>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Guardians of Eternity - Finstere Versuchung

(4)
Levet, der Gargyle, muss seinen ärgsten Feind bezwingen. In der schönen Nymphe Valla und dem Vampir Elijah findet er Verbündete. Während sich Levet in immer größere Gefahr begibt, stellen sich Valla und Elijah den Dämonen der Vergangenheit, die ihre tiefe Liebe zu zerstören drohen …

Portrait
Unter dem Pseudonym Alexandra Ivy veröffentlicht die bekannte Regency-Liebesroman-Autorin Deborah Raleigh ihre Vampirromane. Ihre international erfolgreiche Guardians-of-Eternity-Reihe umfasst bereits elf Bände und steht regelmäßig auf der SPIEGEL-Bestsellerliste. Alexandra Ivy lebt mit ihrer Familie in Missouri.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Erscheinungsdatum 14.10.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783641131296
Verlag Diana Verlag
Dateigröße 708 KB
Übersetzer Kim Kerry
Verkaufsrang 31.304
eBook
2,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Guardians of Eternity - Finstere Versuchung

Guardians of Eternity - Finstere Versuchung

von Alexandra Ivy
(4)
eBook
2,49
+
=
Guardians of Eternity - Erwählte der Schatten

Guardians of Eternity - Erwählte der Schatten

von Alexandra Ivy
(1)
eBook
2,99
+
=

für

5,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
2
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Darmstadt am 16.11.2017
Bewertet: anderes Format

Eine Kurzgeschichte mit dem liebenswerten Gargylen Levet, die man auf jeden Fall lesen sollte, wenn man etwas Kurzes, aber trotzdem Spannendes haben möchte!

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Kurzgeschichten aus der Welt der Guardians of Eternity. Besonders toll Levets Geschichte. Diesen Gargyle muss man einfach lieben.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Leichtes, spannendes und gleichzeitig prickelndes Lesevergnügen, das oft leider nur viel zu kurz währt. Verregnete Nachmittage, mit diesem Buch können sie kommen.