>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Dark Village - Band 3

Niemand ist ohne Schuld

(3)
"Ein Ort, in dem das Böse lauert.
Vier Freundinnen, so verschieden und doch unzertrennlich.
Bis eine von ihnen tot aufgefunden wird.
Nackt im See treibend.
In Plastikfolie eingewickelt.
Ermordet von jemandem, den sie kannte."

Ein unschuldiges Mädchen, brutal aus dem Leben gerissen. Tiefes Misstrauen legt sich über den kleinen Ort Dypdal mitten in den einsamen Bergen Norwegens. Wie ein Lauffeuer greift die Angst um sich. Dann wird ein Verdächtiger festgenommen. Er gesteht den Mord. Aber er ist mitnichten der skrupellose Killer, der er zu sein vorgibt. Das Böse ist noch nicht gebannt und hat bereits ein weiteres ahnungsloses Opfer im Visier …
Nora hat sich Hals über Kopf in Nick verliebt und ist genau wie Trine und Vilde so sehr mit sich selbst beschäftigt, dass sie nicht mitbekommt, dass sich Benedicte mit einer dubiosen Internetbekanntschaft trifft. Dann findet eine der Freundinnen das ermordete Mädchen im See. Alle sind ratlos und verzweifelt. Immer wieder werden Tatverdächtige festgenommen. Doch der wahre Mörder bleibt unerkannt.
Portrait
Kjetil Johnsen, geboren 1966, lebt mit seiner Familie in der Nähe von Oslo. Er arbeitet schon viele Jahre als Journalist und Verlagslektor und schreibt Romane für Jugendliche, die auch in deutscher Sprache mit großem Erfolg veröffentlicht wurden
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 280 (Printausgabe)
Altersempfehlung 12 - 16
Erscheinungsdatum 07.11.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783649616108
Verlag Coppenrath Verlag
Dateigröße 2698 KB
Übersetzer Anne Bubenzer, Dagmar Lendt
Verkaufsrang 23.090
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Dark Village - Band 3

Dark Village - Band 3

von Kjetil Johnsen
(3)
eBook
7,99
+
=
Dark Village - Band 4

Dark Village - Band 4

von Kjetil Johnsen
eBook
7,99
+
=

für

15,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
2
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Bonn Duisdorf am 25.06.2017
Bewertet: anderes Format

Die Spannung steigt! Ich kann gar nicht genug von dieser Reihe bekommen und würde sie am liebsten alle hintereinander verschlingen. Super spannend!

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Spannender dritterl Teil dieser Reihe. Kein Spannungseinbruch. Lesenswert, wenn "Jugendsprache" kein Problem ist.

Nach dem Mord
von NiWa aus Euratsfeld am 06.12.2015

Es handelt sich um den 3. Teil der Dark-Village-Reihe. Im idyllischem Dorf Dypdal in Norwegen ist ein junges Mädchen tot. Brutal wurde sie aus dem Leben gegriffen, in Plastikfolie eingewickelt und nun sind alle vom Leichenfund geschockt. Der 3. Band steht den Vorgängerbänden kaum um Spannung nach. Weiterhin hetzt der Autor... Es handelt sich um den 3. Teil der Dark-Village-Reihe. Im idyllischem Dorf Dypdal in Norwegen ist ein junges Mädchen tot. Brutal wurde sie aus dem Leben gegriffen, in Plastikfolie eingewickelt und nun sind alle vom Leichenfund geschockt. Der 3. Band steht den Vorgängerbänden kaum um Spannung nach. Weiterhin hetzt der Autor den Leser quer durch das Dorf, gemeinsam mit Nora, Benedicte, Trine und Vilde quält man sich im Wechselbad aus Angst und Zuversicht, bis feststeht, welche der 4 Freundinnen getötet worden ist. Niedergeschmettert und fassungslos wie sie sind, scheint die Freundschaft der restlichen 3 Mädchen zu zerbrechen, bis sie das altbewährte Band zwischen sich doch wieder kitten, um auf Mörderjagd zu gehen. Der Autor treibt undurchschaubare Spielchen und versetzt den Leser in ein Auf und Ab der Gefühle. Abstoßende Charaktere, die man nach einem genaueren Blick lieb gewinnt, sympathische Figuren, die sich dann doch als Bedrohung entpuppen und ein Erzählstil, der mich nicht zur Ruhe kommen lässt. Während man in den vorherigen Bänden nach der Identität der Leiche lechzt, wird man nun direkt mit ihr konfrontiert. Obwohl ich eigentlich mit jeder der Freundinnen als Opfer gerechnet hatte, hat mich die Erkenntnis dann doch schockiert. Momentan war ich sprachlos und hätte am liebsten ?Warum sie?? geschrieen. Wahrscheinlich hatte ich heimlich gehofft, dass doch keine der Freundinnen gestorben ist ? Nachdem dieses große Geheimnis gelüftet ist, geht es nach dem Mord fast genauso rasant weiter, denn die Mörderjagd beginnt. Und auch hier gilt, nicht nur jeder hatte von Anfang an das Potential zur Leiche, sondern es hat auch jede ein Motiv als Mörderin. Der Erzählstil tut sein Übriges und ließ mich nicht nur über die Seiten fliegen, sondern der Autor hat mich schon fast durch das Buch geschossen. Kurze Szenen, in denen Spannung lodert, aufschlussreiche Perspektivenwechsel, die in kleinsten Happen Informationen preisgeben und ein unglaublich fesselnder Handlungsaufbau, der einfach den Lesespaß anheizt und damit die Reihe zu einem unvergesslichen Leseerlebnis macht. Die Reihe richtet sich eigentlich an eine jugendliche Leserschaft und der Sprachstil ist dementsprechend gestaltet. Trotzdem habe ich extrem großen Spaß daran und nachdem ich die Identität der Leiche weiß, frage ich mich natürlich, warum ausgerechnet sie ermordet wurde. Der Autor versteht es den Leser um den Finger zu wickeln, ihn vor Aufregung nicht zur Ruhe kommen zu lassen und ihn immer wieder auf die falsche Fährte zu locken. Dieser 3. Band der Dark-Village-Reihe riss mich beinah genauso wie die ersten beiden Bände mit, und jetzt will ich natürlich wissen, wer der Mörder ist. Die Dark-Village-Reihe: 1) Das Böse vergisst nie 2) Dreht euch nicht um 3) Niemand ist ohne Schuld 4) Zurück von den Toten 5) Zu Erde sollst du werden