In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Blackout

(1)
Herrn Kleinfeld, erfolgloser Grafiker und Designer, dem Alkohol alles andere als abgeneigt, beschert ein Artikel in einer Salzburger Tageszeitung schlaflose Nächte. Eine Prostituierte wurde ermordet. Nur: Was hat er damit zu tun? In den folgenden Tagen durchlebt er die Tiefen seiner selbst und auf dem Weg zur Erinnerung eröffnen sich Szenarien, die im beschaulichen Salzburg nicht denkbar sein sollten.
Pavel Kovanic ist der Zuhälter, dessen Angestellte auf grausame Art und Weise getötet wurde. Kovanic, ein Liebhaber schöner Dinge wie Literatur und Musik, jedoch gleichzeitig Misanthrop mit Leib und Seele, der nichts mehr hasst, als seinen Beruf, macht sich auf eine Suche nach dem Mörder, die ihn bis in den tiefsten Sündenpfuhl der Mozartstadt führt.
Durch den Mord scheinen beide eine unsichtbare Verbindung einzugehen. Doch bis zuletzt tappen sie im Dunklen, wer welchen Anteil daran hat.
Portrait
Günther Payer studierte Psychologie. In seiner Heimat Salzburg arbeitet er im Sozialbereich mit Jugendlichen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 152 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 31.07.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783837096354
Verlag Books on Demand
Dateigröße 212 KB
eBook
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Klare Kaufempfehlung!!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Salzburg am 22.07.2013
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

bin selbst aus salzburg und habe viele dinge wiedererkannt! Muss sagen, wirklich ein tolles buch! spannend von anfang bis ende!