>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Die Zeitdetektive 9: Das Silber der Kreuzritter

Die Zeitdetektive 9

(1)
Ein Krimi aus dem Mittelalter

Julian, Kim und Leon reisen auf den Spuren von Verbrechern durch die Zeit. Doch die Zeitreisen sind alles andere als ungefährlich …

Venedig - 1202 nach Christus. Die Kreuzritter wollen zum Vierten Kreuzzug aufbrechen, doch dann wird ihr Silberschatz entwendet. Haben sie Verräter in den eigenen Reihen? Die Zeitdetektive ermitteln und machen sich dadurch den mächtigsten Mann der Lagunenstadt zum Feind.
Portrait
Ich war schon immer ziemlich neugierig und auf der Suche nach Geheimnissen, Rätseln und Verborgenem."
Fabian Lenk, geboren 1963, studierte in München Diplom-Journalistik und ist seitdem als Redakteur tätig. Zuerst veröffentlichte er Krimis für Erwachsene, doch inzwischen schreibt er nur noch für Kinder und Jugendliche.
Fabian Lenk mag alle Texte, die sehr spannend, witzig und zugleich informativ sind. Deswegen schreibt er bevorzugt Bücher, die mit Geschichte oder spannenden Orten zu tun haben - wie die erfolgreiche Reihe "Die Zeitdetektive". Gerne bezieht Fabian Lenk seine Leser auch in die Handlung mit ein: In seinen Ratekrimis beteiligen sich die jungen Leser an der Jagd nach dem Täter, indem sie Rätsel lösen.
Fabian Lenk wohnt mit Frau und seinem Sohn in der Nähe von Bremen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 160 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 9
Erscheinungsdatum 26.09.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783473474738
Verlag Ravensburger Buchverlag
Dateigröße 13459 KB
Illustrator Almud Kunert
Verkaufsrang 16.362
eBook
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Die Zeitdetektive 9: Das Silber der Kreuzritter

Die Zeitdetektive 9: Das Silber der Kreuzritter

von Fabian Lenk
eBook
6,99
+
=
Die Zeitdetektive 8: Das Rätsel des Orakels

Die Zeitdetektive 8: Das Rätsel des Orakels

von Fabian Lenk
eBook
6,99
+
=

für

13,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Die Zeitdetektive mehr

  • Band 6

    37067957
    Die Zeitdetektive 6: Die Brandstifter von Rom
    von Fabian Lenk
    eBook
    6,99
  • Band 7

    37067959
    Die Zeitdetektive 7: Der Schatz der Wikinger
    von Fabian Lenk
    eBook
    6,99
  • Band 8

    37067963
    Die Zeitdetektive 8: Das Rätsel des Orakels
    von Fabian Lenk
    eBook
    6,99
  • Band 9

    37067964
    Die Zeitdetektive 9: Das Silber der Kreuzritter
    von Fabian Lenk
    eBook
    6,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 10

    37067965
    Die Zeitdetektive 10: Falsches Spiel in Olympia
    von Fabian Lenk
    eBook
    6,99
  • Band 11

    37905808
    Die Zeitdetektive 11: Marco Polo und der Geheimbund
    von Fabian Lenk
    eBook
    6,99
  • Band 12

    37905809
    Die Zeitdetektive 12: Montezuma und der Zorn der Götter
    von Fabian Lenk
    eBook
    6,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Super Kinderkrimi Reihe
von M. Völmeke aus Lüdenscheid am 02.11.2009
Bewertet: Medium: Hörbuch (CD)

Julian, Kim, Leon und Kija (die Katze) reisen durch die Zeit und lösen Kriminalfälle der Geschichte. Die Kinder können durch einen Raum in einer Bibliothek durch die Zeit reisen. In der Folge „Das Silber der Kreuzritter“ geht es in das Venedig des Jahres 1202. Zu ermitteln ist, was mit... Julian, Kim, Leon und Kija (die Katze) reisen durch die Zeit und lösen Kriminalfälle der Geschichte. Die Kinder können durch einen Raum in einer Bibliothek durch die Zeit reisen. In der Folge „Das Silber der Kreuzritter“ geht es in das Venedig des Jahres 1202. Zu ermitteln ist, was mit dem Silberschatz der Kreuzritter geschehen ist. Zusätzlich befinden sich im Booklet ein Glossar und historische Informationen, passend zur Folge. Stephan Schad gefällt mir sehr als Sprecher, da er für jede Figur eine andere Stimme verwendet und man fast den Eindruck hat ein Hörspiel zu hören.