In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Bob, der Streuner

Die Geschichte einer außergewöhnlichen Katze

James Bowen Bücher 1

(10)
Speziell für junge Leser erzählt: Die Geschichte von Bob, dem Streuner, und seinem Freund James

Vollkommen verwahrlost hockt der getigerte Kater eines Abends vor James´ Wohnungstür. Aus seinen großen grünen Augen blickt er ihm so traurig entgegen, dass James gar nicht anders kann, als ihn bei sich aufzunehmen. Er nennt den Kater Bob und päppelt ihn wieder auf. Dabei hat James es schon schwer genug - als Straßenmusiker reicht das Geld kaum für sein eigenes Abendessen. Als es dem struppigen Streuner besser geht, lässt James ihn wieder laufen. Doch Bob bleibt. Von nun an weicht er seinem Freund nicht mehr von der Seite. Jeden Tag begleitet er ihn zur Arbeit, stets auf seinem Lieblingsplatz, der rechten Schulter, und bringt James Glück.

James Bowens Kult-Bestseller über die ungewöhnliche Freundschaft zu seinem Kater Bob - die Buchversion für Jugendliche!

Mit Fotos von Bob und James
Rezension
"Es ist so anrührend, weil man spürt, dass hier etwas 'Echtes' und 'Wahres' erzählt wird, eine Geschichte von der spontanen Zuneigung und Fürsorge zwischen Mensch und Tier. Geschildert wird das Ganze aus der Sicht des Katers. Dazu passen wunderbar die Illustrationen von Gerard Kelley, weil sie die Welt von 'unten', aus der Sicht des tierischen Vierbeiners zeigen." Marion Gottlob, Die Rheinpfalz, 16.04.2015

"Eine wahre Geschichte, die Mut macht." Chico, Februar 2016

"Bob, der Streuner ist mit Gefühl, aber ohne rosa Liebesperlen - die Kinderbuchversion des wahren Bestsellermärchens um einen Ex-Junkie, der einen Kater rettet und mit ihm zusammen ein neues Leben beginnt." eselsohr, August 2016
Portrait
James Bowen wurde am 15. März 1979 in Surrey geboren und ist ein britischer Schriftsteller und Musiker.
In der Vergangenheit lebte er in London als Straßenmusiker und trat dort mit seinem Kater "Bob" auf. Nach einem Bericht über die beiden im September 2010, wurde die Literaturagentin Mary Pachnos auf ihn aufmerksam und nahm in unter Vertrag. Im Zuge dessen schrieb Bowen gemeinsam mit Garry Jenkins über seine Freundschaft zu dem Kater das Buch "A Street Cat Named Bob", welches in 26 Sprachen übersetzt wurde und ein Jahr lang die Spitze der Bestsellerliste der Sunday Times belegte. In Deutschland erschien der Titel im Jahr 2012, erreichte aber erst im Juni 2013 als Taschenbuchausgabe den ersten Platz der Spiegel-Bestsellerliste.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 200 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 8
Erscheinungsdatum 15.04.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783838752860
Verlag Bastei Entertainment
Dateigröße 7032 KB
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Bob, der Streuner

Bob, der Streuner

von James Bowen
eBook
9,99
+
=
Alle lieben Bob - Neue Geschichten vom Streuner

Alle lieben Bob - Neue Geschichten vom Streuner

von James Bowen
(5)
eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von James Bowen Bücher

  • Band 1

    37397326
    Bob, der Streuner
    von James Bowen
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    37397321
    Bob und wie er die Welt sieht
    von James Bowen
    (27)
    eBook
    6,99
  • Band 3

    40098048
    Ein Geschenk von Bob
    von James Bowen
    (14)
    eBook
    7,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
8
1
0
1
0

bezaubernd
von einer Kundin/einem Kunden aus Wald-Michelbach am 20.06.2017
Bewertet: Taschenbuch

Ein wunderschönes Buch! Ich liebe Bob und werde mir auch seine anderen Geschichen Kaufen! Man muss sie einfach lesen! .... so spielt das Leben!

Der Streuner
von einer Kundin/einem Kunden aus Ried am 15.07.2016
Bewertet: Taschenbuch

Straßenmusiker James verdient sein Geld mit Straßenmusik, nebenbei macht er gerade einen Drogenentzug. Wie mies kann das Leben zu einem sein? Bis er eines Tages Bob im Hausflur trifft. Verwahrlost, am verhungern ist der rote Kater als James ihn findet. James pflegt Bob gesund und nimmt den roten Kater... Straßenmusiker James verdient sein Geld mit Straßenmusik, nebenbei macht er gerade einen Drogenentzug. Wie mies kann das Leben zu einem sein? Bis er eines Tages Bob im Hausflur trifft. Verwahrlost, am verhungern ist der rote Kater als James ihn findet. James pflegt Bob gesund und nimmt den roten Kater bei sich auf. Die beiden erleben die spannendsten Abenteuer in London. Éin Buch das nicht nur Katzenfans lesen sollten. =^..^=

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ich bin neidisch auf diese besondere Freundschaft. Ein starker Bund, der niemals getrennt werden sollte.