>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Daytime Shooting Star 02

Du bist mein Stern

(1)
Die 15-jährige Suzume wird überraschend von ihren Eltern auf eine neue Schule nach Tokyo geschickt. Sie soll bei ihrem Onkel wohnen, den sie noch nicht einmal kennt. Missmutig reist sie in die große Stadt und fühlt sich schnell allein. An ihren Onkel muss sie sich erst gewöhnen und an seinen merkwürdigen Kumpel auch. Als ausgerechnet der ihr neuer Klassenlehrer wird, fällt Suzume aus allen Wolken. Doch er ist jung, an der Schule sehr beliebt und bald Suzumes einziger Freund. Und plötzlich hat sie Schmetterlinge im Bauch.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 200
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 05.06.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-2-88921-182-1
Verlag KAZÉ Manga
Maße (L/B/H) 17,5/11,3/2 cm
Gewicht 154 g
Originaltitel Hirunaka no Ryuusei
Abbildungen schwarzweisse Abbildungen
Auflage 1
Übersetzer Ekaterina Mikulich
Buch (Taschenbuch)
7,20
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Daytime Shooting Star 02

Daytime Shooting Star 02

von Mika Yamamori
(1)
Buch (Taschenbuch)
7,20
+
=
Daytime Shooting Star 01

Daytime Shooting Star 01

von Mika Yamamori
(4)
Buch (Taschenbuch)
7,20
+
=

für

14,40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Eine tolle Reihe, die sehr authentisch ist und interessante Figuren mit sich bringt.
von Büchersüchtiges Herz³ am 11.04.2017

INHALT: Herr Shishio scheint für Suzume ein wahrer Freund zu sein - und außerhalb der Schule ist er irgendwie auch ganz anders. Trotzdem bleibt er ihr Klassenlehrer und Suzume weiß nicht was sie machen soll...Währendessen stellt sich raus, dass Suzumes neue Freundin Yuyuka in Daiki verliebt ist, der aber irgendwie... INHALT: Herr Shishio scheint für Suzume ein wahrer Freund zu sein - und außerhalb der Schule ist er irgendwie auch ganz anders. Trotzdem bleibt er ihr Klassenlehrer und Suzume weiß nicht was sie machen soll...Währendessen stellt sich raus, dass Suzumes neue Freundin Yuyuka in Daiki verliebt ist, der aber irgendwie gern mit Suzume rumhängt... MEINUNG: Ich bin immer auf der Suche nach tollen Shojo-Reihen und diese hier hat mir eine befreundete Bloggerin empfohlen. Ich glaube ich wäre nie selbst drauf gekommen, da ich bei dem Titel als Erstes an eine Modelkarriere oder Ähnliches denken musste. Es geht hier jedoch um etwas ganz anderes. Suzume als Protagonistin war mir von Anfang an sympathisch. Sie ist irgendwie anders, als die meisten Shojo-Hauptfiguren. Sie wirkt stark und doch zeigt sie Gefühle. Sie lässt sich nichts vormachen und weiß, was sie will. Sie ist nicht perfekt, aber auch nicht naiv - man muss sie einfach mögen und sie wirkt sehr authentisch. Im zweiten Band verstärken sich Suzumes Gefühle für den Lehrer und sie gesteht diese auch ein, sich und ihm. Währendessen nehmen die Nebenfiguren nun auch größeren Platz ein, Suzume findet Freunde, die auch ihre eigenen Probleme haben, was das Ganze realistisch macht. Es kommt damit genügend Abwechslung ein und jeder Charakter hat seine Eigenheiten und man möchte einfach mehr über sie erfahren. Die Zeichnungen heben sich von anderen Mangareihen ab und sind einfach schön anzusehen. Sie sind nicht übertrieben niedlich, aber trotzdem rund und weich. Ich kann es kaum erwarten weiterzulesen und bin gespannt, wie alles für Suzume weitergehen wird! FAZIT: Eine tolle Reihe, die sehr authentisch ist und interessante Figuren mit sich bringt. Auch wenn die Story eigentlich nichts Neues ist, so fasziniert die Autorin mit ihrer eigenen Art dieser Geschichte. Rockt mein Herz mit 5 von 5 Punkten!