>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Dreizehn Tage

Thriller

Kommissarin Alice Madison 1

(19)
Seattle. Fünfundzwanzig Jahre sind vergangen, seit drei Jungen gekidnappt und in die Wälder nahe dem Hoh River verschleppt wurden. Einer von ihnen kam nie zurück.
Ein Vierteljahrhundert später steht ­Detective Alice Madison, seit kurzem erst bei der Mordkommission, vor einer viel zu großen ­Herausforderung: Der beliebte ­Anwalt James Sinclair, seine Frau und seine beiden Jungen wurden in ihren Schlafzimmern grausam ermordet. Eingeritzt in den Türrahmen findet die Polizei die makaber verschnörkelten Worte »Dreizehn Tage«. Dies ist die Zeit, die Madison bleibt, um zu beweisen, dass beide Verbrechen zusammenhängen - und schließlich zu erkennen, dass sie alles vergessen muss, was sie gelernt hat. Denn dort, wo einst das Leben eines Kindes endete und ein anderes bald enden soll, verschwimmen die Grenzen zwischen Freund und Feind …
Portrait
Valentina Giambanco wurde in Italien geboren, lebt jedoch seit langem in London, wo sie in der Filmbranche arbeitet. In Seattle, dem Schauplatz ihres Romans, ist ein großer Teil ihrer Familie zu Hause. "13 Tage" ist ihr erster Thriller, dem bald weitere folgen werden – rund um Alice Madison und ihre schillernden Sidekicks.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 576 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.02.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783426420690
Verlag Knaur eBook
Dateigröße 899 KB
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Dreizehn Tage

Dreizehn Tage

von V. M. Giambanco
eBook
9,99
+
=
Die Gejagten / Jack Reacher Bd.17

Die Gejagten / Jack Reacher Bd.17

von Lee Child
(14)
eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Kommissarin Alice Madison

  • Band 1

    37353660
    Dreizehn Tage
    von V. M. Giambanco
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    45069793
    Jemand wird sterben
    von V. M. Giambanco
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Gut konstruiert“

Regina Götzendorfer, Thalia-Buchhandlung Plus City

Dieser Thriller oder doch eher Krimi lebt nicht von Gräueltaten im Detail, sondern von einer gut durchdachten Story und interessanten Protagonisten. Die Tat an sich ist grauenhaft genug, da braucht man keine genauen Skizzierungen. Ich finde diese Geschichte absolut empfehlenswert, da sie aus der Masse heraussticht! Dieser Thriller oder doch eher Krimi lebt nicht von Gräueltaten im Detail, sondern von einer gut durchdachten Story und interessanten Protagonisten. Die Tat an sich ist grauenhaft genug, da braucht man keine genauen Skizzierungen. Ich finde diese Geschichte absolut empfehlenswert, da sie aus der Masse heraussticht!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
19 Bewertungen
Übersicht
7
11
0
0
1

Guter Thriller
von Karlheinz aus Frankfurt am 02.08.2017
Bewertet: Paperback

Als Detective Alice Madison von der Mordkommission zum Schauplatz eines vierfachen Mordes an dem Anwalt James Sinclair und seiner Familie gerufen wird, weiß sie noch nicht, was sie erwartet. In der Tür des Schlafzimmers in dem die vier Leichen gefunden wurden ist „13 Tage“ ins Holz des Türrahmens eingeritzt.... Als Detective Alice Madison von der Mordkommission zum Schauplatz eines vierfachen Mordes an dem Anwalt James Sinclair und seiner Familie gerufen wird, weiß sie noch nicht, was sie erwartet. In der Tür des Schlafzimmers in dem die vier Leichen gefunden wurden ist „13 Tage“ ins Holz des Türrahmens eingeritzt. Ein Kampf gegen die Zeit beginnt. Es handelt sich um den ersten Thriller von V.M. Giambanco und Auftakt einer Buchreihe rund um Alice Madison. Das erklärt ebenfalls die Gewichtung der Protagonisten, diese sind nicht einfach nur schwarz und weiß, sondern haben alle ihre Ecken und Kanten. Außer Madison die keine großen Fehler an sich hat und deutlich detaillierter beschrieben wird, als die weiteren Protagonisten. Die Handlung ist von Anfang bis Ende durchdacht. Immer wieder sorgen Rückblicke für das Verständnis der Handlung und vermitteln Hintergründe. Der Anfang des Buches bzw. der Handlung ist alles noch ein wenig zögerlich um dann Fahrt aufzunehmen. So wird die Spannung immer mehr aufgebaut, bis zum Showdown am Ende. Die Spannung treibt den Roman immer weiter, so dass er mit fast 550 Seiten dennoch kurzweilige Unterhaltung bietet. Der mitreißende Schreibstil prägt den ganzen Roman und macht Lust auf weitere Romane die aus der Reihe folgen sollen. Vor allem die authentische und detaillierte Darstellung der Ermittlungen fand ich außergewöhnlich und überzeugend. Fazit: Guter Einstieg in die Serie, auch wenn es noch Luft nach oben gibt. Vor allem der Schreibstil und die Handlung überzeugen. Wer einen guten Thriller lesen möchte ist hier sicherlich gut bedient.

von einer Kundin/einem Kunden am 22.03.2017
Bewertet: anderes Format

Spannender Auftakt zur Serie um die Ermittlerin Alice Madison - Ein Krimi mit Suchtpotential.

von einer Kundin/einem Kunden am 28.02.2017
Bewertet: anderes Format

Spannend und überraschend, aber die Sprünge zwischen den Zeitformen irritieren.