>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Das geheime Vermächtnis des Pan / Pan-Trilogie Bd.1

Pan-Trilogie 1

(58)

»Romantik, Zeitreisen, Spannung, unerwartete Wendungen, zwei sehr starke Charaktere und wunderbare Nebenfiguren – absoluter Hochgenuss!« (Leserstimme auf Amazon)

Felicity Morgan ist nicht gerade das, was sich die Elfenwelt unter ihrer prophezeiten Retterin vorgestellt hat. Sie ist achtzehn, trägt immer noch eine Zahnspange, hat keinen Sinn für schicke Klamotten und scheint niemals genügend Schlaf zu bekommen. Leander FitzMor hingegen, der Neue an Felicitys Schule, ist der wohl mit Abstand bestaussehendste Typ Londons. Um keinen coolen Spruch verlegen und zu allem Überfluss auch noch intelligent – denkt Felicity, die Gott sei Dank nicht auf arrogante Frauenschwärme steht. Auch wenn diesen Leander immer jener seltsam anziehende Duft nach Heu und Moos umgibt und er sie manchmal anschaut, als könne er ihre Gedanken lesen. Aber das Schlimmste an dem Ganzen ist, dass er einfach nicht mehr von ihrer Seite weichen will…

//Alle Bände der erfolgreichen Elfen-Reihe:
-- Die Pan-Trilogie 1: Das geheime Vermächtnis des Pan
-- Die Pan-Trilogie 2: Die dunkle Prophezeiung des Pan
-- Die Pan-Trilogie 3: Die verborgenen Insignien des Pan
-- Die Pan-Trilogie: Band 1-3
-- Die Pan-Trilogie: Die magische Pforte der Anderwelt (Pan-Spin-off)
-- Die Pan-Trilogie: Die Pan-Trilogie. Band 1-3 im Schuber//

Portrait
Sandra Regnier ist in der Vulkaneifel geboren und aufgewachsen. Nach der Schule und einer Ausbildung zur Beamtin wollte sie lange nach Frankreich auswandern. Stattdessen heiratete sie einen Mann mit französischem Nachnamen und blieb zu Hause. Heute ist Sandra Regnier selbstständig und versteht es, den schönen Dingen des Lebens den richtigen Rahmen zu geben. Das umfasst sowohl alles, was man an die Wand hängen kann, als auch die Geschichten, die ihrer Fantasie entspringen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 289 (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 08.08.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783646600087
Verlag Carlsen
Dateigröße 2194 KB
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Das geheime Vermächtnis des Pan / Pan-Trilogie Bd.1

Das geheime Vermächtnis des Pan / Pan-Trilogie Bd.1

von Sandra Regnier
(58)
eBook
3,99
+
=
Die dunkle Prophezeiung des Pan /  Pan-Trilogie Bd.2

Die dunkle Prophezeiung des Pan / Pan-Trilogie Bd.2

von Sandra Regnier
(40)
eBook
3,99
+
=

für

7,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Pan-Trilogie

  • Band 1

    36329161
    Das geheime Vermächtnis des Pan / Pan-Trilogie Bd.1
    von Sandra Regnier
    (58)
    eBook
    3,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    36921064
    Die dunkle Prophezeiung des Pan / Pan-Trilogie Bd.2
    von Sandra Regnier
    (40)
    eBook
    3,99
  • Band 3

    37437700
    Die verborgenen Insignien des Pan / Pan-Trilogie Bd.3
    von Sandra Regnier
    (33)
    eBook
    3,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Pan“

Yasmin Tiefenthaler, Thalia-Buchhandlung Gmunden

Felicity lebt ein ziemlich normales Leben, sie geht auf ein College und abends arbeitet sie in dem Pub ihrer Mutter. Alles wird anders als eines Tages der gutaussehende Lee neu an ihre Schule kommt. Alle sind total von ihm begeistert und wollen sich mit ihm anfreunden, nur Felicity ist der neue Schüler suspekt. Komischerweise hat Lee aber nur Interesse an Felicity und weicht ihr nicht mehr von der Seite. Felicity versteht die Welt nicht mehr, da sie mit ihrer Zahnspange und den paar Kilos mehr das absolute Gegenteil einer Schönheitskönigin ist. Nach einiger Zeit lüftet sie Lees Geheimnis und Felicitys bisheriges Leben ändert sich schlagartig. Ein wirklich witziges und lesenswertes Buch! Felicity lebt ein ziemlich normales Leben, sie geht auf ein College und abends arbeitet sie in dem Pub ihrer Mutter. Alles wird anders als eines Tages der gutaussehende Lee neu an ihre Schule kommt. Alle sind total von ihm begeistert und wollen sich mit ihm anfreunden, nur Felicity ist der neue Schüler suspekt. Komischerweise hat Lee aber nur Interesse an Felicity und weicht ihr nicht mehr von der Seite. Felicity versteht die Welt nicht mehr, da sie mit ihrer Zahnspange und den paar Kilos mehr das absolute Gegenteil einer Schönheitskönigin ist. Nach einiger Zeit lüftet sie Lees Geheimnis und Felicitys bisheriges Leben ändert sich schlagartig. Ein wirklich witziges und lesenswertes Buch!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
58 Bewertungen
Übersicht
39
15
3
0
1

