In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Das Paradies am Fluss

Roman

(1)
Nach langer Zeit ist die Künstlerin Jess Penhalion in ihre südenglische Heimat Devon zurückkehrt, um einen Preis für eins ihrer Gemälde entgegenzunehmen.
Sie kann nicht ahnen, dass während dieses Aufenthalts auch ein wohl behütetes Familiengeheimnis gelüftet werden wird: Das Geheimnis um einen Vorfall, der sich vor vielen Jahren in einem wunderschönen Garten am Fluss zugetragen hatte. Mit weit reichenden Folgen, nicht zuletzt für ihr eigenes Leben...
Portrait
Marcia Willett wurde in Somerset geboren. Sie studierte und unterrichtete klassischen Tanz, bevor sie ihr Talent für das Schreiben entdeckte und sich zu einer außergewöhnlichen Erzählerin entwickelte und die Zeitschrift The Times sie als "eine authentische Stimme ihrer Zeit" feierte. Sie lebt mit ihrem Ehemann in Südengland, dem Schauplatz vieler ihrer Romane.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein
Seitenzahl 336 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.10.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783838745206
Verlag Bastei Entertainment
Dateigröße 1267 KB
Übersetzer Barbara Röhl
Verkaufsrang 19.018
eBook
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Das Paradies am Fluss

Das Paradies am Fluss

von Marcia Willett
(1)
eBook
4,99
+
=
Ein Paradies in Cornwall

Ein Paradies in Cornwall

von Marcia Willett
eBook
6,99
+
=

für

11,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Familiengeheimnisse“

Helga Pamminger, Thalia-Buchhandlung Wiener Neustadt

Manchmal braucht man was romantisches, das soll auch möglichst in schöner Umgebung spielen. Ich greife dann gerne zu Marcia Willett. Ihre Romane spielen in Südengland, in Cottages, in Pubs, am Meer, an fröhlich dahinplätschernden Flüssen. Diesmal geht es um die Künstlerin Jess Penhalion, die einen Preis für ein Gemälde gewonnen hat und von der Witwe des Künstlers, der diesen Preis gestiftet hat, eingeladen wird, einige Zeit bei ihr zu verbringen. Dabei lernt sie eine Familien, einen Freundeskreis und eine malerische Landschaft kennen, die sie nachhaltig beeindruckt. Immer schön zu lesen. Manchmal braucht man was romantisches, das soll auch möglichst in schöner Umgebung spielen. Ich greife dann gerne zu Marcia Willett. Ihre Romane spielen in Südengland, in Cottages, in Pubs, am Meer, an fröhlich dahinplätschernden Flüssen. Diesmal geht es um die Künstlerin Jess Penhalion, die einen Preis für ein Gemälde gewonnen hat und von der Witwe des Künstlers, der diesen Preis gestiftet hat, eingeladen wird, einige Zeit bei ihr zu verbringen. Dabei lernt sie eine Familien, einen Freundeskreis und eine malerische Landschaft kennen, die sie nachhaltig beeindruckt. Immer schön zu lesen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0