Warenkorb

Legend 2 - Schwelender Sturm

Legend-Trilogie Band 2

Auf der Flucht vor der Republik schließen sich June und Day den Patrioten an, um Days Bruder zu retten und in die Kolonien zu entkommen. Doch die Patrioten fordern eine Gegenleistung: June und Day sollen Anden, den neuen Elektor, töten. Eine Tat, die all dem Unrecht und der brutalen Unterdrückung ein Ende bereiten könnte.
Als June jedoch begreift, dass der neue Elektor ganz anders ist als sein Vorgänger, beginnt sie zu zweifeln: Was, wenn Anden einen neuen Anfang darstellt? Was, wenn politische Veränderung nicht unbedingt Tod, Vergeltung und Gewalt bedeuten muss? Was, wenn die Patrioten falsch liegen?

Schwelender Sturm ist der zweite Band der Legend-Trilogie.
Portrait
Marie Lu wurde 1984 in Shanghai geboren und lebte für einige Zeit in Texas, bevor sie an der University of Southern California studierte. Das kalifornische Wetter hat sie überzeugt dortzubleiben und nun wohnt Marie Lu mit ihrem Freund und drei Hunden in Pasadena, einem Vorort von Los Angeles. Vor ihrem Erfolg als Autorin arbeitete sie als künstlerische Leiterin bei einem Unternehmen, das Videospiele produziert. Marie Lu mag Cupcakes, fröhliche Menschen, Kampfjets, Regen und natürlich Bücher. "Legend - Fallender Himmel" ist ihr Debüt.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 448 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 14
Erscheinungsdatum 16.09.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783732000111
Verlag Loewe
Dateigröße 1858 KB
Verkaufsrang 51261
eBook
eBook
6,99
bisher 9,99
*befristete Preissenkung des Verlages.   Sie sparen : 30  %
6,99
bisher 9,99 *befristete Preissenkung des Verlages.

Sie sparen : 30 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Legend-Trilogie

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
28 Bewertungen
Übersicht
21
5
2
0
0

Spannend, aufregend und einfach tolle Wendungen!
von einer Kundin/einem Kunden aus Köln am 13.04.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Inhalt: Auch in dem zweiten Teil der Reihe von Marie Lu treffen wir wieder auf June und Day. Weiterhin begleiten wir sie während ihres Kampfes gegen die Republik und die Schwierigkeiten die ihre Gefühle für einander mit sich bringen. Charaktere: June ist nach außen hin immer noch die knall harte Republiksoldatin, doch in de... Inhalt: Auch in dem zweiten Teil der Reihe von Marie Lu treffen wir wieder auf June und Day. Weiterhin begleiten wir sie während ihres Kampfes gegen die Republik und die Schwierigkeiten die ihre Gefühle für einander mit sich bringen. Charaktere: June ist nach außen hin immer noch die knall harte Republiksoldatin, doch in der Gegenwart von Day fällt es ihr allmählich schwer die Fassade zu wahren. Der Tod ihres Bruders, die Probleme und die Intrigen lasten allmählich schwer auf ihr und wir lernen ein verwundbares junges Mädchen kennen. Ich fand June schon im ersten Teil sehr cool, da sie einfach so ein starker weiblicher Charakter ist, doch durch die Verletzlichkeit wurde sie einfach menschlicher und dadurch mochte ich sie um so mehr. Day hingegen hat mich etwas genervt. Ich hatte den Eindruck, dass er nicht klar wusste was er will und hat einfach in einigen Momenten seinem Alter entsprechend gehandelt. Die Autorin erwähnte oft, dass er, genau so wie June erst 15 Jahre alt ist, jedoch wurden die beiden durch ihre Taten und ihr Handeln immer dargestellt als seien sie schon wesentlich älter. Daher hat mich diese plötzliche „Unreife“ etwas gestört. Was mich dann jedoch wieder positiv ihm gegenüber gestimmt hat ist, dass er am Ende des Romans wieder sehr erwachsen agiert hat. Leider muss ich auch noch unbedingt meine Meinung zu Tess loswerden. Im ersten Teil war sie die kleine und süße Tess, die man einfach nur als Kind wahrgenommen hat und von null auf hundert hat sie sich innerhalb von zwei Wochen zu einer reifen jungen Frau entwickelt? Das war für mich ziemlich unrealistisch und ihr Eifersucht hat mein gutes Bild von ihr einfach nur zerstört. Das fand ich sehr schade. Schreibstil: Der Schreibstil von Marie Lu hat mir weiterhin sehr gut gefallen und die analysierenden Details, die durch den Kopf von June rasen wurden immer interessanter. Man konnte die Entscheidungen dadurch immer sehr gut nachvollziehen. Jedoch hatte ich zum Ende hin, das Gefühl dass sich die Autorin nicht besonders viel Zeit genommen hat um das Buch zu beenden. Mir persönlich ging es einfach ein bisschen zu schnell. Cover: Zum Cover muss ich glaube ich nicht viel sagen. Es ist schlicht aber einfach unglaublich schön. Man sieht wie viel Mühe sich der Verlag bei der Gestaltung gegeben hat. Auch ohne den Schutzumschlag ist das Buch einfach ein Traum. Fazit: Alles in allem, war es wieder sehr spannend und es gab viele Wendungen und Ereignisse, mit denen ich nicht gerechnet hätte. Der einzige Kritikpunkt ist, wie bereits erläutert das Alter der Protagonisten. Für mich passt es einfach nicht und leider empfand ich die Beziehung zwischen Day und June auch recht unreif. June will Day und Day will June, aber sicher sind sie sich beide dann doch nicht und denken im ersten Moment in dem sie nicht mehr neben einander stehen direkt über Beziehungen mit jemand anderem nach. Trotzdem hat mir der zweite Teil gut gefallen. Daher gebe ich 4 von 5 Sternen.

