Fachdidaktik

Sport-Didaktik - Pragmatische Fachdidaktik für die Sekundarstufe I und II - Buch

Heinz Aschebrock, Tim Bindel, Ingrid Bähr, Judith Frohn, Rolf Gessmann

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
25,70
25,70
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

ab € 15,50

Accordion öffnen

Beschreibung

Die pragmatische Fachdidaktik für den Sportunterricht berücksichtigt die neuesten Entwicklungen der Didaktik und die Anforderungen der Bildungsstandards:BewegungsgestaltungGesundheitsförderungWagnisBewegte SchuleHeterogenitätSport in der Abiturprüfung]

Prof. Dr. Eckart Balz ist Hochschullehrer für Sportpädagogik an der Bergischen Universität Wuppertal; seine Arbeitsschwerpunkte sind Planungsdidaktik (z.B. Mehrperspektivität), empirische Bildungsforschung (in Differenzstudien) und Projekte zur Sportentwicklung (u.a. informeller Sport).

PD Dr. phil. Tim Bindel, geboren 1976, ist als Akademischer Rat an der Bergischen Universität Wuppertal im Arbeitsbereich Sportpädagogik beschäftigt. 2007 schloss er die Promotion zum Dr. phil ab. 2014 wurde ihm die venia legendi für Sportwissenschaft (Schwerpunkt Sportpädagogik) erteilt. Seine Arbeitsschwerpunkte sind: Kinder- und Jugendsport, Sportethnografie sowie Didaktik des Sports und des Spielens.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Eckart Balz, Peter Neumann
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 12.11.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-589-03940-1
Reihe Fachdidaktik
Verlag Cornelsen Pädagogik
Maße (L/B/H) 21,1/14,9/1,5 cm
Gewicht 283 g

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Hervorragend
von einer Kundin/einem Kunden aus Samerberg am 17.10.2014
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Wie der Betonkalender beim Bauingenieur sollte dieses Buch als unverzichtbares Grundlagenwerk auf jedem Lehrerschreibtisch stehen. Logischer Aufbau, guter Schreibstil, passende Praxisbeispiele und hervorragende wissenschaftliche Aufarbeitung dieses schwierigen Themas werden Lehrern, Schüler, Eltern und Schulbehörden überzeugen.


  • Artikelbild-0