In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Shining

Als Buch und Film ein Welterfolg

(45)
Ein Hotel in den Bergen von Colorado. Jack Torrance, ein verkrachter Intellektueller mit Psycho-Problemen, bekommt den Job als Hausmeister, um den er sich beworben hat. Zusammen mit seiner Frau Wendy und seinem Sohn Danny reist er in den letzten Tagen des Herbstes an. Das Hotel "Overlook" ist ein verrufener Ort. Wer sich ihm ausliefert, verfällt ihm, wird zum ausführenden Organ aller bösen Träume und Wünsche, die sich in ihm manifestieren.

Mit Shining gelang Stephen King ein moderner Klassiker des Grauens, ein Buch, das die Ängste unserer Zeit erfasst und jeden Leser in seinen emotionalen Grundfesten erschüttert.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 624 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 25.10.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783838752037
Verlag Bastei Entertainment
Dateigröße 1662 KB
Verkaufsrang 84
eBook
3,99
bisher 8,99 * Befristete Preissenkung des Verlages

Sie sparen: 55 %

inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Shining

Shining

von Stephen King
(45)
eBook
3,99
bisher 8,99
+
=
Doctor Sleep

Doctor Sleep

von Stephen M. King
(39)
eBook
9,99
+
=

für

13,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Ein Klassiker aus der Horror-Literatur!“

Nikola N., Thalia-Buchhandlung Wien

King zählt zu den berühmtesten und erfolgreichsten Autoren der modernen Literatur, und Shining zählt zu den Büchern, die ihm diesen Weg geebnet haben.
Von der ersten bis zur letzten Seite spannend und packend, emotional und die Nebengeschichten zur Hauptstory verleihen den Feinschliff.
Wen die Frage quält was aus dem jungen Danny Torrance geworden ist, kann aufatmen: seine Geschichte geht in Dr.Sleep (2013) als Erwachsener weiter.
King zählt zu den berühmtesten und erfolgreichsten Autoren der modernen Literatur, und Shining zählt zu den Büchern, die ihm diesen Weg geebnet haben.
Von der ersten bis zur letzten Seite spannend und packend, emotional und die Nebengeschichten zur Hauptstory verleihen den Feinschliff.
Wen die Frage quält was aus dem jungen Danny Torrance geworden ist, kann aufatmen: seine Geschichte geht in Dr.Sleep (2013) als Erwachsener weiter.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
45 Bewertungen
Übersicht
37
4
2
2
0

Grusel pur
von einer Kundin/einem Kunden aus Kettig am 12.06.2018
Bewertet: Taschenbuch

In zwei Tagen gelesen, Film und Buch super. Großer Stephen King Fan. Fortsetzung Doctor Sleep bin ich am lesen, kann ich noch nicht bewerten.

Ausnahmen bestätigen die Regel.
von einer Kundin/einem Kunden am 23.01.2018
Bewertet: Taschenbuch

Gleich vorweg: Was jetzt folgt ist meckern auf hohem Niveau. Denn tatsächlich ist für mich ?Shining? der erste enttäuschenden Roman von Stephen King. Schuld daran sind meine doch hohen Erwartungen gewesen. Zum größten Teil jedenfalls. ?Aber was ist denn jetzt so enttäuschend??, fragt sich der findige Leser, ?die Handlung? Die... Gleich vorweg: Was jetzt folgt ist meckern auf hohem Niveau. Denn tatsächlich ist für mich ?Shining? der erste enttäuschenden Roman von Stephen King. Schuld daran sind meine doch hohen Erwartungen gewesen. Zum größten Teil jedenfalls. ?Aber was ist denn jetzt so enttäuschend??, fragt sich der findige Leser, ?die Handlung? Die Charaktere?? Nun...für meinen Teil ist es wohl die Handlung. Unbewusst war ich durch die Kubrick Verfilmung doch etwas geprägt und hatte bereits einen groben Rahmen der Handlung im Kopf. Und die klingt auch erstmal super. Ein Hotel, welches sich gegen das Personal wendet, Menschen die hellsehen können und lebende Heckentiere. Volles Brett Stephen King eben! Falsch gedacht. Oft höre ich von Kunden und Bekannten, dass King immer ewig braucht um in die Gänge zu kommen und sehr langartmig sei. Stimmt doch garnicht, sage ich dann immer. Eins meiner Lieblingsbücher ist ?The Stand? und das ist nun wirklich nicht dünn und alles andere als langatmig. Aber bei ?Shining? hat es mich jetzt doch kalt erwischt. Hier dauert es wirklich sehr lange bis die Handlung ins Rollen kommt. Gegen Ende wollte ich schon aufhören. Gut, dass ich es nicht getan habe. Für mich sind Ende ein echter Game Changer. Und bei "Shining" sticht der Schluss noch einmal raus. Im Großen und Ganzen kann ich "Shining" trotz Schwachpunkte empfehlen. Wie schon zu Anfang erwähnt, es ist meckern auf hohem Niveau.

Phantastisch!
von einer Kundin/einem Kunden aus Darmstadt am 29.09.2017

Das ist definitiv eins meiner absoluten Lieblingsbücher! Man wird in die Geschichte reingezogen und kommt nicht mehr so schnell davon weg, selbst, wenn man schon fertig ist mit lesen. Die Charaktere und Handlung verfolgen einen noch weiter und lassen einen nicht vergessen, dass die eigenen Dämonen manchmal sehr viel schlimmer sind,... Das ist definitiv eins meiner absoluten Lieblingsbücher! Man wird in die Geschichte reingezogen und kommt nicht mehr so schnell davon weg, selbst, wenn man schon fertig ist mit lesen. Die Charaktere und Handlung verfolgen einen noch weiter und lassen einen nicht vergessen, dass die eigenen Dämonen manchmal sehr viel schlimmer sind, als alles andere.