Meine Filiale

Selig sind die Dürstenden

Roman

Hanne Wilhelmsen Band 2

Anne Holt

(1)
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 12,40

Accordion öffnen
  • Selig sind die Dürstenden / Hanne Wilhelmsen Bd. 2

    Piper

    Sofort lieferbar

    € 12,40

    Piper

eBook (ePUB)

€ 8,99

Accordion öffnen
  • Selig sind die Dürstenden

    ePUB (Piper)

    Sofort per Download lieferbar

    € 8,99

    ePUB (Piper)

Beschreibung

Immer am Wochenende tauchen deutliche Spuren von blutigen Gewaltverbrechen auf, doch vorerst fehlen die Opfer - bis sie gefunden und als junge Ausländerinnen identifiziert werden, über deren Aufenthalt nur die Fremdenpolizei informiert war. Als eines Tages die Studentin Kristine vergewaltigt wird, scheint die Theorie vom fremdenhassenden Mörder hinfällig. Müssen Hanne Wilhelmsen und ihr Kollege Håkon Sand mit ihren Ermittlungen von vorn beginnen? Doch da ist auch noch Kristines Vater, der zum Äußersten bereit ist ...

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 224 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 03.09.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783492952217
Verlag Piper
Originaltitel Salige er de som tørster
Dateigröße 2039 KB
Übersetzer Gabriele Haefs
Verkaufsrang 23268

Weitere Bände von Hanne Wilhelmsen

mehr

Portrait

Anne Holt

Anne Holt, geboren 1958 in Norwegen, arbeitete nach ihrem Jurastudium als Journalistin, Polizistin und Anwältin, bevor sie 1996 für kurze Zeit norwegische Justizministerin war. Seit 1993 veröffentlicht sie psychologische Kriminalromane, die zu internationalen Bestsellern avancierten und mit den wichtigsten Krimipreisen ihres Landes ausgezeichnet wurden. Zuletzt erschien auf deutsch »Die Präsidentin«, in dem erneut Yngvar Stubø ermittelt. Mit ihrer Frau und Tochter lebt Anne Holt in Oslo und Südfrankreich.

Artikelbild Selig sind die Dürstenden von Anne Holt

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Und wieder ein richtig gut gemachter skandinavischer Krimi; eine Autorin, die weiß, wovon sie schreibt - und ein Spannungsbogen, der straff gespannt bleibt bis zum grandiosen Ende.


  • Artikelbild-0