>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Unter höllischem Schutz / Nathaniel und Victoria Bd. 2

Nathaniel und Victoria 2

(5)

Victoria ist im siebten Himmel: Ihr Schutzengel Nathaniel weicht nicht mehr von ihrer Seite und das ist genau das, wonach sie sich gesehnt hat. Doch lange kann sie dieses Glück nicht genießen, denn Lazarus, Luzifers Dämon, will das Band zwischen den beiden für immer zerschneiden. Er stellt Victoria eine tödliche Falle – und das Undenkbare geschieht: Nathaniel holt sie zurück ins Leben und wird dafür in die Hölle verbannt. Victoria ist untröstlich, denn sie weiß, dass ihr Schutzengel nun Höllenqualen erleidet. Um ihn von seinem schrecklichen Schicksal zu erlösen, schlägt sie Lazarus einen höllischen Deal vor…

//Alle Bände der himmlischen Schutzengel-Reihe:
-- Nathaniel und Victoria 1: Unter goldenen Schwingen
-- Nathaniel und Victoria 2: Unter höllischem Schutz
-- Nathaniel und Victoria 3: Unter irdischem Siegel
-- Nathaniel und Victoria 4: Unter venetischer Sonne
-- Nathaniel und Victoria 5: Unter südlichen Sternen
-- Nathaniel und Victoria: Alle fünf Bände in einer E-Box//
Die »Nathaniel und Victoria«-Reihe ist abgeschlossen.

Portrait
Natalie Luca lebt und arbeitet in Österreich. Seit dem Abschluss ihres Wirtschaftsstudiums widmet sie sich vermehrt dem Schreiben, ihrer Leidenschaft seit frühester Jugend. Dabei inspirieren sie besonders ihre ausgedehnten Reisen in ferne Länder. »Unter goldenen Schwingen« war Natalie Lucas Debütroman und bald schon so beliebt, dass Nathaniel und Victoria zu einer ganzen Reihe angewachsen sind. Mit den Dschinn-Romanen startet sie eine neue Serie.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 284 (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 07.11.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783646600308
Verlag Carlsen
Dateigröße 2230 KB
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Unter höllischem Schutz / Nathaniel und Victoria Bd. 2

Unter höllischem Schutz / Nathaniel und Victoria Bd. 2

von Natalie Luca
(5)
eBook
3,99
+
=
Unter irdischem Siegel / Nathaniel und Victoria Bd. 3

Unter irdischem Siegel / Nathaniel und Victoria Bd. 3

von Natalie Luca
(7)
eBook
3,99
+
=

für

7,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Nathaniel und Victoria

  • Band 1

    36319335
    Unter goldenen Schwingen / Nathaniel und Victoria Bd. 1
    von Natalie Luca
    (12)
    eBook
    3,99
  • Band 2

    37270109
    Unter höllischem Schutz / Nathaniel und Victoria Bd. 2
    von Natalie Luca
    (5)
    eBook
    3,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    39104302
    Unter irdischem Siegel / Nathaniel und Victoria Bd. 3
    von Natalie Luca
    (7)
    eBook
    3,99
  • Band 4

    39664843
    Unter venetischer Sonne / Nathaniel und Victoria Bd. 4
    von Natalie Luca
    (4)
    eBook
    3,99
  • Band 5

    40047649
    Unter südlichen Sternen / Nathaniel und Victoria Bd. 5
    von Natalie Luca
    (3)
    eBook
    3,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
3
2
0
0
0

