>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Weil es sagbar ist

Über Zeugenschaft und Gerechtigkeit

(2)

***Die vielfach ausgezeichneten Texte der renommierten Journalistin und Intellektuellen Carolin Emcke***

Wie lässt sich von Krieg und Gewalt erzählen?
Gibt es dabei Grenzen des Verstehens?
Schwellen des Sagbaren?
Welche Bedingungen muss eine gerechte Gesellschaft schaffen, damit die Opfer von Gewalt über das Erlittene sprechen können?

Diesen Fragen stellt sich Carolin Emcke mit ihren Essays in der Überzeugung, dass es nicht nur möglich, sondern nötig ist, vom Leid anderer zu erzählen – für die Opfer von Gewalt ebenso wie für die Gemeinschaft, in der wir leben wollen.
Sie argumentiert gegen das »Unbeschreibliche« und für das Ethos der Empathie und des Erzählens.
Für ihre scharfsinnigen und empathischen Texte erhielt sie zuletzt den Merck-Preis 2014, den Otto-Brenner-Preis für kritischen Journalismus und die Auszeichnung »Journalistin des Jahres«.

Rezension
ein scharfsinniges und eindrucksvolles Plädoyer für die Kraft des Erzählens
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 224 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.10.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783104025971
Verlag Fischer E-Books
Dateigröße 791 KB
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Weil es sagbar ist

Weil es sagbar ist

von Carolin Emcke
eBook
9,99
+
=
Gegen den Hass

Gegen den Hass

von Carolin Emcke
eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 04.03.2017
Bewertet: anderes Format

Es sind Texte über das Leid, die uns die vielfach ausgezeichnete Journalistin und Autorin da zumutet. Und doch ist diese Sammlung absolut lesenswert und zu Recht preisgekrönt.

von einer Kundin/einem Kunden am 04.03.2017
Bewertet: anderes Format

Eine intelligent argumentierende Schrift, die zum Nachdenken über Sprache und Zeugenschaft anregt.