>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Der wunderbare Massenselbstmord

Roman

(24)

"Denkst du an Selbstmord? Du bist nicht allein!" So lautet ein ungewöhnlicher Anzeigentext, der auf überraschend heftiges Interesse stößt. Niemals hätte der gescheiterte Unternehmer Onni Rellonen mit der Existenz so vieler Gleichgesinnter
gerechnet, als er beschließt, seinem Leben ein Ende zu setzen. Aus einem zunächst vagen Vorhaben entwickelt sich ein konkreter Plan: Ein Bus wird gechartert, um an einsamer Stelle gemeinschaftlich das Leben zu beenden. Am verabredeten Tag
besteigen die unternehmungslustigen Selbstmordkandidaten schließlich guten Mutes das gemietete Gefährt - und starten ihre einzigartige Reise ohne Wiederkehr ...

Portrait
Arto Paasilinna, wurde 1942 im lappländischen Kittilä geboren. In seinem Heimatland ist er mit rund vierzig veröffentlichten Romanen, von denen einige bereits verfilmt wurden, die literarische Institution. Doch haben inzwischen in den unterschiedlichsten Ländern Europas begeisterte Leser über seinen schrägen Humor Tränen gelacht. In Italien und Frankreich wurde er mit Literaturpreisen ausgezeichnet (z.B.: Air Inter Prize, Bordeaux, 1998; Giuseppe Acerbi Premio Litterario, 1994). Auch in Deutschland erwarten zahlreiche Fans jedes Jahr ungeduldig eine neue skurrile Geschichte aus dem hohen Norden.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 283
Erscheinungsdatum 16.09.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-404-17070-8
Verlag Lübbe
Maße (L/B/H) 18,5/12,5/2,7 cm
Gewicht 284 g
Originaltitel Hurmaava Joukkoitsemurha
Auflage 4. Auflage 2014
Übersetzer Regine Pirschel
Verkaufsrang 11.095
Buch (Taschenbuch)
11,40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Der wunderbare Massenselbstmord

Der wunderbare Massenselbstmord

von Arto Paasilinna
(24)
Buch (Taschenbuch)
11,40
+
=
Im Jenseits ist die Hölle los

Im Jenseits ist die Hölle los

von Arto Paasilinna
(20)
Buch (Taschenbuch)
10,20
+
=

für

21,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„wundervoll, makaber, Paasilinna!“

Michelle Gratzl, Thalia-Buchhandlung Alkoven

Nach dem Ausstellen einer Zeitungsanzeige bildet sich eine Gruppe suizidgefährdeter Männer und Frauen, die kurzerhand beschließen , sich auf eine Reise zu begeben und diese mit dem Tod zu beenden.

Makaber wie wir Paasilinna kennen und lieben.
Eine schnell gelesene Lektüre die für "Neueinsteiger" damit endet, mehr von ihm lesen zu wollen!
Einfach großartig!
Nach dem Ausstellen einer Zeitungsanzeige bildet sich eine Gruppe suizidgefährdeter Männer und Frauen, die kurzerhand beschließen , sich auf eine Reise zu begeben und diese mit dem Tod zu beenden.

Makaber wie wir Paasilinna kennen und lieben.
Eine schnell gelesene Lektüre die für "Neueinsteiger" damit endet, mehr von ihm lesen zu wollen!
Einfach großartig!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
24 Bewertungen
Übersicht
17
7
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 17.06.2018
Bewertet: anderes Format

Die Geschichte der Selbstmördergruppe ist äußerst humorvoll, außergewöhnlich & voller überraschender Wendungen. Die Idee des Plots ist super & trocken humorvoll umgesetzt.

In diesen Bus muss man einfach einsteigen!
von einer Kundin/einem Kunden am 16.05.2018

Wenn ein Mann namens Ove und der Hundertjährige nicht durch ein Fenster, sondern in einen Bus steigen würden, um sich umzubringen, könnte es nicht lustiger sein! Paasilinna ist der Meister des makabren Humors! Man lacht sich im wahrsten Sinne tot!

Reise ohne Wiederkehr - oder: wie finde ich das Leben zurück ??
von einer Kundin/einem Kunden am 01.09.2017

Eine Gruppe Selbstmörder, die sich per Zeitungsannonce kennengelernt hat, ist im Reisebus unterwegs zum Nordkap. Dort will man sich stilvoll mit dem Bus über die Klippen stürzen .... Aber der Weg ist das Ziel und genau auf diesem Weg findet jeder der Insassen seinen " Sinn des Lebens "... Eine Gruppe Selbstmörder, die sich per Zeitungsannonce kennengelernt hat, ist im Reisebus unterwegs zum Nordkap. Dort will man sich stilvoll mit dem Bus über die Klippen stürzen .... Aber der Weg ist das Ziel und genau auf diesem Weg findet jeder der Insassen seinen " Sinn des Lebens " und viel Lebensfreude zurück. Wir fahren mit und dürfen uns hier vor Spaß an den schrägen Typen, den merkwürdigen Zeitgenossen und der Situationskomik " über den Teppich " kugeln. Herzerfrischend anders und nordisch schräg.