Ein wirklich guter Nachfolger von Band 1
von Nicole aus Nürnberg am 08.08.2014

Meine Meinung: Cover: Das Cover verrät schon um was es geht (allein ja der Titel) aber auch die rote Farbe macht deutlich, jetzt geht es nicht mehr himmlisch zu. Auch finde ich den Engel nach wie vor Klasse Inhalt in meinen Worten: Viktoria muss mit Nathaniel hier etwas erleben, was nicht... Meine Meinung: Cover: Das Cover verrät schon um was es geht (allein ja der Titel) aber auch die rote Farbe macht deutlich, jetzt geht es nicht mehr himmlisch zu. Auch finde ich den Engel nach wie vor Klasse Inhalt in meinen Worten: Viktoria muss mit Nathaniel hier etwas erleben, was nicht ohne ist. Sie hat die Hölle gegen sich, das bedeutet: Die Hölle will sie sterben sehen, doch warum, und wie kam es dazu, und wird das was Lazarus hier anfängt vollkommen werden? Tja, am besten selbst lesen ;) Wie wirkt das alles auf mich?: Tja, ich fühle mit Vik echt mit. Und es gibt viele Schlüsselmomente wo ich denke, nein nein nein, das darf nicht sein, und doch ist es so. Es gibt Momente wo ich lachen kann, weil die Situation einfach zu komisch ist, es gibt aber auch die Momente wo ich diese ganzen Charaktere gerne an die Wand schlagen würde. Und genau das macht dieses Buch einfach grandios. Es ist ja das Nachfolge Buch von Unter goldenen Schwingen und ich komme nahtlos in die Geschichte hinein, obwohl ich vor 2 Monaten (glaube ich) das Buch gelesen habe. Und schon dort begeistert war, von diesem Buch. Warum nur vier Sterne? Es war manches zu erahnen was kommen wird. Das fand ich schade. Ansonsten gebe ich hier komplett 4 gute Sterne Wem empfehle ich dieses Buch? Wer auf Engel steht, wer auf Gefühle steht, und wer vorallem das erste Buch aus der Reihe gelesen hat und wissen möchte wie es weiter geht, ist hier wirklich gut aufgehoben, ich finde es ist ein würdiger Nachfolger. Ich freue mich wirklich schon auf den dritten und vierten Teil (zum Glück habe ich diese schon griffbereit hier liegen :-) )

temporeiche Fortsetzung
von Manja Teichner aus Krefeld am 26.06.2014

Kurzbeschreibung: Victoria ist im siebten Himmel: Ihr Schutzengel Nathaniel weicht nicht mehr von ihrer Seite und das ist genau das, wonach sie sich gesehnt hat. Doch lange kann sie dieses Glück nicht genießen, denn Lazarus, Luzifers Dämon, will das Band zwischen den beiden für immer zerschneiden. Er stellt Victoria eine... Kurzbeschreibung: Victoria ist im siebten Himmel: Ihr Schutzengel Nathaniel weicht nicht mehr von ihrer Seite und das ist genau das, wonach sie sich gesehnt hat. Doch lange kann sie dieses Glück nicht genießen, denn Lazarus, Luzifers Dämon, will das Band zwischen den beiden für immer zerschneiden. Er stellt Victoria eine tödliche Falle – und das Undenkbare geschieht: Nathaniel holt sie zurück ins Leben und wird dafür in die Hölle verbannt. Victoria ist untröstlich, denn sie weiß, dass ihr Schutzengel nun Höllenqualen erleidet. Um ihn von seinem schrecklichen Schicksal zu erlösen, schlägt sie Lazarus einen höllischen Deal vor … (Quelle: Impress) Meine Meinung: Victoria schwebt im siebten Himmel! Endlich ist Nathaniel an ihrer Seite, möchte nicht mehr von ihr weichen. Doch dieses Glück währt nicht lange, denn Lazarus möchte die enge Verbundenheit der beiden zerstören. Er stellt Victoria eine tödliche Falle und tatsächlich, Nathaniel rettet Victoria das Leben. Dafür aber wird er in die Hölle verbannt. Victoria weiß ihr Schutzengel leidet dort schrecklich und sie möchte ihm gerne helfen, ihn erlösen. Hierfür schlägt sie Lazarus einen Deal vor … „Unter höllischem Schutz“ ist ein Fantasyroman, geschrieben von der Autorin Natalie Luca. Es ist der zweite Teil der „Nathaniel und Victoria“ – Reihe. Es empfiehlt sich den ersten Band „Unter goldenen Schwingen“ vor diesem Teil zu lesen, damit die Zusammenhänge besser verständlich sind. Die Charaktere sind zum großen Teil bekannt aus Teil 1. Es kommen aber auch neue Personen hinzu, die eine größere Rolle einnehmen. Die Protagonisten Nathaniel und Victoria haben mir wieder sehr gut gefallen. Ihre Liebe macht einen Schritt nach vorne, allerdings steht sie unter einem nicht sonderlich guten Stern. Victoria ist nun eine starke und selbstsichere Person geworden. Das lässt sie sympathisch erscheinen. Nathaniel ist Victorias Schutzengel und weicht dieser nicht von der Seite. Von ihm lernt man dieses Mal 2 Seiten kennen, die gut miteinander kombiniert sind. Auch ihn habe ich sehr gemocht. Lazarus ist ganz klar der Bösewicht im Buch. Er hat bei mir das ein oder andere Mal einen erhöhten Gruselfaktor ausgelöst. Auch die Nebenfiguren, wie beispielsweise Anne, Victorias Freundin, die sowohl neugierig aber auch besorgt daher kommt, oder auch die anderen Freunde von Victoria sind wieder mit von der Partie. Sie sind auch dieses Mal wieder sehr gut gezeichnet. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und wunderbar zu lesen. Man wird unweigerlich ins Geschehen hineingezogen, wehren zwecklos. Geschildert wird das Geschehen aus Sicht von Victoria in der Ich-Perspektive. Man ist also als Leser ganz nah dran am Geschehen. Die Handlung knüpft nahtlos an den ersten Teil an. Es geht temporeich und düsterer weiter. Man kann aber ohne Probleme folgen. Die Geschichte ist spannend und überraschend, mit Enthüllungen, die das Geschehen in neue Richtungen lenken. Die Liebe zwischen Nathaniel und Victoria einfach wundervoll und bezaubernd, so richtig schön zu dahin schmelzen. Das Ende ist recht abgeschlossen. Ein paar offene Fragen gibt es aber dennoch und diese machen ungemein neugierig auf den dritten Teil der Reihe. Fazit: Zusammenfassend kann ich sagen „Unter höllischem Schutz“ von Natalie Luca ist eine wirklich großartige Fortsetzung der „Nathaniel und Victoria“ – Reihe. Die liebevoll gestalteten Charaktere, der flüssig lesbare Stil und eine fesselnde temporeiche Handlung haben mich abermals überzeugt und mir spannende Lesestunden beschert. Klare Leseempfehlung!

