>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Wer zu uns kommt, hat das Gröbste hinter sich

Deutschlands bekanntester Bestatter erzählt

(1)
Wie organisiert man das würdige Begräbnis eines ehemaligen Bürgermeisters, wenn zwei verfeindete Ortsvereine um Vorrechte beim Leichenbegängnis streiten? Was tun, wenn Angehörige schon in der Aufbahrungshalle ums Erbe schachern? Peter Wilhelm weiß Rat. Aufgrund seiner jahrzehntelangen Erfahrung im Bestattungsgewerbe hat er schon so ziemlich alles erlebt. Mit einem guten Schuss Humor erzählt Wilhelm aus dem Alltag seines Trauerhilfe-Instituts und bietet amüsante und anrührende Blicke hinter die Kulissen.
Portrait
Der Publizist Peter Wilhelm ist verheiratet, hat zwei Kinder und lebt in der Nähe von Heidelberg.
Als Journalist und Autor verfasste er zahlreiche Aufsätze, Artikel und Kolumnen. Seine langjährigen Einblicke in das Bestattungsgewerbe verarbeitet er seit 2004 als "Undertaker TOM" in seinem Bestatterweblog und in zwei Büchern, die auf unterhaltsame Weise einen Blick hinter die Kulissen dieses Gewerbes gewähren.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 256 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 17.10.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783426421611
Verlag Knaur eBook
Dateigröße 624 KB
eBook
8,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Wer zu uns kommt, hat das Gröbste hinter sich

Wer zu uns kommt, hat das Gröbste hinter sich

von Peter Wilhelm
eBook
8,49
+
=
Darf ich meine Oma selbst verbrennen?

Darf ich meine Oma selbst verbrennen?

von Peter Wilhelm
eBook
9,99
+
=

für

18,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Komische Geschichten über den Tod gibt es nicht? Doch - in diesem Buch.