>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Theo Boone - Der Überfall

Band 4

Theo Boone 4

(4)
Spannend wie nie: Theo Boone im Kampf gegen skrupellose Großunternehmer
In seinem neuen Fall begibt sich Theo Boone, der jüngste und cleverste »Anwalt« von Strattenburg, in höchste Gefahr: Als die Farm seines Freundes Hardie einer neuen Umgehungsstraße weichen soll, setzen sich Theo und seine Freunde, immer aufseiten der Gerechtigkeit, für ihn und seine Familie ein. Mit ungeahnten Folgen, denn mit diesen Gegnern ist nicht zu spaßen…
Der dreizehnjährige Theo Boone interessiert sich nicht nur für Aufsehen erregende Kriminalfälle und Gerichtsverfahren, sondern stellt sein Wissen in Rechtsdingen auch gern im Alltag unter Beweis – was sich in seiner Schule längst herumgesprochen hat. Für den verzweifelten Hardie liegt es daher nahe, sich mit seinem Problem an Theo zu wenden: Seit anderthalb Jahrhunderten ist die Farm, auf der er mit seinen Eltern lebt, bereits im Familienbesitz. Doch nun soll sie einer neuen Umgehungsstraße weichen, die Unternehmer und Lokalpolitiker gegen den Widerstand der Bevölkerung bauen wollen. Als Theo seinen Freund Hardie zu einer Ortsbegehung besucht, bekommt er einen ersten Eindruck davon, mit wem er sich anlegt: Männer, die bereits eine inoffizielle Landvermessung auf Hardies Grundstück vornehmen, werden handgreiflich, als Theo die Polizei rufen will. Im Handgemenge schlagen sie brutal auf Theos Hund Judge ein, der schwer verletzt wird. Theo wird klar, dass seine Gegner vor nichts zurückschrecken und dass ihn sein Kampf für die Gerechtigkeit diesmal ernsthaft in Gefahr bringen kann …
Portrait
John Grisham hat 31 Romane, ein Sachbuch, einen Erzählband und sechs Jugendbücher veröffentlicht. Seine Bücher wurden in mehr als 40 Sprachen übersetzt. Er lebt in Virginia.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 320 (Printausgabe)
Altersempfehlung 12 - 99
Erscheinungsdatum 11.11.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783641109844
Verlag Heyne
Originaltitel The Activist - Theodore Boone Book 4
Dateigröße 686 KB
Übersetzer Imke Walsh-Araya
Verkaufsrang 6.688
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Theo Boone - Der Überfall

Theo Boone - Der Überfall

von John Grisham
eBook
8,99
+
=
Theo Boone - Unter Verdacht

Theo Boone - Unter Verdacht

von John Grisham
eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Theo Boone

  • Band 1

    34354703
    Theo Boone und der unsichtbare Zeuge
    von John Grisham
    eBook
    8,99
  • Band 2

    34354727
    Theo Boone und das verschwundene Mädchen
    von John Grisham
    eBook
    8,99
  • Band 3

    34354711
    Theo Boone - Unter Verdacht
    von John Grisham
    eBook
    8,99
  • Band 4

    36811550
    Theo Boone - Der Überfall
    von John Grisham
    eBook
    8,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 5

    43795257
    Theo Boone und der entflohene Mörder
    von John Grisham
    eBook
    8,99
  • Band 6

    48778925
    Theo Boone und der große Betrug
    von John Grisham
    (2)
    eBook
    11,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
1
2
0
1
0

von einer Kundin/einem Kunden am 02.05.2017
Bewertet: anderes Format

Theo hat dieses Mal einen wirklich großen Gegner: ein Unternehmen, das eine Umgehungsstraße bauen und dafür Grundbesitzer enteignen lassen will. Aber nicht mit Theo!

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Theo Boone lernt die Natur kennen:-) Nicht ganz so spannend wie Vorgänger,aber für Kids u.Sammler sicherlichein Band den sie noch haben müssen....Logisch auf US-Recht fußendeStory

Inhalt eher schwach und langweilig
von einer Kundin/einem Kunden aus Feucht am 11.01.2014
Bewertet: Buch (gebunden)

Ich finde die Story eher langweilig und schwach. Der Autor sollte irgend wann mal seinen Schreibstil ändern, um einen Aha-Effekt auszulösen. Von "die Firma" bis "der Überfall", immer der gleiche Stil.