Von grauer Maus zur Retterin
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Saarow am 16.07.2018
Bewertet: Taschenbuch

Klappentext Felicity Morgan ist nicht gerade das, was sich die Elfenwelt unter ihrer prophezeiten Retterin vorgestellt hat. Sie ist achtzehn, trägt immer noch eine Zahnspange, hat keinen Sinn für schicke Klamotten und scheint niemals genügend Schlaf zu bekommen. Leander FitzMor hingegen, der Neue an Felicitys Schule, ist der wohl mit... Klappentext Felicity Morgan ist nicht gerade das, was sich die Elfenwelt unter ihrer prophezeiten Retterin vorgestellt hat. Sie ist achtzehn, trägt immer noch eine Zahnspange, hat keinen Sinn für schicke Klamotten und scheint niemals genügend Schlaf zu bekommen. Leander FitzMor hingegen, der Neue an Felicitys Schule, ist der wohl mit Abstand bestaussehendste Typ Londons. Um keinen coolen Spruch verlegen und zu allem Überfluss auch noch intelligent ? denkt Felicity, die Gott sei Dank nicht auf arrogante Frauenschwärme steht. Auch wenn diesen Leander immer jener seltsam anziehende Duft nach Heu und Moos umgibt und er sie manchmal anschaut, als könne er ihre Gedanken lesen. Aber das Schlimmste an dem Ganzen ist, dass er einfach nicht mehr von ihrer Seite weichen will? // Fazit Der erste Band ist ein lobenswerter Auftakt der Pan-Trilogie. Er beweist sich unter anderem durch seinen Humor und seiner Spannung. Man kann sich auch sehr gut in die Rolle von Felicity hineinversetzen. Aber warum soll ausgerechnet Sie jetzt die Retterin sein? Sie, die sich versucht aus allem raus zu halten, weil sie nicht im Mittelpunkt stehen und nicht auffallen möchte. Und warum ist dieser Leander so unausstehlich? Leider muss ich gestehen, dass einige Szenen im Buch etwas langatmig sind und es nur an diesen Stellen etwas brüchig vorangeht. Aber ansonsten liest man das Buch einfach und schnell.

eines der besten Bücher, die ich kenne!!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 17.06.2018
Bewertet: Taschenbuch

Felicity Morgan wird von allen nur City genannt, außer von ihren Freunden. Sie ist die stinkende Stadt, die keiner beachtet. Das ändert sich jedoch schlagartig, als der bildhübsche Leander FitzMor auftaucht und ihr Leben auf den Kopf stellt. Sie ist scheinbar die einzige, die sich von seinem Aussehen nicht... Felicity Morgan wird von allen nur City genannt, außer von ihren Freunden. Sie ist die stinkende Stadt, die keiner beachtet. Das ändert sich jedoch schlagartig, als der bildhübsche Leander FitzMor auftaucht und ihr Leben auf den Kopf stellt. Sie ist scheinbar die einzige, die sich von seinem Aussehen nicht täuschen lässt und schon am Anfang ist ihr klar, dass er keineswegs normal ist. Seltsamerweise, scheint er sie zu mögen und gibt sich gerne mit ihr ab. Aber ist er wirklich der, der er vorgibt zu sein? Und was ist an ihr auf einmal so besonders? Denn eines ist vollkommen klar, er hat ein großes und wahrscheinlich gefährliches Geheimnis... Durch Leander verändert sich Felicitys Charakter im Laufe des Buches stark und sie wird mutiger, selbstbewusster und schlagfertiger. Sie schenkt ihm immer mehr Vertrauen und er beginnt, sich ihr im Laufe der Geschichte zu öffnen. Nur gemeinsam können sie die Geheimnisse der Elfenwelt lösen und das Abenteuer überleben. Das Buch ist spannend und fesselnd und Sandra Regnier hat sich mit der Geschickte selbst übertroffen. Allerdings wird meiner Meinung nach auf dem Klappentext zu viel verraten, da man im ersten Teil gar nicht erfährt, dass sie die Retterin der Elfenwelt ist. Trotzdem ist auf jeden Fall eines meiner Lieblingsbücher, weil ich nicht aufhören konnte es zu verschlingen und es selbst beim dritten Mal lesen noch spannend ist. Auch die Hauptcharaktere Felicity und Lee (Leander) passen perfekt in die Geschichte und geben dem Buch einen humorvollen Beigeschmack, der die Geschichte besonders macht. Man muss es unbedingt gelesen haben!

von einer Kundin/einem Kunden am 01.03.2018
Bewertet: anderes Format

Laut der Prophezeiung soll Felicity die Retterin der Elfenwelt sein, nur wie sie das anstellen soll weiß sie nicht.. Kurzweiliges Fantasyabenteuer samt Schmetterlinge im Bauch.