>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Grundkurs Theoretische Physik 2

Analytische Mechanik

(3)
Der beliebte Grundkurs Theoretische Physik deckt in sieben Bänden alle für das Diplom maßgeblichen Gebiete ab. Jeder Band vermittelt gut durchdacht das im jeweiligen Semester nötige theoretische-physikalische Rüstzeug. Zahlreiche Übungsaufgaben mit ausführlichen Lösungen dienen der Vertiefung des Stoffes.
 
Der zweite Band behandelt die Mechanik in der Lagrange-, Hamilton- und Hamilton-Jacobi-Formulierung.
 
Die vorliegende neue Auflage wurde grundlegend überarbeitet und ergänzt. Sie ermöglicht durch die zweifarbige Darstellung einen sehr übersichtlichen und schnellen Zugriff auf den Lehrstoff.
Portrait
Wolfgang Nolting ist ein emeritierter deutscher Physikprofessor der Humboldt Universität zu Berlin. Seine Lehrbuchreihe Grundkurs: Theoretische Physik hat mittlerweile den Rang eines Standardwerkes in der Physikerausbildung erlangt.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Set mit diversen Artikeln
Seitenzahl 370
Erscheinungsdatum 28.05.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-642-41979-9
Reihe Springer-Lehrbuch
Verlag Springer
Maße (L/B/H) 24,1/15,5/2,5 cm
Gewicht 655 g
Abbildungen 90 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
Auflage 9. Auflage
Buch (Set mit diversen Artikeln)
30,70
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Versandkostenfrei
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Grundkurs Theoretische Physik 2

Grundkurs Theoretische Physik 2

von Wolfgang Nolting
(3)
Buch (Set mit diversen Artikeln)
30,70
+
=
Grundkurs Theoretische Physik 3

Grundkurs Theoretische Physik 3

von Wolfgang Nolting
(1)
Buch (Taschenbuch)
41,11
+
=

für

71,81

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Grundsolides Buch für Lagrange und Hamiltion Mechanik
von einer Kundin/einem Kunden aus Gießen am 28.07.2015

Zuerst möchte ich etwas über meine Person sagen, sodass meine Rezension besser eingeschätzt werden kann. Ich studiere zurzeit Physik im 2. Semester und habe dieses Buch neben der Vorlesung genutzt. Ich habe nur die Kapitel 1 'Lagrange-Machanik' und 2 'Hamilton-Mechanik' gelesen, zum Teil überflogen. Wie schon im Band 1... Zuerst möchte ich etwas über meine Person sagen, sodass meine Rezension besser eingeschätzt werden kann. Ich studiere zurzeit Physik im 2. Semester und habe dieses Buch neben der Vorlesung genutzt. Ich habe nur die Kapitel 1 'Lagrange-Machanik' und 2 'Hamilton-Mechanik' gelesen, zum Teil überflogen. Wie schon im Band 1 erklärt Wolfgang Nolting die Sachverhalte gründlich und ausführlich. Mir half das sehr bei dem Studium. Zudem gingen die Themen sogar über den Stoff meiner Vorlesung. Auch an Übungsaufgaben mangelt es nicht und die Lösungen sind ausführlich und nachvollziehbar.

Nolting Analytische Mechanik
von einer Kundin/einem Kunden am 15.08.2011
Bewertet: Taschenbuch

Aufbauend auf dem ersten Teil der Nolting-Reihe behandelt dieser zweite Teil die Lagrange'sche und Hamilton'sche Mechanik (und zum Schluss die Hamilton-Jacobi-Theorie, die aber in den meisten Vorlesungen zu diesem Thema keine große Rolle spielt). Der didaktische Aufbau ist meiner Meinung nach sehr gut, alle Prinzipien werden gut verständlich und... Aufbauend auf dem ersten Teil der Nolting-Reihe behandelt dieser zweite Teil die Lagrange'sche und Hamilton'sche Mechanik (und zum Schluss die Hamilton-Jacobi-Theorie, die aber in den meisten Vorlesungen zu diesem Thema keine große Rolle spielt). Der didaktische Aufbau ist meiner Meinung nach sehr gut, alle Prinzipien werden gut verständlich und anschaulich anhand von Beispielen erklärt. Die vielen Kontrollfragen und Übungsaufgaben runden das Werk ab. Trotzdem sollte man in Hinterkopf behalten, das es sich nur um einen "Grundkurs" handelt - so hätte ich mir zumindest noch eine Behandlung des Noether-Theorems gewünscht. Für jemanden, der zum ersten Mal in Kontakt mit der Analytischen Mechanik kommt, ist das Buch aber uneingeschränkt zu empfehlen.

Für Studienanfänger
von einer Kundin/einem Kunden aus Leimen am 12.11.2006
Bewertet: Taschenbuch

Hier beginnt die theoretische Physik der mechanik. Band 1 ist nicht unbedingt Voraussetzung. Sehr klare, übersichtliche Darstellungsweise mit ausführlichen Ableitungen und Übungsaufgaben. Ausführlicher ist nur Friedhelm Kuypers. Wer allerdings in der theoretischen Mechanik nichts auslassen möchte, sollte zusätzlich Herbert Goldstein zu Rate ziehen.