In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Stalin

Am Hof des roten Zaren

(3)

Spannend und fesselnd wie ein großer russischer Roman: Diese aufsehenerregende Stalin-Biographie voll neuer Perspektiven wurde in England in wenigen Wochen zum heißdiskutierten Bestseller. Nie zuvor konnte man "Väterchen Stalin" so nahe kommen.

Über 20 Wochen auf der Spiegel - Bestsellerliste

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 896 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.06.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783104008004
Verlag Fischer E-Books
Dateigröße 10375 KB
Übersetzer Hans Günter Holl
Verkaufsrang 21.927
eBook
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Stalin

Stalin

von Simon Sebag Montefiore
eBook
11,99
+
=
Der junge Stalin

Der junge Stalin

von Simon Sebag Montefiore
eBook
10,99
+
=

für

22,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 29.03.2017
Bewertet: anderes Format

Was für ein tolles Buch! Auch hier musste ich die 50 Seiten pro Tag Technik anwenden um nicht so schnell zum Ende zu gelangen. Ging trotzdem viel zu schnell...

von einer Kundin/einem Kunden am 29.03.2017
Bewertet: anderes Format

Reale Geschichte gut recherchiert und in ihrer Fülle gut les- und verstehbar geschrieben. Eine Stärke von Simon Sebag Montefiore- Geschichte begreifbar beschreiben.

Ein anderer Blickwinkel
von Shinzon am 21.11.2008
Bewertet: Taschenbuch

Ein beindruckendes Werk über den sowjetischen Führer Stalin. Zum ersten Mal wird den Menschen nähergebracht wie Stalin im Privaten war. Wie zu Freunden und auch zur Familie war. Es geht nicht alleine um den politischen und todbringenden Füherer der Sowjetunion. Ein gelungenes Werk das hinter die Kulissen schaut