Besser als der erste Teil !
von Sallys_bookworld am 12.11.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

R E Z E N S I O N • Der zweite Teil der Trilogie Legend von Marie Lu. Die Geschichte von June und Day geht weiter und ich muss sagen das ich es nach dem ersten Teil nicht eilig hatte denn zweiten zu lesen. Aber als ich dann angefangen hab Teil zwei zu lesen hab ich mich wieder total in der Geschichte verloren. • Die ersten... R E Z E N S I O N • Der zweite Teil der Trilogie Legend von Marie Lu. Die Geschichte von June und Day geht weiter und ich muss sagen das ich es nach dem ersten Teil nicht eilig hatte denn zweiten zu lesen. Aber als ich dann angefangen hab Teil zwei zu lesen hab ich mich wieder total in der Geschichte verloren. • Die ersten Seiten ziehen sich ein wenig aber das Buch ist unglaublich spannend und sehr Action reich. Es gab viele Wendungen und Überraschungen mit denen ich absolut nicht gerechnet hab und wollte einfach nur noch weiter lesen. Das Ende war wirklich gemein und ich muss eigentlich sofort denn dritten Teil lesen • F A Z I T • Der zweite Teil der Legend Trilogie hat mir um einiges besser gefallen als der erste Teil. Das Buch war sehr spannend und es ist unglaublich viel passiert. Seit Teil eins sind bei mir noch einige Fragen offen ich hoffe das die sich noch im letzten Buch aufklären. • Das Buch bekommt von mir 4/5

Auf zu den gelobten Kolonien
von elafisch aus Rimbach am 10.05.2019

Meinung: Trotz langer Pause - oh Gott - von 3 Jahren nach Band 1, war ich sehr schnell wieder drin in der Geschichte. Der Schreibstil der Autorin ist auch diesmal wieder spannend und fesselnd, so dass das Buch zügig gelesen war. Das Buch folgt irgendwie schon einem klassischen Jugendbuch-Schema. In Band 1 sind sich June und D... Meinung: Trotz langer Pause - oh Gott - von 3 Jahren nach Band 1, war ich sehr schnell wieder drin in der Geschichte. Der Schreibstil der Autorin ist auch diesmal wieder spannend und fesselnd, so dass das Buch zügig gelesen war. Das Buch folgt irgendwie schon einem klassischen Jugendbuch-Schema. In Band 1 sind sich June und Day, aller Widrigkeiten zum Trotz, näher gekommen. Doch jetzt hegen sie Zweifel an ihrer “Beziehung”, müssen jedoch im Kampf gemeinsam bestehen. Wie das ganze ausgeht werde ich erst in Band 3 erfahren, aber ich erwarte keine große Überraschung. ;) Die Darstellung von Junes Zwiespalt und Days Selbstzweifel und Zerrissenheit hat mir aber sehr gut gefallen. Sie wirkte authentisch und hat mir die beiden noch sympathischer gemacht. Jetzt bin ich gespannt wie der Konflikt zwischen Republik und Kolonien gelöst wird. Hoffentlich dauert es nicht wieder 3 Jahre bis ich Zeit dazu finde den nächsten Band zu lesen. ;) Fazit: Fesselnde und Spannende Fortsetzung. Folgt zwar einem gewissen Jugendbuch-Schema, aber die Charaktere sind doch authentisch. Von mir gibt es auf jeden Fall eine Lesemepfehlung.