
Erscheinungsdatum 13.02.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-462-04642-7
Reihe Kommissar Duval ermittelt 1
Verlag Kiepenheuer & Witsch
Maße (L/B/H) 19,2/12,6/2,2 cm
Gewicht 252 g
Verkaufsrang 31.758
Buch (Taschenbuch)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Mörderische Côte d Azur / Kommissar Duval Bd.1

Mörderische Côte d Azur / Kommissar Duval Bd.1

von Christine Cazon
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=
Intrigen an der Côte d´Azur / Kommissar Duval Bd.2

Intrigen an der Côte d´Azur / Kommissar Duval Bd.2

von Christine Cazon
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=

für

20,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Kommissar Duval

  • Band 1

    37438050
    Mörderische Côte d Azur / Kommissar Duval Bd.1
    von Christine Cazon
    (40)
    Buch
    10,30
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    40414884
    Intrigen an der Côte d´Azur / Kommissar Duval Bd.2
    von Christine Cazon
    (8)
    Buch
    10,30
  • Band 3

    44232096
    Stürmische Cote d´Azur / Kommissar Duval Bd.3
    von Christine Cazon
    (9)
    Buch
    10,30

Buchhändler-Empfehlungen

„Südfrankreich läßt grüßen!“

Yvonne Simone Vogl, Thalia-Buchhandlung Gmunden

Empfehlung für Krimifreunde, ruhiger Krimi mit französischen Flair.
Ein schöner Auftrakt zu einer netten Krimireihe mit dem sympatischen
Kommissar Duval.
Empfehlung für Krimifreunde, ruhiger Krimi mit französischen Flair.
Ein schöner Auftrakt zu einer netten Krimireihe mit dem sympatischen
Kommissar Duval.

„Mord beim Filmfestival“

Helga Pamminger, Thalia-Buchhandlung Wiener Neustadt

Wer Regionalkrimis mag, die dort spielen, wo man auch mal Urlaub machen könnte, der hat sicher Freude an diesem Buch. Nervenzerfetzend ist was ganz anderes, das muss aber auch nicht immer sein. Kommissar Leon Duval hat sich aus Paris an die Cote d'Azur versetzen lassen und noch bevor er richtig angekommen ist, wird er auch schon zu seinem ersten Fall gerufen. Ein sehr prominenter Naturfilmer wurde während einer Vorführung seines neuesten Werkes im Zug des Filmfestivals in Cannes erschossen. Stress pur, weil er bei den Ermittlungen nur bloß niemand zu nahe treten soll, den Fall aber ganz schnell lösen soll. Wer Regionalkrimis mag, die dort spielen, wo man auch mal Urlaub machen könnte, der hat sicher Freude an diesem Buch. Nervenzerfetzend ist was ganz anderes, das muss aber auch nicht immer sein. Kommissar Leon Duval hat sich aus Paris an die Cote d'Azur versetzen lassen und noch bevor er richtig angekommen ist, wird er auch schon zu seinem ersten Fall gerufen. Ein sehr prominenter Naturfilmer wurde während einer Vorführung seines neuesten Werkes im Zug des Filmfestivals in Cannes erschossen. Stress pur, weil er bei den Ermittlungen nur bloß niemand zu nahe treten soll, den Fall aber ganz schnell lösen soll.

„Glänzende Krimiunterhaltung“

Ursula Kutzer, Thalia-Buchhandlung Wien

Kaum aus Paris angekommen, muss sich Commissaire Leon Duval bereits um seinen ersten, sehr publicityträchtigen Mordfall kümmern. Es sind Filmfestspiele in Cannes und ein bekannter Dokumentarfilmer wird während einer Filmvorführung erschossen. Duval wird zur Diskretion in seinen Ermittlungen aufgefordert, um weder Stars noch die Festspiele zu stören. Er tappt anfänglich im Dunkeln, ein alter Zeitungsartikel scheint ihn aber auf die richtige Spur zu bringen.
Duval ist ein neuer sympathischer Ermittler, ich hoffe, man hört noch mehr von ihm. Nichts für LeserInnen von Beckett oder McFadyen, wer aber beispielsweise die Romane von Martin Walker mag, wird sich auch an diesem Krimi erfreuen können.
Kaum aus Paris angekommen, muss sich Commissaire Leon Duval bereits um seinen ersten, sehr publicityträchtigen Mordfall kümmern. Es sind Filmfestspiele in Cannes und ein bekannter Dokumentarfilmer wird während einer Filmvorführung erschossen. Duval wird zur Diskretion in seinen Ermittlungen aufgefordert, um weder Stars noch die Festspiele zu stören. Er tappt anfänglich im Dunkeln, ein alter Zeitungsartikel scheint ihn aber auf die richtige Spur zu bringen.
Duval ist ein neuer sympathischer Ermittler, ich hoffe, man hört noch mehr von ihm. Nichts für LeserInnen von Beckett oder McFadyen, wer aber beispielsweise die Romane von Martin Walker mag, wird sich auch an diesem Krimi erfreuen können.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
40 Bewertungen
Übersicht
14
22
2
2
0

von einer Kundin/einem Kunden am 20.04.2018
Bewertet: anderes Format

Kommissar Duval ermittelt an der Cote d'Azur:Während der Filmfestspiele in Cannes wird ein Regisseur ermordet.Stecken private Motive oder sein umweltpolitisches Engagement dahinter

von einer Kundin/einem Kunden am 25.06.2017
Bewertet: anderes Format

Es gibt ja eine Menge Krimis in Urlaubsregionen, bei Christine Cazon merkt man, dass sie an der Cote D'Azur lebt. Ein gut gemachter Spannungsroman, mit sympathischem Kommissar.

von einer Kundin/einem Kunden am 21.04.2017
Bewertet: anderes Format

Ein sehr guter, gelungener Frankreich-Krimi! In Cannes ist der berühmte Regisseur Thibaut ermordet worden. War er doch kein Gutmensch, wie alle Welt glaubte? Spannend bis zum Ende!