Teil 1 war gut, doch Teil 2 ist viel besser!!
von diebobsi aus NRW am 19.06.2014

Klappentextwiederholung? Inhaltswiedergabe? NEIN, gibt es nicht. Also lieber nochmal schnell nach oben scrollen und lesen. ? Das Cover finde ich noch schöner, als das vom ersten Teil. Dieses Rot symbolisiert die Gefahr in der sich Victoria und Nathaniel befinden und es ist wirklich gelungen. Der erste Teil sollte unbedingt vorher gelesen... Klappentextwiederholung? Inhaltswiedergabe? NEIN, gibt es nicht. Also lieber nochmal schnell nach oben scrollen und lesen. ? Das Cover finde ich noch schöner, als das vom ersten Teil. Dieses Rot symbolisiert die Gefahr in der sich Victoria und Nathaniel befinden und es ist wirklich gelungen. Der erste Teil sollte unbedingt vorher gelesen werden, denn es geht wenige Tage nach dem Tribunal weiter. (Teil eins heißt übrigens „Unter goldenen Schwingen“) Ganz zum Anfang ist noch alles Gut. Die einzige schlechte Nachricht ist, dass Vic und Anne bei einem Chemieprojekt mit zwei Mädels aus der A-Liga zusammenarbeiten müssen. Larzarus hält sich bedeckt und Victoria dankt ihrem mysteriösen Schild, für das Verbergen ihrer Gefühle gegenüber Nathaniel. Ein weiteres Tribunal will sie auf keinen Fall durch eine weitere, eventuell unverzeihliche Tat heraufbeschwören. Sie unterstützt Anne im Vorhaben Tom und dann ist Lazarus auf einmal wieder da. Noch immer will er Nathaniels Fall, er verletzt sie und schmiedet einen bösartigen Plan der sowohl mit Victorias Schild, als auch mit dem Tod einer ihrer Engel zu tun hat. Ich war entsetzt ... Wie es Victoria mit nur noch zwei Engeln ergeht? Was kann sie gegen Lazarus ausrichten? Was müsste sie tun, wenn ihr Schild fällt und Nathaniel auf einmal ihre Gefühle für ihn kennt? Warum tut Lazarus alles um den Schutzengel in Versuchung zu führen? Die Geschichte flog nur so dahin und riss mich unaufhörlich dem Ende des zweiten Teils entgegen. Das war toll und auch wieder nicht ;) Die Weiterentwicklung von Vic und Nathaniel hat mir so gut gefallen, dass ich sogar einen Stern mehr vergeben muss. Es war himmlisch dämonisch!!! Ich freue mich auf den dritten Teil „Unter irischem Siegel“ Ich vergebe dicke, fette 5 Sterne, die halb höllisch, halb himmlisch sind.